Aktuelles Thema

Moskau

Sortieren nach
1 2 3 ... 12
Diplomatie
18.01.2022
Die Beziehungen zwischen Berlin und Moskau sind auf einem Tiefpunkt. Nun trifft Außenministerin Baerbock in Moskau ihren krisenerprobten Kollegen Lawrow. Die Liste der Konfliktthemen ist lang. mehr »
Ex-SPD-Vorsitzender
18.01.2022
Mit Spannung wird das Treffen von Außenministerin Annalena Bearbock mi Amtskollegen Sergej Lawrow in Moskau erwartet. Bereits vorab köchelt es: Ex-Außenminister Sigmar Gabriel findet deutliche Worte. mehr »
Diplomatie
17.01.2022
Es ist die bisher heikelste Antrittsreise für Außenministerin Baerbock: Ukrainische Wünsche nach Waffenlieferungen enttäuscht sie erneut. Kann sie in Moskau Fortschritte in Richtung Deeskalation erreichen? mehr »
Diplomatie
17.01.2022
Bei seinem Antrittsbesuch in Spanien besucht Bundeskanzler Scholz einen politischen Freund. "Mi amigo Olaf", nennt Ministerpräsident Sánchez seinen Gast. Doch in Madrid stand trotzdem ein Konflikt im Mittelpunkt. mehr »
Russland
17.01.2022
Der bei einem Anschlag mit Nowitschok fast getötete Kremlkritiker Nawalny kehrte vor einem Jahr aus Deutschland nach Russland zurück. Im Straflager kämpft er weiter gegen das "korrupte Regime". mehr »
Finanzmarkt
16.01.2022
Der designierte CDU-Chef Merz fürchtet, Moskau aus dem internationalen Zahlungsverkehr auszuschließen sei für die Kapitalmärkte wie eine "Atombombe". mehr »
Ukraine-Konflikt
16.01.2022
Die Ukraine erhofft sich von einem Besuch von BUndesaußenministerin Baerbock mehr deutsche Hilfe, darunter auch Waffen - wegen der Krise mit Russland. mehr »
US-Regierung
15.01.2022
Schwere Vorwürfe aus Washington: Russland plant demnach, "eine Operation unter falscher Flagge im Osten der Ukraine durchzuführen". Moskau widerspricht vehement. mehr »
Konflikte
14.01.2022
Plant Moskau unter falscher Flagge eine Operation im Osten der Ukraine? Laut der US-Regierung seien bereits Agenten aufgestellt, die Erfahrungen in "urbaner Kriegsführung" mitbringen. mehr »
Verteidungsministerin
14.01.2022
Die neue Verteidigungsministerin legt im Bundestag ihre Pläne vor. Die Ausrüstung der Bundeswehr soll nach dem Willen von Christine Lambrecht umfassend modernisiert werden. mehr »
Osteuropa
14.01.2022
Die jüngsten Verhandlungen haben keinen Durchbruch gebracht: Russland ist unzufrieden und die USA warnen weiter. Kommende Woche will die deutsche Außenministerin die Ukraine und Russland besuchen. mehr »
Russland und China
14.01.2022
Russlands Präsident Wladimir Putin will die Olympischen Winterspiele besuchen - auch wenn gar kein offizielles russisches Team antritt. Zudem ist ein Treffen mit Amtskollege Xi Jinping geplant. mehr »
Diplomatie
13.01.2022
Wie geht es weiter im Dialog mit Russland? Bei einem Treffen der EU-Außenminister wirbt Annalena Baerbock für einen langen Atem. Anderen betonen dagegen die roten Linien. mehr »
Zentralasien
13.01.2022
Um die schweren Ausschreitungen niederzuschlagen, holte Kasachstans Präsident unter anderem russische Soldaten ins Land. Nun ziehen die ersten von ihnen schon wieder ab. Viele Experten überrascht das. mehr »
Konflikte
12.01.2022
Zum ersten Mal seit Juli 2019 hat in Brüssel wieder der Nato-Russland-Rat getagt. Die Erwartungen an das Treffen waren gering. Der Nato-Generalsekretär macht immerhin "ein positives Zeichen" aus. mehr »
Zentralasien
11.01.2022
Inmitten schwerer Unruhen entledigte sich Kasachstans Präsident Tokajew vieler Vertrauter seines Vorgängers. Nun gibt es eine neue Regierung. Zudem soll ein von Moskau geführtes Militärbündnis wieder abziehen. mehr »
Konflikte
11.01.2022
Die ersten Gespräche zwischen den USA und Russland haben offenbar wenig Annäherung gebracht. Der nächste Termin steht schon fest - wie geht es weiter im Ukraine-Konflikt? mehr »
Konflikte
10.01.2022
Die Ukraine-Krise entschärfen: Darum laufen Bemühungen in dieser Woche auf Hochtouren. Zum Auftakt schlagen die USA und Russland in Genf erstmal ihre altbekannten Pflöcke ein. mehr »
Zentralasien
10.01.2022
Kasachstan hat die schwersten Unruhen seit Jahrzehnten erlebt. Noch immer sind viele Fragen offen. Etwa wer hinter den gewaltsamen Ausschreitungen steckt. Kremlchef Putin meldet sich dazu zu Wort. mehr »
Ukraine-Konflikt
09.01.2022
Die USA werben weiter für eine diplomatische Lösung in der Ukraine-Krise, warnen Russland aber zugleich vor einer militärischen Eskalation. In der kommenden Woche stehen wichtige Verhandlungen an. mehr »
Konflikt
08.01.2022
Russland hat im Ukraine-Konflikt klare Forderungen an die Nato gestellt. Die Außenminister der Bündnisstaaten zeigen sich nun offen für Dialog. Truppen sollen den USA zufolge jedoch nicht abgezogen werden. mehr »
Ausschreitungen
08.01.2022
Kasachstan kommt nicht zur Ruhe: Bei den Ausschreitungen geht schon seit Tagen Militär gegen Demonstranten vor. Dem autoritären Präsidenten kommen die Proteste gar nicht unrecht, meinen Experten. mehr »
Schwere Unruhen
07.01.2022
Weitere Eskalation in Kasachstan: Präsident Tokajew befiehlt dem Militär, auf Demonstranten zu schießen. International löst das Entsetzen aus - auch aus Deutschland kommt scharfe Kritik. mehr »
EU-Ratspräsidentschaft
07.01.2022
Frankreichs Präsident Macron will die Krisengespräche mit Russland nicht der Nato und den USA überlassen. Nach seinen Vorstellungen müssen die Ideen für eine europäische Sicherheitsarchitektur auch aus der EU kommen. mehr »
Ukraine-Konflikt
07.01.2022
Russland fordert von der Nato einen Verzicht auf die Aufnahme der Ukraine und zieht gleichzeitig an seiner Westgrenze Truppen zusammen. Muss die Nato Zugeständnisse machen? mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 12