Aktuelles Thema

Mugello

Sortieren nach
1 2 3 ... 13
Pirelli rätselt über Ursache
13.11.2020
Ein Reifenschaden kostete Max Verstappen einen sicheren zweiten Platz in Imola. Pirellis Analyse ergab, dass ein plötzlicher Luftverlust den Abflug einleitete. Doch wieso es dazu kam, ist unklar. Es gibt Hinweise, aber keine 100-prozentige Aufklärung. mehr »
Motorrad-WM: Bis zu 20 Rennen in 2021 geplant
06.11.2020
Der Motorrad-Weltverband FIM hofft auf eine Rückkehr zur Normalität und hat für 2021 einen vorläufigen Rennkalender mit 20 Läufen veröffentlicht. mehr »
Unfall und Corona beuteln Stroll
06.11.2020
Seit fünf Rennen wartet Lance Stroll auf Punkte. Seit seinem schweren Unfall in Mugello. Der Crash setzte dem Selbstbewusstsein zu, die Corona-Erkrankung dem Körper. Racing Point braucht einen fitten Stroll im Kampf um den dritten WM-Platz. mehr »
Zu schmal zum Überholen
01.11.2020
Das Trainingsergebnis war eindeutiger als erwartet. Doch Red Bull deutete mit seinen Rennsimulationen an, dass man die Silberpfeile im Rennen ärgern könnte. Ferrari dagegen erwartet ein schweres Rennen. Wer hinten steht, wird sich schwer tun. Die Strecke ist zu schmal für Überholmanöver. mehr »
Formel 1
01.11.2020
Der erste Titel dieser Formel-1-Saison könnte schon in Imola vergeben werden. Mercedes ist die Team-WM kaum mehr zu nehmen. Sebastian Vettels Quälerei im Ferrari geht in die nächste Runde. mehr »
Vettel mit Galgenhumor nach Platz 14
31.10.2020
In Portimao war Ferrari im Aufwind. Eine Woche später geht es leicht bergab. Charles Leclerc rutschte hinter Pierre Gasly, Daniel Ricciardo und Alexander Albon. Sebastian Vettel scheiterte wie gewohnt in Q2, obwohl sein Gefühl für den SF1000 ein besseres war als in den letzten Wochen. mehr »
Doch keine Zuschauer beim Formel-1-Rennen in Imola
28.10.2020
Die weltweit stark steigende Zahl der Corona-Infektionen hat auch Auswirkungen auf die Formel 1. mehr »
„Happy und nicht happy“
26.10.2020
Charles Leclerc hat als Vierter den Fortschritt von Ferrari in Portimao demonstriert, auch wenn nicht alles dem Aero-Paket zuzuschreiben ist. Bei Sebastian Vettel lief es am Sonntag besser als am Samstag, aber immer noch nicht gut genug. mehr »
Feuerwerk bei Portimao-Premiere
25.10.2020
Das erste F1-Rennen in Portimao hatte mehr Action zu bieten als zuvor erwartet. Vor allem in der Startrunde bekamen die Fans ordentlich Chaos geboten. Am Ende konnte wieder Hamilton triumphieren. Wir zeigen noch einmal die Highlights. mehr »
Formel 1 in Portimão
25.10.2020
Lewis Hamilton liefert in Portugal einen weiteren Beweis für sein Ausnahmetalent. Beim Formel-1-Debüt an der Algarve lässt sich der Weltmeister auch vom aufregenden Start nicht beirren und holt sich den Rekordsieg. mehr »
„Leclerc in anderer Klasse“
25.10.2020
Ferrari sieht wieder Land. Charles Leclerc stellte seinen SF1000 wie angepeilt in die zweite Startreihe. Bei Sebastian Vettel kam der Fortschritt nicht an. Der Deutsche flog schon im Q2 raus. Er fand keinen Rhythmus und haderte mit den Reifentemperaturen. mehr »
Ferrari macht Hoffnung
23.10.2020
Eine neue Strecke, ein rutschiger Asphalt und verkürzte Trainingszeit wegen zwei roter Flaggen stellen die Teams auf die Probe. Longruns waren kaum möglich. Wie sehen die Erkentnisse vom Freitag in Portimao aus? Die Analyse. mehr »
Formel-1-Weltmeister
21.10.2020
Es wird eine Premiere. Und es kann eine denkwürdige werden. Schafft Lewis Hamilton den alleinigen Grand-Prix-Siegrekord? Der sechsmalige Champion macht sich so seine Gedanken. Sicher ist nichts in diesen Zeiten. mehr »
Erste Onboard-Runde in Portimao
20.10.2020
Die Formel 1 trägt erstmals ein Rennen auf der Grand-Prix-Strecke in Portimao aus. Was die Piloten auf der Algarve-Achterbahn erwartet, zeigt ein erstes Onboard-Video aus dem Mercedes-Simulator. Bitte anschnallen! mehr »
„Ich brauche ein Wunder“
14.10.2020
Valtteri Bottas ist ein Kämpfer. Doch 69 Punkte sind gegen einen Lewis Hamilton bei noch sechs Rennen eigentlich nicht mehr aufzuholen. Der WM-Zweite weiß, dass er ein Wunder braucht, sagt aber auch: "Aufgeben liegt nicht in meiner Natur." mehr »
Fragezeichen zu neuem Paket
14.10.2020
McLaren verließ den Nürburgring mit einem fünften Platz und vielen Fragezeichen. Die Upgrades bereiten dem Team Kopfzerbrechen. Lando Norris war im alten MCL35 schneller als Carlos Sainz im neuen – scheiterte aber an einem Motor-Defekt. mehr »
Rückschritt von Quali zu Rennen
12.10.2020
Nach dem vierten Startplatz von Charles Leclerc schien sich am Nürburgring bereits die Wende für Ferrari anzudeuten. Doch dann lief es am Sonntag wie in Mugello. Ferrari sucht weiter nach dem Schlüssel, ein ganzes Wochenende zu glänzen. mehr »
Ein gutes Auto für jede Strecke
11.10.2020
Renault darf endlich feiern. Daniel Ricciardo brachte dem französischen Nationalrennstall das erste Podium seit dem Comeback im Jahr 2016. Der R.S.20 ist unter all den Autos, die um Platz 3 in der Konstrukteurs-WM kämpfen, der beste Allrounder. Fernando Alonso reibt sich schon die Hände. mehr »
Hat Ferrari die Wende geschafft?
10.10.2020
Ferrari brachte den zweiten Teil seines Aero-Pakets zum Nürburgring. Charles Leclerc qualifizierte sich auf dem vierten Platz. Doch wie viel Anteil an der klaren Steigerung trägt das Upgrade, wie viel die Strecke? Und warum konnte Sebastian Vettel davon nicht ím gleichen Maß profitieren? mehr »
Verstappen fehlen drei Zehntel
10.10.2020
Red Bull arbeitet unermüdlich am RB16. So langsam knabbert man den Rückstand zu Mercedes ab. Am Nürburgring waren es in der Qualifikation nur noch drei Zehntel. Im Normallfall ist Max Verstappen damit ein Gegner für die Mercedes im Rennen. Doch nach dem ausgefallenen Freitagstraining wird es eine Reise ins Ungewisse. mehr »
Bottas verlängert Mercedes-Serie
10.10.2020
Valtteri Bottas sicherte sich am Nürburgring die dritte Pole-Position der Saison. Teamkollege Lewis Hamilton hatte klar das Nachsehen, ließ aber wenigstens Max Verstappen hinter sich. Das drittschnellste Auto in der Eifel hat Ferrari. Charles Leclerc beeindruckte als Vierter. mehr »
Es geht um 31 Millionen Dollar
07.10.2020
Der wahre Grand Prix findet zwischen Platz vier und 14 statt. Der Fünfkampf zwischen McLaren, Racing Point, Renault, Ferrari und Alpha Tauri spitzt sich zu. Wir haben die Zahlen analysiert und verraten, wer die besten Karten hält. mehr »
Formel 1: FIA unterbindet politische Botschaften auf dem Podium
05.10.2020
Der Automobil-Weltverband FIA hat kurz vor dem Start des Großen Preises von Russland politische Botschaften der Fahrer bei der Siegerehrung untersagt. mehr »
Ein neuer Schumi in Fiorano
30.09.2020
Die Ferrari-Junioren Mick Schumacher, Callum Ilott und Robert Shwartzman bekamen in Fiorano die Chance, sich auf die anstehenden Formel-1-Runs am Nürburgring und Abu Dhabi vorzubereiten. Wir haben Infos und Bilder. mehr »
„Mercedes-Dominanz muss enden“
30.09.2020
Dank Fehlern von Mercedes konnte Red Bull in Sotschi wenigstens einen Silberpfeil schlagen. Teamchef Christian Horner hofft auf weitere Nachlässigkeiten der Konkurrenz, spornt aber auch sein eigenes Team an, die Lücke endlich zu schließen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 13