Aktuelles Thema

Natascha Kampusch

Sortieren nach
1 1
Ihr neues Buch heißt "Cyberneider"
09.10.2019
Dem Entführungsopfer Natascha Kampusch schlägt im Netz und auch auf offener Straße viel Hass entgegen, wie sie im Interview verrät. mehr »
Elf Jahre nach der Flucht
13.09.2017
Vor elf Jahren gelang Natascha Kampusch die Flucht aus der Gefangenschaft. Doch Normalität hat sich in ihrem Leben noch lange nicht eingestellt. Wie geht es der 29-Jährigen? mehr »
Die Autobiografien hatten es in sich
24.11.2016
Wenn Stars aus ihrem Leben erzählen wollen, schreiben sie noch immer fleißig Bücher. Von Bruce Springsteen über Phil Collins bis Daniela Katzenberger und Horst Lichter ist dabei wieder einiges ans Tageslicht gekommen. mehr »
Neues Buch "10 Jahre Freiheit"
12.08.2016
Ein völlig neues Leben voller Energie und Chancen hatte sich Natascha Kampusch nach ihrer Flucht erhofft. Wie es ihr tatsächlich ergangen war, erzählt sie in einem neuen Buch. mehr »
Seit zehn Jahren ist sie in Freiheit
10.08.2016
Am 12. August erscheint Natascha Kampuschs neues Buch. Es trägt den Titel "10 Jahre Freiheit". Im Magazin "stern" spricht sie über ihre Zeit in Freiheit, ihr Verhältnis zu ihren Eltern, den Hass, der ihr entgegenschlug und warum sie immer noch das Haus ihres Peinigers besitzt. mehr »
Neues Buch von Natascha Kampusch
04.08.2016
Miroslav Nemec alias "Tatort"-Kommissar Ivo Batic geht unter die Krimi-Autoren. Was dabei rauskommt, erfahren die Leser ab Mitte August. Ein Buch über ihr Leben nach der Flucht hat Natascha Kampusch geschrieben. mehr »
Interview im TV
19.07.2016
Natascha Kampusch hat zehn Jahre nach ihrer Flucht ein ausführliches Interview gegeben. Im ORF verriet sie, wie ihr Leben jetzt aussieht. In das Haus ihrer Gefangenschaft kehrt sie immer wieder zurück. mehr »
"Wenig Essen, wenig Kleidung"
16.07.2016
Vor zehn Jahren gelang Natascha Kampusch die Flucht aus Wolfgang Priklopils Haus. Am Montag zeigt ORF 2 ein neues Interview mit der heute 28-Jährigen. mehr »
Veröffentlichung am 21. März
20.03.2016
Das ganze Leid soll auf Video gebannt sein: Wie ein neues Buch enthüllt, soll Kampusch-Entführer Wolfgang Priklopil das Leben seines Opfers ausführlich mit der Kamera festgehalten haben. mehr »
Schwere Dreharbeiten
20.01.2016
Im Film "Operation Zucker. Jagdgesellschaft" geht es um Kinderprostitution in Deutschland. Wie mit den Kindern bei dem schwierigen Dreh umgegangen wurde, verrät Regisseurin Sherry Hormann im Interview. mehr »
Der aufwühlende Fall "Rebecca"
10.01.2016
Den Konstanzer Ermittlern Blum und Perlmann hat ihr vorletzter Fall psychisch ganz schön zugesetzt. "Rebecca" war in der Tat nichts für sanfte Gemüter. mehr »
Bodensee-Tatort "Rebecca": Warum erst jetzt?
07.01.2016
Der vorletzte Fall aus Konstanz hebt sich positiv von der sonstigen Ödnis ab - dank Gro Swantje Kohlhof als Entführungsopfer, die sich Perlmann unterwirft. mehr »
Sendung startet 20 Minuten später
02.02.2015
Im Dunkeln lässt es sich nicht gut moderieren: Ein Stromausfall sorgte am Sonntag bei Günther Jauch für eine 20-minütige Verspätung. Ein Großteil der Zuschauer brachte soviel Geduld nicht auf. mehr »
Sie strickt, häkelt und betreibt ihr eigenes Unternehmen
13.08.2014
Die Entführung von Natascha Kampusch zählt zu einem der spektakulärsten Kriminalfälle im deutschsprachigen Raum. Im Alter von zehn Jahren wurde die Wienerin vom arbeitslosen Wolfgang Priklopil auf dem Schulweg in einen Lieferwagen gezerrt und fortan über acht Jahre in einem Kellerverließ festgehalten. Bis ihr schließlich die Flucht gelang. Doch wie lebt Kampusch eigentlich heute? mehr »
Tatort "Abgründe": Schnitzeljagd in der Schlampenschleuder
03.03.2014
Wenn im Tatort aktuelle Themen und gesellschaftliche Probleme aufgegriffen werden, bleiben spannende Erzähl-Einfälle häufig auf der Strecke. Nicht so beim gestrigen Tatort aus Wien. mehr »
Kreuzverhör Wien-Tatort "Abgründe": Kampusch reloaded
27.02.2014
Ein entführtes Mädchen, ein scheinbarer Einzeltäter und mächtige Kreise, die im Hintergrund die Fäden ziehen. Der neue Wiener Tatort "Abgründe" greift den Fall Natascha Kampusch auf und dreht die... mehr »
Bushido beleidigt Natascha Kampusch
24.09.2008
Sein Buch ist an der Spitze der Bestseller-Listen. Er spricht unverblümt über seine Vergangenheit, Sex und Drogen. Doch Bushido wäre nicht Bushido, wenn er das Provozieren aufgeben würde. mehr »
Unfassbar: Natascha Kampusch will das Haus ihres Entführers
23.05.2007
Vor acht Jahren entführte Wolfgang Priklopil die damals zehnjährige Natascha Kampusch. Jetzt gelang ihr endlich die Flucht aus ihrem Gefängnis. In einem langen Schreiben wendet sie sich nun an die Presse und erhebt unter anderem Anspruch auf das Haus, in dem sie jahrelang eingesperrt war. mehr »
Sortieren nach
1 1