Aktuelles Thema

NDR

Sortieren nach
1 2 3 ... 32
Nord Nord Mord, Tatort, ...
24.04.2018
Das Team von "Nord Nord Mord" (ZDFneo) muss den Tod eines Starkochs aufklären. Im Münchner "Tatort" (BR) endet ein Austernessen tödlich und im "Kroatien-Krimi" (WDR) geschieht ein Doppelmord auf der Ferieninsel Vis. mehr »
Wolfsburg-Sportdirektor Rebbe beklagt Indiskretionen
23.04.2018
Sportdirektor Olaf Rebbe vom VfL Wolfsburg hat die ständige Unruhe rund um den abstiegsgefährdeten Bundesligisten angeprangert. mehr »
Juso-Chef Kühnert fordert von SPD klare Ansagen in der großen Koalition
23.04.2018
Die SPD-Führungsspitze hat der neuen Parteivorsitzenden Andrea Nahles nach ihrem mageren Wahlergebnis den Rücken gestärkt. "Sie wird auch das Vertrauen derer gewinnen, die nicht für sie gestimmt haben", sagte Parteivize Ralf Stegner am Montag. Juso-Chef Kevin Kühnert sagte, für den Erneuerungsprozess brauche es neben Nahles "viele andere". Er forderte zugleich, die SPD müsse in der großen Koalition "gelegentlich auch mal den Mund aufmachen". mehr »
Alle News zu Diesel-Gate
20.04.2018
Wir zeigen alle Modelle des VW-Konzerns mit dem Schummel-Diesel, inklusive der 3-Liter-Motoren bei Audi, VW und Porsche! mehr »
Leitende Mitarbeiterin soll in 1200 Fällen Asyl ohne Anspruch gewährt haben
20.04.2018
Im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) gibt es einen Korruptionsverdacht. Die suspendierte Leiterin der Außenstelle Bremen soll in rund 1200 Fällen Asyl gewährt haben, obwohl die Voraussetzungen nicht vorlagen, bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Bremen am Freitag entsprechende Medienberichte. Neben der Beamtin gibt es fünf weitere Beschuldigte. Ob Geld das Motiv für die Taten war,ist noch völlig offen. mehr »
Das Duo, Barcelona-Krimi, ...
19.04.2018
"Das Duo" (ZDFneo) wird zum Mord in einem Ostseebad gerufen und im "Barcelona-Krimi" (NDR) dreht sich alles um den rätselhaften Tod eines Tauchers. Später beschäftigt ein totes Busenwunder die Kommissare in "Polizeiruf 110" (rbb). mehr »
Beschäftigte bekommen schon in diesem Jahr über drei Prozent mehr
18.04.2018
Die Gewerkschaften sind erfreut über den Tarifabschluss im öffentlichen Dienst, der den Angestellten von Bund und Kommunen in diesem und dem kommenden Jahr ein Gehaltsplus von jeweils über drei Prozent beschert. Verdi-Chef Frank Bsirske sprach vom besten Abschluss seit Jahren. Auch der Deutsche Beamtenbund (DBB) zeigte sich zufrieden, die Kommunen bezeichneten den Abschluss als vertretbar. mehr »
Magath kritisiert Verantwortliche und Spieler des HSV
15.04.2018
Klub-Idol Felix Magath hat zum Rundumschlag gegen Verantwortliche und Spieler des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ausgeholt. mehr »
"Marl wird nie langweilig"
13.04.2018
Die Grimme-Preise 2018 sind vergeben. Bei der Verleihung verriet Regisseur Tom Tykwer unter anderem, wann sich die Fans auf "Babylon Berlin" im Ersten freuen dürfen. mehr »
Große Party am 12. Mai
10.04.2018
Der ESC-Countdown läuft! Der NDR hat bekannt gegeben, welche Künstler diesmal bei der Party auf der Hamburger Reeperbahn live auftreten werden. mehr »
48-jähriger Deutscher tötet mit Campingbus zwei Menschen und erschießt sich
08.04.2018
Der Amokfahrer von Münster hat vor seiner tödlichen Tat mit einem Campingbus Suizidgedanken gehegt. Aus einer Ende März verschickten E-Mail des 48-jährigen Deutschen an Bekannte ergaben sich "vage Hinweise auf suizidale Gedanken, aber keinerlei Anhaltspunkte für die Gefährdung anderer Personen", wie die Ermittler in der nordrhein-westfälischen Stadt am Sonntag erklärten. Beamte suchten demnach seine Wohnungen in Münster sowie Dresden und Pirna in Sachsen auf, trafen ihn aber nicht an. mehr »
Volkswagen bestreitet Schweigegeld-Vorwurf
04.04.2018
Volkswagen hat nach Medienberichten im Zuge des Abgasskandals Bleibe-Boni in Millionenhöhe an hochrangige Mitarbeiter in den USA ausgezahlt. Dazu gehören mindestens zehn Manager, die als Zeugen in der juristischen Aufarbeitung des Skandals in den USA ausgesagt haben, wie NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" am Dienstagabend berichteten. Vorwürfe, dass es sich um Schweigegeld handeln könnte, wies der Konzern zurück. mehr »
Bundespolizei stellt Strafanzeige wegen Datendiebstahl
29.03.2018
Wegen des Hackerangriffs auf das Datennetz des Bundes hat die Bundespolizei einem Zeitungsbericht zufolge eine Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Die Strafanzeige sei "aufgrund des Verdachts einer möglichen Straftat" gestellt worden, zitierte die "Welt" (Donnerstagsausgabe) einen Sprecher der Bundespolizei. mehr »
Hoffmann: "HSV-Klassenerhalt würde einem sportlichen Wunder gleichkommen"
26.03.2018
Präsident Bernd Hoffmann hat den Klassenerhalt des Bundesliga-Tabellenletzten Hamburger SV fast schon abgeschrieben. mehr »
Bundeswehr betrachtet Segelschulschiff als unverzichtbar
20.03.2018
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will das Segelschulschiff "Gorch Fock" für bis zu 135 Millionen Euro sanieren lassen. Ein Ministeriumssprecher bestätigte am Dienstag in Berlin einen Bericht des NDR, wonach die derzeit unterbrochenen Sanierungsarbeiten wieder aufgenommen werden. Der Sprecher bekräftigte zugleich, das Segelschiff sei für die Ausbildung bei der Deutschen Marine von großer Bedeutung. mehr »
Geringe Prüfquoten unter anderem in Hamburg und Sachsen
20.03.2018
Die Heimaufsicht kommt in vielen Teilen Deutschlands einem Bericht zufolge ihrer Kontrollpflicht in Pflegeeinrichtungen nicht nach. In den Bundesländern Schleswig-Holstein, Sachsen, Hamburg und Bremen werden die vorgeschriebenen Prüfquoten bei weitem nicht erzielt, wie Recherchen des Norddeutschen (NDR) und Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) laut einem Bericht vom Dienstag ergaben. mehr »
Kühne spottet über HSV-Krise: "Hamburg hat nur noch zwei Perlen"
19.03.2018
Investor Klaus-Michael Kühne (80) vom Hamburger SV hat spöttisch auf den Absturz des Traditionsklubs ans Tabellenende der Fußball-Bundesliga reagiert. mehr »
Kühne spottet über HSV-Krise: "Hamburg hat nur noch zwei Perlen"
19.03.2018
Investor Klaus-Michael Kühne (80) vom Hamburger SV hat spöttisch auf den Absturz des Traditionsklubs ans Tabellenende der Fußball-Bundesliga reagiert. mehr »
HSV-Chef Hoffmann über Lizenz: "Wir kriegen es hin"
19.03.2018
Der Hamburger SV sieht dem Lizenzierungsverfahren auch im Falle eines Abstiegs in die 2. Fußball-Bundesliga optimistisch entgegen. mehr »
Bundesregierung will sich stärker gegen Cyberattacken schützen
18.03.2018
Der Hackerangriff auf das speziell gesicherte Datennetz des Bundes ist nur punktuell erfolgreich gewesen. Bei der vor zwei Wochen bekannt gewordenen Cyberattacke seien das Auswärtige Amt und die Hochschule des Bundes infiziert worden, nicht aber das gesamte Netz (IVBB), bestätigte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums am Sonntag einen entsprechenden Bericht der "Bild am Sonntag". Die Angreifer hätten sich nicht "frei" im IVBB bewegen können. mehr »
Kult-Aktion mit falschem Ryan Gosling
14.03.2018
Die Grimme-Preisträger 2018 stehen fest und zwei der großen Gewinner sind Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Das Moderatoren-Duo sorgte mit seinem falschen Ryan Gosling bei der Goldenen Kamera 2017 für das legendäre #GoslingGate. mehr »
Reporter recherchierten zu Flüchtlingen im Grenzgebiet zur Türkei
10.03.2018
Zwei deutsche NDR-Journalisten, die in Griechenland im Grenzgebiet zur Türkei festgenommen wurden, sind wieder auf freiem Fuß. Ein Gericht in der nordgriechischen Stadt Orestiada folgte einem Antrag der Verteidigung und sprach sie am Samstag vom Vorwurf des illegalen Betretens einer Sperrzone frei. Die beiden Reporter hatten laut NDR in der Region zur Situation von Flüchtlingen recherchiert und dabei "versehentlich militärisches Sperrgebiet betreten". mehr »
Reporter recherchierten zu Flüchtlingen in Griechenland
10.03.2018
Zwei deutsche NDR-Journalisten sind am Freitag in Griechenland im Grenzgebiet zur Türkei festgenommen worden. Die beiden Reporter hätten in der Region zur Situation von Flüchtlingen recherchiert und dabei "versehentlich militärisches Sperrgebiet betreten", erklärte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Samstag in Hamburg. Sie würden deswegen von der Staatsanwaltschaft der nordgriechischen Stadt Orestiada befragt. mehr »
Cyberattacke ist Teil internationaler Aktion - Gruppe namens "Turla" verdächtigt
02.03.2018
Bei dem Hackerangriff auf die Netzwerke der Bundesregierung sind nach Recherchen von "Süddeutscher Zeitung", NDR und WDR insgesamt 17 Rechner infiziert worden. Dabei sei eine geringe Anzahl von Dokumenten kopiert worden, einige davon mit Bezug zu Russland, berichtete der Rechercheverbund am Freitag. Der Angriff auf das deutsche Regierungsnetz begann demnach bereits Ende 2016. mehr »
Offene Fragen zum Kieler "Tatort"
25.02.2018
Wo entstanden die traumhaften Aufnahmen des bildgewaltigen "Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren"? Und wie gefährlich können Schweine Menschen tatsächlich werden? Wir klären offene Fragen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 32