Aktuelles Thema

Neuseeland

Sortieren nach
1 2 3
Marke Holden wird eingestampft
17.02.2020
Die australische Automarke Holden wird Ende 2020 nach 160 Jahren eingestellt. Der Schritt ist Teil der neuen globalen Strategie des Unternehmens. mehr »
Über 400 Tote
04.02.2020
Wieder erreicht die Zahl neuer Erkrankungen und Todesfälle durch die Lungenkrankheit einen Rekordwert. Die chinesische Führung sieht in der Epidemie einen "wichtigen Test" - und gesteht Defizite ein. mehr »
Johnson droht mit hartem Bruch
03.02.2020
Der Brexit ist vollzogen - nun müssen binnen weniger Monate die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union geklärt werden. Der Verhandlungspoker beginnt. mehr »
Neue Lungenkrankheit
02.02.2020
Schlechte Nachrichten in der Kaserne in Germersheim: Bei zwei China-Rückkehrern wird das Coronavirus nachgewiesen. Chinesische Ärzte finden einen neuen Übertragungsweg der Viren. mehr »
Rang 9 im Ländervergleich
23.01.2020
Bei Bestechung und Korruption denkt man erstmal an Südamerika oder Afrika. Doch auch in Deutschland sehen Lobbyisten Probleme - wenn auch auf ganz anderem Niveau. mehr »
Zahl der Toten steigt
08.01.2020
In Australien ist der Kampf gegen die Flammen noch lange nicht vorbei. Die Schäden sind verheerend. Auch der Tourismus ist schwer betroffen. Der Papst und der deutsche Bundespräsident melden sich zu Wort. mehr »
Jahreswechsel
01.01.2020
Weltweit haben die Menschen mit fröhlichen und fast immer friedlichen Partys das neue Jahr begrüßt - einmal mehr mit reichlich Feuerwerk, trotz aller Umweltbedenken. mehr »
Hintergrund
30.12.2019
Bis das Jahr 2020 in allen Zeitzonen angekommen ist, dauert es ganze 26 Stunden. Ein Überblick nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) vom Vormittag des 31. Dezember bis zum Mittag des 1. Januar - mit jeweils einer Auswahl von Ländern und Orten: mehr »
Nach Christchurch-Anschlag
21.12.2019
Nach dem Anschlag im März in Neuseeland rief die Regierung zu einer Rückgabe von Schusswaffen auf. Die Aktion ist nun beendet, viele Waffen sind dennoch weiter im Umlauf. mehr »
Suchaktion geht weiter
15.12.2019
Suchmannschaften haben sich auf Neuseelands Vulkaninsel zurückgewagt. Auch Taucher waren am Wochenende im Einsatz. Doch die Suche nach den beiden noch vermissten Leichen blieb erfolglos. Derweil sterben immer mehr Brandopfer an den Folgen des Vulkanausbruchs vor einer Woche. mehr »
Weiteres Todesopfer
14.12.2019
Vor bald einer Woche ist der neuseeländische Vulkan ausgebrochen. Zwei Menschen gelten noch als vermisst. Bisher konnten Taucher sie nicht finden. Am Sonntag könnte ein Bergungsteam auf die gefährliche Vulkaninsel zurückkehren. Unterdessen steigt die Zahl der Toten. mehr »
Familien trauern
13.12.2019
Noch immer spuckt der Vulkan auf White Island Rauch und Schlamm. Dennoch wagt sich am Freitag ein Rettungsteam auf die Insel und birgt sechs Leichen. Für die Angehörigen ist das nur ein kleiner Trost. Noch immer werden zwei Tote auf der Insel vermutet. mehr »
Vulkanausbruch vor Neuseeland
12.12.2019
Bislang konnte White Island nicht wieder betreten, die dort noch vermuteten Opfer des Vulkanausbruchs nicht geborgen werden. Doch nun bereiten sich neuseeländische Bergungskräfte auf das Betreten der Insel vor - eine gefährliche Aufgabe. mehr »
Vulkaninsel in Neuseeland
11.12.2019
Noch immer werden Opfer des tödlichen Vulkanausbruchs auf White Island vermutet - doch die Bergungskräfte dürfen die Insel nicht betreten. Die zuständigen Behörden befürchten einen weiteren Ausbruch auf der Insel vor der Küste Neuseelands. mehr »
Neuer Ausbruch droht
10.12.2019
Offiziell sind es bislang sechs Tote. Aber dabei wird es nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland nicht bleiben. Acht Menschen werden noch vermisst. Im Krankenhaus kämpfen mehrere Brandopfer um ihr Leben. Nicht einmal die Suchmannschaften trauen sich auf die Insel. mehr »
Deutsche unter den Verletzten?
09.12.2019
Neuseelands Ureinwohner nennen ihn Whakaari: den "dramatischen Vulkan". Pro Jahr fahren 10.000 Touristen zu ihm hinaus auf die Insel - bis er nun plötzlich ausbricht. Die Hoffnung, noch Überlebende zu finden, ist gering. mehr »
G20-Treffen in Japan
23.11.2019
Australien, Neuseeland, Kanada, Chile, Singapur: Außenminister Maas nutzt das G20-Treffen in Japan für eine Serie von Einzelgesprächen. Eines sticht dabei aber heraus. Es ist ein Krisentreffen mit einem besonders schwierigen Partner. mehr »
Afghanistan am gefährlichsten
20.11.2019
Im Vergleich zu 2014 ist die Zahl der Menschen, die weltweit durch die Hand von Terroristen gestorben sind, um mehr als die Hälfte gesunken. Erheblich schlimmer geworden ist die Lage in Afghanistan. mehr »
Boomende Branche
19.11.2019
Wie schnell ist mein Paket? Ein, zwei, drei Tage - so genau weiß man das nicht. Bei Express-Sendungen ist das anders, hier bekommt der Absender eine Liefergarantie für den nächsten Tag. Das Geschäft boomt. Das soll so bleiben, findet die Deutsche Post DHL. mehr »
Übernahmevorhaben
08.11.2019
Südwestlich von Stuttgart ist der Waffenhersteller Heckler & Koch beheimatet, der die Bundeswehr als größten Kunden hat. Künftig könnten ausländische Investoren das Sagen haben bei der Firma. mehr »
Indien noch nicht dabei
04.11.2019
Die geplante Freihandelszone für Asien und den Pazifikraum könnte ein Drittel des Welthandels beinhalten. Fast alle verhandelnden Länder haben sich verständigt. Nur Indien möchte weiterverhandeln. mehr »
Ringen um Freihandelsabkommen
03.11.2019
CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilnehmer um ein großes Freihandelsabkommen. mehr »
Nach Todesfällen in den USA
27.10.2019
In den USA werden zahlreiche Todesfälle mit dem Konsum von E-Zigaretten in Zusammenhang gebracht. Das bekommen auch Händler in Deutschland zu spüren. Auch wenn die Vorgaben hierzulande weit strenger sind und Experten bisher keine höheren Risiken sehen. mehr »
Extinction Rebellion
07.10.2019
"Ziviler Ungehorsam" für das Klima: Extinction Rebellion wollte Berlin blockieren. Rund 3000 Aktivisten folgten dem Aufruf. Während es in Berlin friedlich blieb, sah es in der Heimat der radikalen Klimaschützer ganz anders aus. mehr »
Klimawandel
28.09.2019
Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten. mehr »
Sortieren nach
1 2 3