Aktuelles Thema

Ostukraine

Sortieren nach
1 2 2
Harte Reaktion angekündigt
10.08.2018
Die neuen US-Sanktionen gegen Russland drohen den Streit zwischen Washington und Moskau zu verschärfen. Die Führung in Moskau will Strafmaßnahmen nicht auf sich sitzen lassen und entwirft Pläne für eine Reaktion. mehr »
Treffen in Berlin
24.07.2018
Kanzlerin Merkel will endlich Frieden im Nahen Osten - und sucht das Gespräch mit Moskau. Ohne Friedensprozess können nämlich die Millionen Flüchtlinge nicht zurückkehren. mehr »
US-Medienberichte
21.07.2018
Am Ende einer turbulenten Woche macht sich US-Präsident Trump noch einmal Luft. Heuchler nennt er seine Kritiker. Dabei eckt der Präsident mit seinem Russland-Kurs wohl auch in eigenen Reihen an. mehr »
Chance zur Wiedergutmachung
20.07.2018
Ex-Präsident Obama war ein Einfaltspinsel, und nur er, Donald Trump, kann zum schlimmsten Alptraum von Kremlchef Putin werden. Drei Tage musste Trump nach dem Helsinki-Gipfel Schadensbegrenzung betreiben. Jetzt läuft er wieder zu alter Höchstform auf. mehr »
Gipfel in Helsinki
16.07.2018
Russland jubelt, in den USA hagelt es Kritik am eigenen Präsidenten: Das Treffen von Wladimir Putin und Donald Trump in Helsinki sollte vor den Augen der Welt einen Neuanfang symbolisieren. Die Schatten der Vergangenheit konnten beide jedoch nicht annähernd abschütteln. mehr »
«Erzfreunde» unter sich
16.07.2018
Angekündigt war es als Kräftemessen der politischen Schwergewichte. Am Ende stehen Donald Trump und Wladimir Putin Schulter an Schulter. Doch ist die schwierige Beziehung der Atommächte wirklich geheilt? mehr »
Asylpolitik wird verschärft
29.06.2018
Nach einer sehr langen Verhandlungsnacht präsentiert Bundeskanzlerin Merkel tatsächlich einen Kompromiss zur europäischen Asylpolitik. Aber reicht das der CSU im erbitterten Streit mit der Schwesterpartei? mehr »
Kopplung an den Friedesnplan
29.06.2018
Politisch haben die Russland-Sanktionen der EU bislang keine sichtbare Wirkung gezeigt. Grund für einen Kurswechsel? Die Staats- und Regierungschefs sagen in Brüssel ein weiteres Mal "Nein" - obwohl die Strafmaßnahmen nicht nur Russland viel Geld kosten. mehr »
Außenministertreffen in Berlin
12.06.2018
Nach 16 Monaten Funkstille reden Russland und die Ukraine wieder über den Friedensprozess in der Ostukraine. Große Fortschritte bleiben aus. Aber das Treffen an sich wird schon als Erfolg gewertet. mehr »
Kein Vetorecht
08.06.2018
Alle paar Jahre sitzt Deutschland mit im mächtigsten UN-Gremium, ab 2019 ist es wieder so weit. Man wolle sich nicht mehr "wegducken", kündigt Außenminister Maas an. Die neuen Ratsmitglieder feiern sich mit Landesflaggen und erinnern ein bisschen an eine Fußball-WM. mehr »
Waffenruhe nicht umgesetzt
07.06.2018
New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat die fortwährenden Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine verurteilt und einen sofortigen Abzug schwerer Waffen aus der Region gefordert. mehr »
"Ernsthafte" Gefahr: Ukraine warnt Bürger vor Reise zur WM
06.06.2018
Die ukrainische Regierung hat ihren Landsleuten geraten, nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) zu reisen. mehr »
Mobilität des Militärs
06.06.2018
Zu niedrige Unterführungen, nicht ausreichend belastbare Brücken: Die Infrastruktur in Europa ist für schnelle Truppentransporte gen Osten teils völlig ungeeignet. Nun soll Abhilfe her. mehr »
Hertha ohne Leckie gegen Lugansk
18.10.2017
Hertha BSC schont Mathew Leckie beim Europa-League-Duell bei Sorja Lugansk. Der 26-jährige steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot von Trainer Pal Dardai. mehr »
Klitschko: "Meine Tochter wird mich nie kämpfen sehen"
19.04.2015
Box-Champion Wladimir Klitschko will vermeiden, dass ihm seine viereinhalb Monate alte Tochter irgendwann bei einem Boxkampf zusieht. mehr »
Wegen Ukraine-Krieg: Unions-Politiker fordern WM-Entzug für Russland
17.03.2015
Der Krieg in der Ostukraine macht die Fußball-WM 2018 in Russland immer mehr zum Politikum. mehr »
Müller vor Reise in die Ukraine: "Ein schrecklicher Krieg"
16.02.2015
Thomas Müller tritt die Reise zum Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk in die Ukraine mit großem Unbehagen an. mehr »
Champions League: Spanier Undiano Mallenco leitet Bayern-Spiel
15.02.2015
Der Spanier Alberto Undiano Mallenco wird das Achtelfinal-Hinspiel des FC Bayern München in der Champions League bei Schachtjor Donezk leiten. mehr »
Niederländer trauern um die Opfer von MH17
22.07.2014
Die Trauer steht König Willem-Alexander und seiner Frau Maxima ins Gesicht geschrieben. Das Paar besuchte gemeinsam die Angehörigen der Opfer der tragischen Flugzeugkatastrophe in der Ostukraine. Sichtlich erschüttert versuchte er mit ergreifenden Worten in einer Fernsehansprache seinen Untertanen Trost zu spenden. mehr »
Sortieren nach
1 2 2
Anzeige
Anzeige