Aktuelles Thema

Peking

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Filmpreise
01.03.2021
Wegen Corona fällt die feucht-fröhliche Globe-Party ins Wasser. Hollywood ist offenbar auf Sinnsuche: die Gewinnerfilme haben Tiefgang, die Stars gehen bei der virtuellen Preis-Gala mehr in sich. mehr »
Angebliche Staatsgefährdung
28.02.2021
In Hongkong stehen Oppositionelle vor Gericht. Der Vorwurf: Staatsgefährdung. Dabei verfolgte die Opposition ein ganz anderes Ziel als eine angebliche illegale Parlaments-Vorwahl. mehr »
Impfstoffdiplomatie
27.02.2021
Im globalen Rennen um Impfstoffe haben arme Länder kaum eine Wahl. Die Hilfe des Westens rollt erst schleppend an, doch China, Russland und Indien liefern schon fleißig - und bauen ihren Einfluss aus. mehr »
Menschenrechte
22.02.2021
Nichts mit nur diplomatische Höflichkeiten im UN-Menschenrechtsrat: Bundesaußenminister Maas zeigt Kante gegen Peking und Moskau, UN-Generalsekretär Guterres nimmt reiche Länder ins Visier. mehr »
Digitales Treffen
20.02.2021
Deutsche Politiker zeigen sich zufrieden mit Bidens Rede bei der virtuellen Münchner Sicherheitskonferenz. Unerwartetes Lob kommt von der Linkspartei. mehr »
Pressefreiheit
12.02.2021
Als Vergeltung für das Verbot des staatlichen chinesischen Auslandssenders CGTN in Großbritannien stoppt Peking das BBC-Programm in China. Es wird mit einem Einschüchterungsversuch verknüpft. mehr »
Peking verbietet Sender
11.02.2021
Berichte über die Demokratiebewegung in Hongkong oder die Zustände in den Umerziehungslagern für Uiguren sind der kommunistischen Führung in Peking ein Dorn im Auge. Das bekommt nun auch der britische Sender BBC World News zu spüren. mehr »
USA verhängen Sanktionen
11.02.2021
Seit Tagen protestieren Hunderttausende in Myanmar gegen die Militärs. Immer mehr Menschen schließen sich den Demos an. Die Junta lässt das bislang scheinbar unbeeindruckt. Die USA verhängen Sanktionen, Berlin erhebt den Zeigefinger. mehr »
Beziehung Washington-Peking
11.02.2021
Das Verhältnis zwischen den USA und China ist schlecht wie nie. Im Gespräch mit Xi Jinping lässt US-Präsident Biden einen harten Kurs gegenüber China erkennen. Peking warnt vor einer "Konfrontation". mehr »
"Alarmierender" Tiefstand
10.02.2021
Trotz Aufhebung der Ein-Kind-Politik geht die Zahl der Geburten in China rapide zurück. Vielen sind die Kosten zu hoch. Die Gesellschaft überaltert. Was bedeutet das für die zweitgrößte Volkswirtschaft? mehr »
Drastischer Rückgang
10.02.2021
Trotz Aufhebung der Ein-Kind-Politik geht die Zahl der Geburten in China rapide zurück. Vielen sind die Kosten zu hoch. Die Gesellschaft überaltert. Was bedeutet das für die zweitgrößte Volkswirtschaft? mehr »
Verkäufe von Neuwagen
08.02.2021
Das Auto-Geschäft in China brummt, während in Europa immer weniger Neuwagen ausgeliefert werden. Weil Corona auch die Vergleichszahlen aus dem Vorjahr beeinflusst hat, klafft die Lücke besonders weit. mehr »
Halbes Jahr nach Festnahme
08.02.2021
Der Journalistin Cheng Lei wird die Weitergabe von Staatsgeheimnissen vorgeworfen. Sie ist in Haft genommen worden. Die Beziehungen zwischen China und Australien sind derzeit angespannt. mehr »
Allianzen statt Alleingänge
05.02.2021
Der neue US-Präsident Biden legt die "America first"-Doktrin seines Vorgängers Trump zu den Akten und vollzieht eine radikale Kehrtwende in der Außenpolitik. Deutschland beglückt er gleich zu Beginn mit einer guten Nachricht. Aber auch mit Partnern bleiben Konflikte. mehr »
Allianzen statt Alleingänge
05.02.2021
Der neue US-Präsident Biden legt die "America first"-Doktrin seines Vorgängers Trump zu den Akten und vollzieht eine radikale Kehrtwende in der Außenpolitik. Deutschland beglückt er gleich zu Beginn der neuen Ära mit einer guten Nachricht. mehr »
Menschenrechtsverletzungen
04.02.2021
Heute beginnt in der chinesischen Hauptstadt der 365-Tage-Countdown für die Winterspiele 2022. Ein Bündnis von internationalen Menschenrechtsgruppen fordert die Staatengemeinschaft auf, nicht an den Spielen teilzunehmen. mehr »
Geschäftsklima-Umfrage
02.02.2021
Trotz der Corona-Pandemie konnte 2020 mehr als jedes Dritte deutsche Unternehmen den Umsatz in China steigern. Auch für diese Jahr sind die Erwartungen hoch. Was wird aus dem Investitionsabkommen mit der EU? mehr »
Ungewöhnlicher Schritt
02.02.2021
Ineffizienz und Versagen wirft Chinas Regierung seinem eigenen Energieamt vor. Die Behörde habe dem Umweltschutz nicht die richtige Priorität eingeräumt, hieß es von einer Untersuchungsgruppe. Ein ungewöhnlicher Schritt von Chinas Regierung. mehr »
Hongkong-Streit
29.01.2021
Von Sonntag an will London potenziell Millionen Bürgern Hongkongs ein Aufenthaltsrecht in Großbritannien gewähren. Peking sieht darin einen Eingriff in seine Souveränität - und reagiert mit kaum verhüllten Drohungen. mehr »
Putin und Biden einig
27.01.2021
Das Zittern um den letzten großen Abrüstungsvertrag hat ein Ende. Kurz nach dem Machtwechsel in Washington haben sich die Präsidenten Putin und Biden auf die Rettung des Abkommens geeinigt. Beim ersten Telefonat der beiden geht es auch um Konflikte. mehr »
New Start wird verlängert
26.01.2021
Das Zittern um den letzten großen Abrüstungsvertrag hat ein Ende. Kurz nach dem Machtwechsel in Washington verständigen sich Putin und Biden nach Angaben aus Moskau auf die Rettung des Abkommens. Beim ersten Telefonat der beiden geht es aber auch um Konfliktthemen. mehr »
Corona-Krise
25.01.2021
Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. UN-Generalsekretär António Guterres dringt auf Eile bei den Impfstoffen, der US-Corona-Experte Anthony Fauci berichtet aus seinem Land und Chinas Xi Jinping warnt vor Spaltung. mehr »
China verärgert
25.01.2021
Ein amerikanischer Flugzeugträger läuft ins Südchinesische Meer ein. Peking fordert die neue US-Regierung auf, keinen Streit anzuzetteln. Derweil testen Chinas Militärflugzeuge Taiwans Luftabwehr. mehr »
Nach Explosion
25.01.2021
Chinas Gruben gelten als die gefährlichsten der Welt. Wie gefährlich, das hat noch einmal das jüngste Unglück in der Provinz Shandong vor Augen geführt. mehr »
Aus 600 Metern Tiefe
24.01.2021
Geglückte Rettungsaktion zwei Wochen nach einer Explosion in einer Goldmine im Osten Chinas: Aus 600 Metern Tiefe werden elf verschüttete Kumpel lebend geborgen. Nach weiteren zehn Eingeschlossenen läuft noch die Suche. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6