Aktuelles Thema

Peter Weiß

Sortieren nach
1 1
Schäuble plädiert für Merz
05.12.2018
Es ist eine Zäsur für die CDU. Am Freitag steht fest, wer Angela Merkel nach 18 Jahren an der Parteispitze nachfolgt - "AKK" oder Merz? Kramp-Karrenbauer betont Unterschiede zu Merkel, Merz will eine "Agenda für die Fleißigen". mehr »
Qualifizierungschancengesetz
30.11.2018
Deutschlands Arbeitnehmer sollen fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Und die Beitragszahler werden entlastet. Mit dem entsprechenden Gesetz peitscht die Regierung aber auch völlig andere Dinge durch. mehr »
356 Milliarden Euro Ausgaben
23.11.2018
Es ist vollbracht: Nach hitzigen Debatten beschließt der Bundestag mit der Mehrheit der großen Koalition den Haushalt 2019. Und damit die höchsten Ausgaben aller Zeiten. Noch steht die "schwarze Null" - die Opposition kritisiert den Finanzminister als Mr. Gießkanne. mehr »
Opposition warnt
08.11.2018
Für die Rente bringt die Koalition einiges auf den Weg. Dafür erhält sie von den Arbeitgebern einen Rüffel. Viele Jüngere verlassen sich aber längst nicht mehr auf die gesetzliche Rente alleine. mehr »
100 Prozent Lohnkostenzuschuss
06.11.2018
Wer über Jahre arbeitslos und auf Hartz IV angewiesen ist, kommt meist kaum noch aus eigener Kraft an einen Job. Nun will der Staat die Betroffenen an die Hand nehmen, in Jobs vermitteln - und dafür bezahlen. mehr »
Vorteilhafte Lohnentwicklung
05.11.2018
Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner: Sie erhalten kommendes Jahr wieder mehr Geld auf ihrem Konto. Doch ein Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. mehr »
Beratungen im Bundestag
14.09.2018
Rechtspopulismus in Deutschland steht auch am letzten Tag der Haushaltsberatungen im Bundestag im Fokus - auch wenn es um ganz andere Sachthemen geht. mehr »
SPD macht weiter Druck
27.08.2018
Wie lange kann der Staat stabile Rentenfinanzen garantieren? Bis 2040, fordert die SPD. Die Union will dazu keine Vorfestlegungen. Mit einem ersten Gesetzespaket soll es jetzt aber vorangehen. mehr »
Fragen und Antworten
27.08.2018
Verkämpfen sich Union und SPD bei der Rente? Oder bekommen sie den Weg für erste Verbesserungen frei? Bei allem Wirbel um Garantien bis 2040 sind sich die Koalitionäre für die Zeit bis 2025 nicht so fern. mehr »
EZB-Kurs setzt Sozialkassen zu
30.07.2018
Die schon seit Jahren niedrigen Zinsen machen nicht nur Kleinsparern zu schaffen. Auch Sozialversicherungen bekommen die Folgen zu spüren - finanziell ins Wanken kommen die Systeme dadurch aber nicht. mehr »
Kritik an Armutsprävention
13.07.2018
Mit zweistelligen Milliardensummen soll den 20 Millionen Rentnern mehr Sicherheit bei ihren Bezügen gegeben werden. Benachteiligte Gruppen sollen bessergestellt werden. Kritik lässt nicht lange auf sich warten. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige