Aktuelles Thema

Pyramide

Sortieren nach
1 2
Sensationsfund in "sehr gutem Zustand"
03.04.2017
Archäologen haben in Ägypten einen aufsehenerregenden Fund gemacht: Etwa 30 Kilometer südlich von Kairo entdeckten die Forscher die Überreste einer rund 3700 Jahre alten Pyramide, wie das Antikenministerium am Montag mitteilte. Die bislang entdeckten Teile seien "in einem sehr guten Zustand". mehr »
Berühmtes Maya-Bauwerk in Mexiko in mehreren Schichten gebaut
17.11.2016
Wissenschaftler haben eine bislang unbekannte Pyramide unter der berühmten Pyramide des Kukulcán im mexikanischen Chichén Itzá entdeckt. Das jetzt mit Hilfe von Tomographen gefundene Maya-Bauwerk ist etwa zehn Meter hoch und wurde vermutlich zwischen 550 und 800 nach Christus erbaut, wie die Forscher um René Chávez Segura vom Geophysischen Institut der Universität Mexiko am Mittwoch (Ortszeit) berichteten. mehr »
Suche nach verborgenen Kammern und Hohlräumen
25.10.2015
Ägyptische und ausländische Wissenschaftler wollen dem "Geheimnis" von vier Pyramiden auf die Spur kommen. Sie wollen in den antiken Stätten nach womöglich verborgenen Hohlräumen und Kammern suchen. mehr »
Vor Euro-Einführung eine Million Münzen aufgestapelt
29.11.2014
Zum Abschied von ihrer Landeswährung, des Litas, haben litauische Freiwillige in der Hauptstadt Vilnius eine Million Ein-Cent-Münzen zu einer Pyramide aufgeschichtet. Die Münzen mit einem Durchmesser von 19 Millimetern ergaben zusammen eine 113 Zentimeter hohe Pyramide. mehr »
Täter waren laut Behörden entlassene Mitarbeiter
01.11.2013
Unbekannte Bewaffnete haben ein Luxushotel in der Nähe der berühmten Pyramiden von Gizeh angegriffen. Es habe keine Toten oder Verletzten gegeben, sagte ein Sprecher des ägyptischen Innenministeriums. Demnach handelte es sich bei den entflohenen Angreifern um entlassene Mitarbeiter des Hotels. mehr »
Sonar offenbart mögliche Pyramide am Meeresgrund vor den Azoren
30.09.2013
Angra do Heroísmo (Portugal) - Zwischen den beiden größten Azoreninseln Terceira und Sao Miguel will ein Skipper auf seinem Sonar eine Pyramide auf dem Meeresgrund gefunden haben. Tatsächlich scheinen die Aufnahmen für eine künstliche Struktur in 100 Metern Tiefe zu sprechen, die alle Eigenschaften einer Pyramide aufweist. mehr »
Ehem. ägyptischer Chefarchäologe Hawass überzeugt: "Cheops-Pyramide birgt Pharaonenkammer und Schätze"
11.06.2013
Kairo (Ägypten) - Nachdem der ebenso bekannte wie umstrittene einstige Generalsekretär der ägyptischen Altertümerverwaltung (SCA) Zahi Hawass in Folge der politischen Umwälzungen in Ägypten entlassen wurde, hat der Ägyptologe nun in einem Interview sein baldiges Comeback angedeutet. Während derartige Szenarien bislang jedoch noch nicht bestätigt wurden, erklärte Hawass, dass er fest davon überzeugt sei, dass das Tal der Könige aber auch die Cheops-Pyramide noch immer große Geheimnisse berge. Den Schlüssel zu diesen, sieht Hawass in den als "Gantenbrink-Schächten" bekannt gewordenen und am ende durch Steintüren mit Kupfergriffen verschlossenen Schächten innerhalb der Pyramide. mehr »
Name des Händlers merken und Kaufbeleg aufheben
07.12.2012
Ob Pyramide, Lammfellhandschuhe oder Spielzeug: Auch bei Weihnachtsmarktkäufen haben Verbraucher Gewährleistungsrechte. Ist die gekaufte Ware nicht in Ordnung, kann der Kunde innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren reklamieren, erklärte die Verbraucherzentrale Thüringen in Erfurt. Wie beim Einkauf im Laden muss der Kunde dem Händler aber zunächst die Möglichkeit geben, den Mangel zu beheben, bevor er sich den Kaufpreis erstatten lässt. mehr »
Bundeswehr-Journalisten sind von der Existenz der "Bosnischen Pyramiden" überzeugt
25.09.2012
Koblenz (Deutschland) - Während die internationale Archäologengemeinschaft größtenteils eine deutlich ablehnende Meinung zur Theorie des archäologischen Quereinsteigers Semir Osmanagic vertritt, der in auffällig geformten Hügeln rund um das bosnische Dorf Visoko einen gewaltigen Pyramidenkomplex sieht und diese Theorie durch Ausgrabungen zu bestätigen versucht, scheint die deutsche Bundeswehr eine gänzlich Gegenteilige Sicht der Dinge zu vertreten. Zumindest schlägt sich ein 2006 veröffentlichter und erst im vergangenen August (2012) aktualisierter ausführlicher Artikel über Osmanagics Arbeiten eindeutig auf die Seite des Selfmade-Archäologen. mehr »
Hintergrundbilder
07.08.2012
Auch als Desktop-Hintergrund: Ägypten bietet für Touristen alles, von Strand bis Kultur! mehr »
Bosnischer Pyramiden? - Gericht gestattet weitere Ausgrabungen
06.02.2012
Visoko/ Bosnien-Herzegowina - Die Stiftung "Archäologiepark Bosnische Sonnenpyramide" (Archaeological Park: Bosnian Pyramid of the Sun) hat vor Gericht einen für weitere Ausgrabungen wichtigen Sieg errungen und darf 2012 weiterhin nach des Resten einer angeblichen verschollenen pyramidenbauenden Zivilisation am Visocica, dem Hausberg Visokos, graben. Den Hügel und kleinere Nachbarhügel selbst hält der Selfmade-Archäologe Semir Osmanagic seit 2005 für nach außen verwitterte Pyramiden und stößt mit dieser Theorie und seinen Grabungen seit Jahren bei einer Vielzahl von Archäologen international auf heftige Kritik. mehr »
Riesige Pyramide in Indonesien entdeckt?
19.12.2011
Garut/ Indonesien - Während die Kontroverse um die Natur pyramidenförmiger Berge und Hügel im bosnischen Visoko weiterhin andauert, innerhalb derer der Abenteurer und Hobby-Archäologe Semir Osmanagic im Visocica Berg und weiteren umliegenden Hügeln stark erodierte Pyramiden eine unbekannten Zivilisation zu erkennen glaubt, Historiker und Archäologen ihm darin jedoch vehement widersprechen, vermelden nun Forscher in Indonesien die zufällige Entdeckung einer ebenfalls gewaltigen Pyramide, deren heutiges Erscheinungsbild ebenfalls eher an einen natürlichen Berg als an eine Pyramide denken lässt. Sollte es sich jedoch tatsächlich um ein Bauwerk handeln, so wäre auch diese Pyramide - ähnlich die jene in Visoko - deutlich höher als die Große Pyramide des Pharao Cheops im ägyptischen Gizeh. mehr »
Unbekannte Kammern in der Cheopspyramide?
31.01.2011
Kairo/ Ägypten - Neben seiner ebenso viel beachteten wie diskutierten und umstrittenen Theorie, wonach die Große Pyramide von Gizeh mittels einer inneren spiralförmigen Tunnelrampe errichtet wurde, glaubt der französische Architekt Jean-Pierre Houdin, dass sich im Zentrum der Pyramide des Cheops auch noch zwei bislang unbekannte Kammern befinden. Jetzt wollen kanadische Forscher die Pyramide erneut mit einer nichtinvasiven Technologie erforschen. Die aktuellen Unruhen stellen das Projekt jedoch in Frage. mehr »
Neue Theorie über Pyramidenbau
28.09.2010
Trondheim/ Norwegen - Seit Jahrhunderten bemühen sich Wissenschaftler und Forscher darum, hinter das Geheimnis des Baus der Pyramiden zu kommen. Jetzt hat ein Architekt der "Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie" (NTNU) eine neue Theorie vorgestellt und glaubt, tatsächlich eine Antwort gefunden zu haben. mehr »
Das Rätsel der Cheopspyramide
11.08.2010
Forscher wollen geheimnisvollen Gang erneut untersuchen. Was verbirgt sich am Ende? mehr »
Pyramiden-Kraft soll Verkehrsunfälle vermeiden
25.07.2010
Nagpur/ Indien - In der Stadt Nagpur im indischen Bundesstaat Maharashtra hat sich die örtliche Verkehrsbehörde dazu entschlossen, an 10 unfallträchtigen Orten kleine Pyramiden aufzustellen. Mit der den Pyramiden zugeschriebenen Kraft und positiven Energie sollen zukünftig Unfälle verhindert werden. mehr »
Pyramid kostenlos online spielen
30.03.2010
Lösen Sie geschickt die Kartenpyramide auf! mehr »
Gräber der Pyramidenerbauer entdeckt
12.01.2010
Kairo/ Ägypten - Archäologen haben vor der Großen Pyramide von Gizeh Grabmäler gefunden, die sie den einfachen Erbauern der steinernen Monumente zuordnen. Die Entdeckung legt erneut den Schluss nahe, dass die Pyramiden nicht von Sklaven, sondern von freien, bezahlten Arbeitern errichtet wurden. mehr »
Höhlensystem Gizeh
01.09.2009
Britische Forscher wollen unterhalb der Pyramiden von Gizeh auf ein überaus komplexes Höhlensystem gestoßen sein. mehr »
Höhlensystem unter Gizeh-Pyramiden entdeckt?
18.08.2009
Kairo/ Ägypten - Britische Forscher wollen unterhalb der Pyramiden von Gizeh auf ein komplexen Höhlensystem gestoßen sein und haben mit ihrer Erklärung eine archäologische Kontroverse entfacht. Handelt es sich um die verschollene Unterwelt der Pharaonen? mehr »
30 Mumien entdeckt
24.02.2009
Forscher haben unweit der legendären Stufenpyramide südlich von Kairo ein 11 Meter tiefes Grab gefunden. mehr »
Rätsel und Mysterien
16.01.2009
Kannten die alten Ägypter bereits elektrisches Licht? mehr »
Ägypten: Tempel, Pyramiden, Sonne & Meer
21.02.2008
Urlauber zieht es aus ganz unterschiedlichen Gründen nach Ägypten. Viele besuchen historische Tempelanlagen wie die von Abu Simbel und Luxor. Andere freuen sich auf eine Nilkreuzfahrt, vorbei an den blühenden Landschaften entlang des Nils. Taucher und Schnorchler wiederum lieben die Korallenriffe im Roten Meer. Oder soll es doch lieber ein reiner Erholungsurlaub sein? Wir geben Ihnen einen Überblick und konkrete Tipps für Ihre Ägypten-Reise! mehr »
Sensation in Gizeh
07.08.2007
von Lars A. Fischinger und Sonja Ampssler Seit Jahrhunderten suchen Forscher und Abenteurer in Gizeh nach "verborgenen Kammern". Nun scheinen sie fündig geworden zu sein. mehr »
Geheimnis der Steinkugeln
11.06.2007
Monolithische Rätsel gibt es überall auf der Welt. Man denke an die "Klassiker" Stonehenge oder die Pyramiden in Gizeh. Doch es gibt nicht minder interessante Rätsel aus Stein, die unscheinbar und verborgen vor dem Interesse der Öffentlichkeit ihrer Erklärung harren: Die Rede ist hier von riesigen, perfekt geformten Kugeln aus Stein. mehr »
Sortieren nach
1 2
Aus unserem Netzwerk
Tagesschau