Aktuelles Thema

Razzia

Sortieren nach
1 2 3 ... 10
Polizei führt Razzien durch
01.12.2020
Die Gruppe hat sich nach einem berüchtigten SS-Kommandeur benannt und träumt vom einem neuen Nazi-Staat. Nun hat Innenminister Seehofer sie verbieten lassen. Polizisten rückten am frühen Morgen in mehreren Ländern zu Razzien aus - Schwerpunkt war Hessen. mehr »
Verdacht auf fahrlässige Tötung: Razzia bei Maradona-Arzt
30.11.2020
Gegen den Arzt von Argentiniens verstorbener Fußball-Ikone Diego Maradona sind staatsanwaltschaftliche Untersuchungen eingeleitet worden. mehr »
Zehn Beamte suspendiert
24.11.2020
Das Ausmaß der rechtsextremen Umtriebe bei der NRW-Polizei ist um eine Chat-Gruppe größer. Am Dienstag rückten 160 Polizisten zu einer weiteren Razzia in den eigenen Reihen aus. mehr »
1600 Polizisten im Einsatz
17.11.2020
Die Razzia ist fast so aufsehenerregend wie der Diebstahl: Mehr als 1600 Polizisten suchen in Berlin nach Verdächtigen und Kunstschätzen aus dem Dresdner Grünen Gewölbe. Der Innensenator will die Festnahmen auch als Warnung an das Clan-Milieu verstanden wissen. mehr »
Nach Razzien im Februar
12.11.2020
Sie planten Chaos auszulösen und so die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik ins Wanken zu bringen. Dazu gehörten Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime. Nun hat der Generalbundesanwalt Anklage gegen zwölf Verdächtige erhoben. mehr »
Anschläge gegen "Rechte"
06.11.2020
Durchsuchungen bei mutmaßlichen Linksextremen: Die Bundesanwaltschaft hat zehn Leute im Visier - eine 25-Jährige ist nach Überfällen auf mutmaßlich Rechtsextreme in U-Haft. mehr »
Terrornetzwerk vermutet
05.11.2020
Versuchter Munitionskauf, radikale Einstellungen: Nach dem Blutbad eines jungen IS-Anhängers in Wien häufen sich Fragen, ob es Pannen bei den Sicherheitsbehörden gab. Kontakte hatte der Täter wohl weit über Wien hinaus. mehr »
Datenträger beschlagnahmt
04.11.2020
Sie arbeiten mit Decknamen, anonymen Mails oder verschlüsselten IP-Adressen. Konsumenten von Kinderpornografie wissen, dass sie sich strafbar machen, und verstecken sich deshalb auch virtuell gründlich. Nur mit Hartnäckigkeit kann die Polizei sie fassen. mehr »
Polizei-Einsatz wegen Betrugs
24.10.2020
Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit. mehr »
Deutscher Fußball-Bund
23.10.2020
Der DFB bestätigt "interne Dissonanzen" - und will diese aufarbeiten. Der Präsident und der Generalsekretär scheinen dabei einen weiten Weg vor sich zu haben. Derweil will der Verband zurück in die FIFA. mehr »
Wettskandal: Verhafteter tschechischer Verbands-Vizepräsident zurückgetreten
19.10.2020
Der im Zuge einer Razzia festgenommene Vizepräsident des tschechischen Fußballverbandes (FACR), Roman Berbr, ist am Montag zurückgetreten. mehr »
Tschechien: Razzia wegen Spielmanipulation auch beim Fußballverband
16.10.2020
Die tschechische Polizei hat bei einer landesweiten Razzia 19 Personen verhaftet. mehr »
DFB-Razzia: Staatsanwaltschaft wehrt sich gegen Kellers Kritik
16.10.2020
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main hat die Kritik von Präsident Fritz Keller an der Steuer-Razzia beim Deutschen Fußball-Bund zurückgewiesen. mehr »
Keller: "Unzufrieden mit dem, was ich beim DFB erreicht habe"
16.10.2020
DFB-Präsident Fritz Keller hat sich ein schwaches Zwischenzeugnis nach rund einem Jahr im Amt ausgestellt. mehr »
Deutscher Fußball-Bund
15.10.2020
Gut eine Woche nach der Razzia äußert sich der DFB erstmals umfangreich zu den erhobenen Vorwürfe - und weist diese energisch zurück. Präsident Fritz Keller ist sogar "erschüttert". mehr »
Keller "erschüttert": DFB nach Razzia "von Unschuld überzeugt"
15.10.2020
Eine Woche nach der Razzia der Staatsanwaltschaft Frankfurt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ist der Verband den erhobenen Vorwürfen entgegengetreten mehr »
Ermittlungen
14.10.2020
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Summe von 4,7 Millionen Euro, wegen der es in der vergangenen Woche eine Steuerrazzia gab, im vergangenen Jahr beglichen. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Frankfurt der Deutschen Presse-Agentur. mehr »
DFB-Razzia: Staatsanwaltschaft weist Kritik zurück
14.10.2020
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main hat Kritik an ihrer Steuer-Razzia beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in der vergangenen Woche zurückgewiesen. mehr »
Sozialversicherungsbetrug
09.10.2020
Zoll und Bundespolizei haben Räumlichkeiten in Hoyerswerda, Bad Muskau und Cottbus wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit durchsucht. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, in zahlreichen Fällen falsche Angaben bei der Sozialversicherung gemacht zu haben. mehr »
Steuer-Affäre
08.10.2020
Der DFB plagt sich seit einigen Jahren mit etlichen Problemen. Immer wieder wird der Verband durch Affären erschüttert. Präsident Keller steht bei den Aufräumarbeiten vor einer Herkulesaufgabe. mehr »
Nach verspieltem Sieg: Matthäus und Kohler kritisieren DFB-Team
08.10.2020
Der verspielte Sieg der Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch gegen die Türkei (3:3) hat prominente Kritiker auf den Plan gerufen. mehr »
DFB: Ermittlungen beschränken sich auf Verdacht von Steuerstraftaten
07.10.2020
Der DFB hat aufgrund der Razzia am Mittwoch betont,"dass sich die Ermittlungen auf den Verdacht von Steuerstraftaten beschränken". mehr »
Steuer-Razzia beim DFB: Infront sieht sich nicht betroffen
07.10.2020
Die Vermarktungsagentur Infront sieht sich von den Untersuchungen der Staatsanwaltschaft gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht tangiert. mehr »
Steuer-Razzia: DFB-Boss Keller will vollumfänglich kooperieren
07.10.2020
Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) will die Staatsanwaltschaft bei ihren jüngsten Ermittlungen gegen den Verband unterstützen. mehr »
Verdacht der schweren Steuerhinterziehung: Razzia beim DFB
07.10.2020
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main hat am Mittwoch die DFB-Geschäftsräume sowie die Privatwohnungen von Verbands-Verantwortlichen durchsucht. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 10