Aktuelles Thema

Razzia

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
In drei Bundesländern
18.09.2018
Vor mehr als einem Jahr wurde der G20-Gipfel in Hamburg von schweren Ausschreitungen überschattet. Nun durchsucht die Polizei Objekte in mehreren Bundesländern. Ein Mann wird verhaftet, nach weiteren mutmaßlichen Randalierern europaweit gefahndet. mehr »
Die Chefin, In Wahrheit, ...
14.09.2018
"Die Chefin" (ZDF) sucht Trickbetrüger, die sich als Polizisten ausgeben. Bei "In Wahrheit" (arte) bringt der Tod einer Jugendlichen dunkle Geheimnisse ans Licht. Der Mord auf einem Weingut ist dagegen ein Fall für "Father Brown" (ZDFneo). mehr »
Razzia im Bahnhofsviertel
14.09.2018
Mehrere Hundert Polizisten sind im Rahmen einer großen Aktion im Frankfurter Bahnhofsviertel gegen Drogen- und Organisierte Kriminalität vorgegangen. mehr »
Immer mehr Gewalt in Berlin
05.09.2018
Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Diebstahl und Raub, - das sind gängige Einkommensarten für die organisierte Kriminalität. Schießereien untereinander werfen kein Geld ab - trotzdem knallt es derzeit häufig im Milieu der Berliner Clans. mehr »
Bisher fünf Festnahmen
27.08.2018
Schwer bewaffnete Berliner Elite-Polizisten stürmen Wohnungen und sichern Straßen. Hunde suchen Kokainverstecke und die Polizei greift zu Handschellen. Das Ziel des Großeinsatzes ist nicht ganz unbekannt. mehr »
Serie von Razzien
26.08.2018
Das fünftgrößte Land der Welt leidet seit langem unter einer Welle der Kriminalität. Die Behörden versuchen, mit einem koordinierten landesweiten Einsatz Stärke zu zeigen. mehr »
Inline-Speedskating: Italienerin Lollobrigida nach positivem Dopingtest suspendiert
23.08.2018
Die italienische Inline-Speedskaterin Giulia Lollobrigida ist von der nationalen italienischen Antidoping-Agentur NADO vorläufig gesperrt worden. mehr »
Militärpolizei gegen Banden
21.08.2018
Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. mehr »
Bedrohte Raubkatzen
19.08.2018
In Tschechien gibt es immer mehr Privatzoos mit Raubkatzen. Ein grausamer Fall hat nun ein Schlaglicht auf mangelnde Kontrollen und kriminelle Machenschaften geworfen: Mehrere Tiger wurden für die traditionelle asiatische Medizin getötet. mehr »
Streit zwischen Großfamilien
15.08.2018
Mehrere Hundert Polizisten haben am Mittwochmorgen bei einer Razzia in Nienburg mehr als 20 Wohnungen durchsucht. Hintergrund sei ein heftiger Streit zwischen Großfamilien vor rund drei Wochen, sagte ein Sprecher der Polizei. mehr »
Liste mit politischen Gegnern
31.07.2018
Bei Ermittlungen in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in den vergangenen Jahren mehrere Listen mit politischen Gegnern gefunden - neben Namen sind auch Adressen vermerkt. mehr »
Diesel-Affäre
23.07.2018
Seit April saß ein leitender Porsche-Mitarbeiter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in U-Haft. Nun darf er das Gefängnis verlassen. Die Freiheit ist aber an Bedingungen geknüpft. mehr »
Razzien in vier Bundesländern
10.07.2018
Gewalt-Kult, Erpressung, Drogenhandel, Zwangsprostitution und politische Verbindungen in die Türkei: Die Polizei hatte die Rockergruppe "Osmanen Germania" lange im Visier. Jetzt greift die Bundesregierung durch. mehr »
Gericht: Anleger getäuscht
09.07.2018
Nach über 160 Prozesstagen sind die Führungskräfte des ehemaligen Dresdner Finanzdienstleisters Infinus und einer ihrer Helfer verurteilt worden. Der Schlusspunkt in einem der größten Wirtschaftsstrafverfahren dieser Art in Deutschland ist das nicht. mehr »
Nach Erdogan-Sieg
08.07.2018
Erneut werden Tausende türkische Staatsbedienstete per Dekret entlassen. Darunter sind Polizisten, Soldaten, Lehrer und Dozenten. Es könnte das letzte Notstandsdekret gewesen sein. mehr »
«Aum»-Sekte
06.07.2018
Er war der Drahtzieher des weltweit ersten Terroranschlags mit Giftgas. 23 Jahre nach dem tödlichen Drama in der U-Bahn von Tokio ist der Gründer der japanischen "Aum"-Sekte nun hingerichtet worden. Wer war Shoko Asahara - und warum ließ er andere für sich morden? mehr »
«Freie Kameradschaft Dresden»
26.06.2018
Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen hat erneut Wohnungen mutmaßlicher Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung "Freie Kameradschaft Dresden" durchsuchen lassen. Von der Razzia am Dienstagmorgen waren diesmal neun Beschuldigte betroffen, wie die Generalstaatsanwaltschaft mitteilte. mehr »
Kronprinz auf Reformkurs
24.06.2018
Endlich dürfen Frauen in Saudi-Arabien Auto fahren. Damit bekommen sie eine Bewegungsfreiheit, von der sie lange geträumt haben. Doch ein Schatten fällt auf den historischen Tag. mehr »
Alle Infos zur Klage und zu Problemen mit 5er und Co.
22.06.2018
Nach Volkswagen und Co. wird es nun auch für BMW in den USA ernst: Eine Anwaltskanzlei hat eine Sammelklage gegen den Münchener Autobauer eingereicht. Der Vorwurf: BMW soll überhöhte Abgaswerte bei zehntausenden Fahrzeugen vertuscht haben. mehr »
Wollte Stadler Zeugen beeinflussen?
20.06.2018
Audi-Chef Rupert Stadler, seit dem 1. Januar 2007 Vorstandsvorsitzender der Audi AG ist im Rahmen der Ermittlungen zum VW-Abgasskandal am Montag (18.6.2018) verhaftet worden. Der Niederländer Bram Schot soll als Interims-Chef Audi führen. Hier die ersten Hintergründe der Verhaftung. mehr »
Razzia gegen Schleuser
13.06.2018
Leipzig/Eilenburg (dpa) - Mit einem großen Aufgebot sind Ermittler in fünf Bundesländern gegen Schleuser vorgegangen. Hintergrund der Durchsuchungen seien Ermittlungen zu bandenmäßig organisierten Scheinehen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. mehr »
Diesel-Skandal
11.06.2018
Nach zwei großen Razzien bei Audi verdächtigt die Justiz jetzt auch den Vorstandschef Stadler selbst des Betruges mit manipulierten Dieselautos. Zum ersten Mal durchsuchten die Ermittler seine Privatwohnung in Ingolstadt. mehr »
Grausame Vorwürfe
24.05.2018
Gerüchten zufolge soll ein Brite im Internet zu einem Anschlag auf den kleinen Prinz George aufgerufen haben. Mittels vergifteter Eiscreme! mehr »
News zu Diesel-Gate - Abschaltsoftware bei A6/A7
14.05.2018
Wir zeigen alle Modelle des VW-Konzerns mit dem Schummel-Diesel, inklusive der 3-Liter-Motoren bei Audi, VW und Porsche! mehr »
DFB: Selbstanzeige in WM-Affäre hätte Verband nicht vor Zahlungen bewahrt
07.05.2018
Der DFB hat Medienberichten widersprochen, wonach eine Selbstanzeige in der Affäre um die WM-Vergabe 2006 den Verband vor Schaden bewahrt hätte. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Anzeige
Anzeige