Aktuelles Thema

Rom

Sortieren nach
1 2 3 ... 87
Krisentreffen im Vatikan
23.02.2019
Für Papst Franziskus und die katholische Kirche steht viel auf dem Spiel. Was kann die beispiellose Anti-Missbrauchskonferenz in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch verhindert und aufgearbeitet werden kann. Konkret ist wenig. mehr »
Interview mit Michael Gwisdek
23.02.2019
Michael Gwisdek wollte eigentlich schon vor zwei Jahren in Rente gehen. Daraus wurde nichts, er muss ja drehen. Warum er nach seinem aktuellen Film nicht mehr wandern will, warum die Lebensqualität in der DDR größer war und was überhaupt alles schiefläuft, sagt der 77-Jährige im Interview. mehr »
Gipfel im Vatikan
22.02.2019
Wie will die katholische Kirche herausfinden aus der Krise um den massenhaften Missbrauch von Kindern? Auf dem Gipfeltreffen im Vatikan gibt es Vorschläge, Diskussionen, klare Schuldeingeständnisse. Doch gefordert wird noch mehr. mehr »
In Italien
22.02.2019
Das italienische Kartellamt hat die Billigflieger Ryanair und Wizz Air wegen neuer Gepäckrichtlinien mit Strafen belegt. mehr »
Gipfel im Vatikan
21.02.2019
Missbrauchsopfer verlangen eine "Chemotherapie" gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. Mit eigenen Vorschlägen will er beweisen, dass er es ernst meint. mehr »
Fragen und Antworten
21.02.2019
Die Erwartungen an das Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch im Vatikan sind hoch. Aber kann der Papst diese erfüllen? mehr »
Skandal zog Kreise
21.02.2019
In vielen Ländern kommen seit Jahren Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche an den Tag. Geistliche haben Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, die etwa als Schüler oder Ministranten in ihrer Obhut waren. mehr »
Lippen schminken möglich
21.02.2019
Nach einer Amputation kann eine künstliche Hand helfen. Noch können die Prothesen weit weniger als echte Hände. Doch sie werden immer besser. mehr »
Europa League: Rekordgewinner Sevilla im Achtelfinale
20.02.2019
Der FC Sevilla hat als erste Mannschaft das Achtelfinale der Europa League erreicht. Der spanische Topklub besiegte Lazio Rom mit 2:0 (1:0). mehr »
Sexistische Äußerungen im TV: Wirbel um Ex-Weltmeister Collovati
19.02.2019
Der Ex-Profi und heutige Fußball-Kommentator Fulvio Collovati ist wegen sexistischer Aussagen von seinem Arbeitgeber RAI suspendiert worden. mehr »
Katholische Kirche
18.02.2019
Seit Jahren verspricht die katholische Kirche, Missbrauchsskandale aufzuarbeiten. Reue alleine reicht nicht mehr. Der Papst lädt nun zu einem noch nie da gewesenen Gipfel in den Vatikan. Für Franziskus steht nicht nur seine eigene Glaubwürdigkeit auf dem Spiel. mehr »
"Sodoma"
18.02.2019
Kurz vor dem Gipfel zu Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche sorgt auch das Tabu-Thema Homosexualität im Vatikan für Gesprächsstoff. mehr »
Messerstiche: Fünf Personen vor EL-Spiel in Rom verletzt
14.02.2019
Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen vor der Europa-League-Partie zwischen Lazio Rom und dem FC Sevilla wurden fünf Menschen verletzt. mehr »
Knapper Sieg gegen Porto: Roma darf auf Viertelfinale hoffen
12.02.2019
Vorjahreshalbfinalist AS Rom darf in der Champions-League auf den erneuten Einzug ins Viertelfinale hoffen. mehr »
Europa-Rede in rauem Klima
12.02.2019
Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat mehr Befugnisse für das Europäische Parlament gefordert. mehr »
Hilfe an Grenze gestoppt
12.02.2019
Die Opposition wendet sich direkt an das mächtige Militär: Die Soldaten sollen die dringend benötigten Hilfslieferungen in das Land lassen. Die Streitkräfte stecken nun in der Zwickmühle: Öffnen sie die Grenzen oder halten sie weiter zu Präsident Maduro? mehr »
Berlin an der Spitze
12.02.2019
Stau und Schleichverkehr - wie viel Lebenszeit geht dadurch verloren! Ein US-Unternehmen hat versucht, es auszurechnen. mehr »
Erfolg für Lega
11.02.2019
Triumph für die Rechtspopulisten von Matteo Salvini, schwere Schlappe für die Fünf Sterne: Aus einer Regionalwahl in Italien ist die rechte Lega von Innenminister Salvini als klarer Sieger hervorgegangen. mehr »
Vereint im Protest
09.02.2019
Zehntausende Menschen haben in Rom gegen den Kurs der populistischen Regierung demonstriert. Verschiedene Gewerkschaften hatten zu dem Protest auf der zentralen Piazza San Giovanni am Samstag aufgerufen, bei dem sie zu mehr Gleichheit, zu einem Recht auf Arbeit und gegen Rassismus aufriefen. mehr »
Di Maio trifft "Gelbwesten"
08.02.2019
Es ist ein Warnschuss: Der Rückruf des französischen Botschafters aus Rom ist zwar nur vorübergehend, aber doch das letzte Mittel vor dem Ende einer diplomatischen Beziehung. Aus dem Streit der Nachbarn ist ein ernsthaftes Problem geworden - auch für Europa. mehr »
"Inakzeptable Provokation"
07.02.2019
Sticheleien, Provokationen, Beleidigungen: In letzter Zeit hatten Rom und Paris keine netten Worte füreinander übrig. Jetzt scheinen Frankreich die Angriffe aus Italien endgültig zu reichen. mehr »
"Gebot der Humanität"
07.02.2019
Immer wieder müssen Rettungsschiffe mit Migranten an Bord wochenlang im Mittelmeer ausharren. Berlin und Paris setzen sich nun für eine Lösung ein. Aber reicht die Solidarität der anderen EU-Staaten? mehr »
Dunkle Wolken über Europa
07.02.2019
In den vergangenen Jahren verzeichnete Europa nach der schweren Finanzkrise einen soliden wirtschaftlichen Aufschwung. Damit könnte es bald vorbei sein. mehr »
UEFA-Kongress in Rom
07.02.2019
Reinhard Grindel und Aleksander Ceferin haben von den Delegierten beim UEFA-Kongress ein klares Mandat bekommen. Grindel bleibt im FIFA-Council, Ceferin bleibt UEFA-Präsident. Das Duo steht für die klare Abgrenzung zu den Expansionsplänen von FIFA-Boss Infantino. mehr »
Grindel: Keine Entscheidung über 48er-WM in Katar im März
07.02.2019
DFB-Präsident Reinhard Grindel rechnet nicht mit einer baldigen Entscheidung über die mögliche Aufstockung der Fußball-WM 2022 auf 48 Teilnehmer. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 87
Anzeige
Anzeige