Aktuelles Thema

Russland

Sortieren nach
1 2 3 ... 24
Interview
28.11.2021
Welche Konsequenzen zieht Europa aus der Flüchtlingskrise zwischen Belarus und Polen? Sollte Deutschland einen Kurswechsel bei Nord Stream 2 vollziehen? Polens Ministerpräsident Morawiecki im Interview. mehr »
Unfälle
27.11.2021
Bei einer Explosion in einem russischen Kohlebergwerk sind mehr als 50 Tote zu beklagen. Mehrere Menschen, die für die Sicherheit verantwortlich waren, sitzen in Untersuchungshaft. mehr »
Ukrainischer Präsident
26.11.2021
Der Konflikt im Donbass mag in Westeuropa etwas in Vergessenheit geraten sein, ist aber nach wie vor im Gange. Nun macht der ukrainische Präsident Moskau einen schweren Vorwurf. mehr »
Unfälle
26.11.2021
Kohlebergwerke in Russland gehören zu den gefährlichsten der Welt. Nun sind bei einer Explosion Dutzende Bergarbeiter und viele Rettungskräfte gestorben. Ein schon für tot erklärter Mann überlebte. mehr »
Asem-Gipfel beendet
26.11.2021
Nach der UN-Generalversammlung ist es das größte Treffen von Staatenlenkern. Der Kampf gegen die Pandemie, der Klimaschutz und die Notwendigkeit freien Handels lassen Europa und Asien zusammenrücken. mehr »
Diplomatie
24.11.2021
Die USA unterhalten keine diplomatischen Beziehungen zu Taiwan. Dennoch steht das Land auf der Gästeliste für den anstehenden Demokratie-Gipfel. Die Beziehungen zu China dürfte das weiter belasten. mehr »
Gas-Pipeline
23.11.2021
Die USA halten den Druck gegen die russisch-deutsche Ostsee-Pipeline aufrecht - wie angedroht. Russland will nun mit Gegenmaßnahmen reagieren - ein anderes Land dagegen begrüßt die Entwicklung. mehr »
Pandemie
23.11.2021
Die Corona-Lage spitzt sich in einigen Teilen Europas wieder zu. Bislang sind europaweit 1,5 Millionen Menschen an oder mit Covid-19 gestorben. Der WHO zufolge könnte die Zahl deutlich steigen. mehr »
Nach der Wahl
22.11.2021
Bulgariens Präsident Radew bleibt weitere fünf Jahre Staatschef. In Sofia zeichnet sich eine ihm nahe stehende Regierung ab, die sich den Kampf gegen die Korruption auf die Fahnen geschrieben hat. mehr »
Bestandsrückgang
21.11.2021
Der Bestand, der im Kaspischen Meer heimischen Robben, ist laut einer Tierschutzorganisation in den vergangenen 100 Jahren stark zurückgegangen. Sie schätzen, etwa um 90 Prozent. mehr »
Pandemie
20.11.2021
Russland kämpft mit dramatischen Corona-Zahlen. Die Impfquote ist niedrig und die Skepsis verbreitet - aber der Staat will die Produktion der eigenen Impfstoffe ausbauen. mehr »
Nach Hungerstreik
20.11.2021
Im Oktober wurde Michail Saakaschwili verhaftet, kurz darauf trat er in einen Hungerstreik. Der ehemalige Staatschef wurde zu Haftstrafen verurteilt, sieht sich aber als politischen Gefangenen. mehr »
Konflikte
19.11.2021
Tausende Migranten haben in Belarus direkt an der Grenze zu Polen kampiert. Nun sind sie in einer Logistikhalle untergebracht. Die Versorgung ist zwar besser, viele haben dennoch Angst. mehr »
Energie
19.11.2021
Mit dem Konjunkturaufschwung nach dem Corona-Schock steigen auch die Gas- und Strompreise. Das bekommen Millionen Verbraucher in Deutschland zu spüren. Es drohen Mehrkosten von Hunderten Euro im Jahr. mehr »
Ostsee-Gaspipeline
18.11.2021
Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hofft auf die Unterstützung des nächsten deutschen Bundeskanzlers im Kampf gegen die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2. mehr »
Konflikte
16.11.2021
Wegen Besorgnis über russische Truppenkonzentrationen nahe der Ukraine unterstützt Schwedens Verteidigungsminister Peter Hultqvist eine EU-Trainingsmission, um das ukrainische Militär zu unterstützen. mehr »
Bundesagentur
16.11.2021
Rückschlag für die Betreiber der umstrittenen Ostsee-Pipeline: Das Verfahren zur Anerkennung der Betreiberfirma der Doppelröhren ist vorläufig ausgesetzt. mehr »
Raketentest
16.11.2021
Russland hat im All einen eigenen Satelliten zerstört. Nun - so lautet der Vorwurf aus den USA - bedroht eine Trümmerwolke die Menschen in der Internationalen Raumstation ISS. Moskau weist das zurück. mehr »
Belarus
16.11.2021
Tausende Migranten sitzen an der polnisch-belarussischen Grenze fest. Am Grenzübergang Kuznica kommt es zu Auseinandersetzungen: Flüchtlinge werfen Steine, Polens Polizei setzt Wasserwerfer ein. mehr »
Streit mit Lukaschenko
15.11.2021
Die EU wirft der Führung in Belarus vor, Migration als Waffe einzusetzen. Mit Hilfe eines neuen Sanktionsinstruments will sie Lukaschenko nun die Munition nehmen. mehr »
"Große" Truppenkonzentrationen
15.11.2021
Aktivitäten russischer Streitkräfte in Nähe der Grenze zur Ukraine sorgen in der Nato für Beunruhigung. Generalsekretär Stoltenberg erinnert an die Ereignisse von 2014 und danach. "Panikmache"? mehr »
Grenze Polen-Belarus
14.11.2021
Die Lage an der Grenze zwischen Polen und Belarus spitzt sich zu. Warschau erwägt eine Nato-Sondersitzung zu beantragen. Zugleich wecken Lügen bei den gestrandeten Migranten falsche Hoffnungen. mehr »
Volkstrauertag
14.11.2021
Der Bundespräsident erinnert am Volkstrauertag an den Angriffs- und Vernichtungskrieg der deutschen Wehrmacht. Und er fordert einen neuen Umgang der Gesellschaft mit den "Staatsbürgern in Uniform". mehr »
Grenze Belarus-Polen
14.11.2021
Noch immer harren an der EU-Außengrenze zu Belarus Tausende Migranten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt aus. Kremlchef Putin regt ein direktes Gespräch von Kanzlerin Merkel mit Machthaber Lukaschenko an. mehr »
Nach EU-Sanktionsdrohung
12.11.2021
Flughäfen in der Türkei waren bislang wichtige Drehkreuze für Migranten, die zur illegalen Einreise in die EU nach Belarus fliegen wollten. Damit dürfte es nun vorbei sein. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 24