Aktuelles Thema

Russland

Sortieren nach
1 2 3 ... 20
Verfassungsschutzbericht 2018
27.06.2019
Zehntausende Extremisten leben in Deutschland, viele von ihnen sind gewaltbereit. Nun legt der Verfassungsschutz seinen jährlichen Bericht über sie vor. Es geht um Rechts- und Linksextremisten, Islamisten, Reichsbürger und viele mehr. mehr »
Erstes TV-Duell
27.06.2019
Wer wird der Kandidat der Demokraten bei der US-Präsidentschaftswahl 2020? In einer ersten TV-Debatte messen sich zehn Bewerber. Sie wollen den umstrittenen republikanischen Amtsinhaber Donald Trump herausfordern - der seinen Wahlkampf schon begonnen hat. mehr »
Bericht zur Russland-Affäre
26.06.2019
Eigentlich wollte Russland-Sonderermittler Robert Mueller nicht mehr öffentlich über seine Untersuchung sprechen, nun aber erklärt er sich zu einer Befragung vor dem Kongress bereit. Es dürfte ein gewaltiges Spektakel werden - sehr zum Missfallen von Präsident Trump. mehr »
Keine Entspannung in Sicht
26.06.2019
US-Präsident Donald Trump sagt, er sei ohne Vorbedingungen zu Gesprächen mit dem Iran bereit. Doch von einer Entspannung ist die Krise dennoch weit entfernt. Das gegenseitige Misstrauen ist groß. mehr »
Ende der Sanktion
25.06.2019
Nach jahrelanger Eiszeit zwischen dem Europarat und Moskau bekommt Russland sein Stimmrecht in der Parlamentarischen Versammlung zurück. Die Ukraine ist damit gar nicht einverstanden. Andere sind dagegen sehr zufrieden. mehr »
Krise am Persischen Golf
24.06.2019
Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in Teheran wirbt. Findet sich eine neue "Koalition der Willigen"? mehr »
Schwächelnder Großhändler
24.06.2019
Der tschechische Unternehmer Daniel Kretinsky übernimmt ein weiteres Metro-Aktienpaket von Ceconomy. Doch vom Ziel, bei der Metro durchregieren zu können, ist er noch ein gutes Stück entfernt. mehr »
Klimabeschlüsse in der Kritik
21.06.2019
Klima, Finanzen, Russland: Die EU steht vor gewaltigen Herausforderungen. Beim Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs steht allerdings die Besetzung der EU-Topjobs im Mittelpunkt. Bei der Postenvergabe blockieren sich die Hauptakteure noch gegenseitig. mehr »
Zusammenstöße mit der Polizei
21.06.2019
Eine wütende Menge steht vor dem Parlament in Georgien. Die Polizei greift hart durch. Doch warum ist die Menge so erzürnt? mehr »
Russland-Sanktionen verlängert
20.06.2019
Wer wird künftig die EU in Brüssel führen? Beim Gipfel ist das längst nicht der einzige Streitpunkt. Aber zumindest bei einem Thema sind sich die 28 Staaten einig. mehr »
Separatisten beschuldigen Kiew
19.06.2019
Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. 298 Menschen sterben. Die Waffe kam aus Russland. Es wird einen Strafprozess geben - mit oder ohne Angeklagte. mehr »
Präsident Selenskyj in Berlin
18.06.2019
Im ukrainischen Wahlkampf hat Kanzlerin Merkel den Präsidentschaftskandidaten Selenskyj noch geschnitten. Bei seinem ersten Deutschlandbesuch als Staatschef trägt er ihr das nicht nach. Er hat aber einen konkreten Wunsch an die Kanzlerin. mehr »
Angriffe auf Tanker
17.06.2019
Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Gefolgschaft. Eine Ansage aus Teheran verschärft die Lage zusätzlich. mehr »
"Negativer Trend"
17.06.2019
Insgesamt gibt es schätzungsweise knapp 14.000 Atomwaffen auf der Welt. Das ist zwar nur rund ein Fünftel des Arsenals, die im Kalten Krieg vorgehalten wurde. Friedensforscher sehen aber keinen Grund zu Optimismus. mehr »
Unerwartet geringe Resonanz
16.06.2019
Wenige Tage nach dem gewaltsamen Vorgehen der russischen Polizei gegen Demonstranten protestieren diesmal deutlich weniger Menschen in Moskau. Auch der Journalist Iwan Golunow, um den es eigentlich geht, bleibt der Versammlung fern. mehr »
"Feinde des Volkes"
16.06.2019
US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times" wegen eines Artikels über amerikanische Cyber-Übergriffe gegen Russland scharf attackiert. Er warf dem Blatt in einem Tweet in der Nacht zum Sonntag einen "virtuellen Akt des Hochverrats" vor. mehr »
Sicherheitskonferenz
15.06.2019
Russland wirft den USA nicht nur illegale Sanktionen gegen die eigene Wirtschaft vor. Putin kritisierte wiederholt auch den "Handelskrieg" der USA mit China. mehr »
"Das ist keine Einmischung"
13.06.2019
Ist es zulässig, im Wahlkampf auf Informationen zurückzugreifen, die den Rivalen in Schwierigkeiten bringen? Selbst wenn derlei Hinweise aus Russland oder China kommen? Klar, meint der US-Präsident. In einem Fernsehinterview lässt Donald Trump Erstaunliches von sich. mehr »
Rebellenhochburg Idlib
13.06.2019
Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von "ehrlichen Bestrebungen". Die Luftangriffe im Land gehen derweil unvermindert weiter. mehr »
Umstrittener Waffen-Deal
13.06.2019
Für den türkischen Präsidenten gibt es am umstrittenen Kauf des russischen Raketenabwehrsystems S-400 nichts mehr zu rütteln. Damit dürfte er sich endgültig den Zorn Washingtons zugezogen haben. Und Moskau reibt sich wohl die Hände, wenn die Nato-Partner streiten. mehr »
Verlegung aus Deutschland?
12.06.2019
Regelmäßig kritisiert US-Präsident Trump, dass Deutschland sich von den USA beschützen lasse und zu wenig ins eigene Militär investiere. Nun denkt er laut darüber nach, US-Truppen aus der Bundesrepublik weg verlegen - in ein Land, für das Trump nur Lob übrig hat. mehr »
Solidarität mit Iwan Golunow
12.06.2019
Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau sind Hunderte Menschen festgenommen worden. Darunter war auch Kremlkritiker Alexej Nawalny, wie seine Sprecherin am Mittwoch über Twitter mitteilte. mehr »
Sohn sagt aus
12.06.2019
Die Schlagzeilen rund um die Russland-Ermittlungen wird US-Präsident Trump nicht los. Sein ältester Sohn muss in der Sache nochmals im Senat aussagen. Auch die Demokraten im Repräsentantenhaus lassen nicht locker. mehr »
Diskussion um AKK
12.06.2019
Manchmal soll eine Debatte schnell beendet werden, und wird doch im gleichen Atemzug am Köcheln gehalten. So jedenfalls geht es CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit der Frage: Kann sie Kanzlerin? mehr »
Konferenz der Atlantik-Brücke
12.06.2019
Signal an Washington: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will mit ihrem Bekenntnis zum Zwei-Prozent-Ziel der Nato Vertrauen schaffen. Doch sie will die Verteidigungsausgaben nicht nur wegen Donald Trump erhöhen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 20