Aktuelles Thema

Saarbrücken

Sortieren nach
1 2
"Lage weiterhin angespannt"
04.08.2020
Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und damit auch der Bedarf an Pflegekräften. Da herrscht schon heute Mangel. Deshalb wird versucht, Personal im Ausland anzuwerben. Doch auch hier kommt Corona in die Quere. mehr »
Chaos um neue StVO
09.07.2020
Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht - es zeichnen sich schwierige Verhandlungen ab. mehr »
Numerus Clausus
08.07.2020
Hunderttausende Schülerinnen und Schüler haben ihr Abi frisch in der Tasche - und jetzt einen Studienplatz fürs Wintersemester 2020/21 im Blick. Doch wo müssen die künftigen Studierenden besonders oft mit einer Zulassungsbeschränkung rechnen? mehr »
Trotz Hoffnungsschimmer
25.06.2020
In den NRW-Kreisen Gütersloh und Warendorf wird nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies reichlich getestet - mit vielen erfreulichen Ergebnissen. Die Urlaubszeit könnte für Menschen aus diesen Regionen trotzdem schwierig werden. mehr »
Widerspruch aus Union und SPD
08.06.2020
Rassistische Gewalt ist auch in Deutschland ein Problem, wie eine brutale Attacke auf einen Studenten im Saarland zeigt. Deshalb findet es die Bundesregierung gut, wenn gegen Rassismus demonstriert wird. In Corona-Zeiten aber bitte mit mehr Abstand. mehr »
Programm eingeschränkt
04.06.2020
Vertrauliche Gespräche sind auch in der internationalen Politik das "Salz in der Suppe". Nach langen Beschränkungen trifft Außenminister Maas seinen niederländischen Amtskollen nun wieder persönlich. mehr »
Ohne Maske, ohne Abstand
19.05.2020
Auch nach zwei Monaten fällt es vielen schwer, sich an die Corona-Regeln zu halten. Politiker sind hier keine Ausnahme. Mal sitzt die Maske falsch oder gar nicht im Gesicht, mal ist der Abstand zu gering. Und manchmal ist die Kritik nur viel Lärm um nichts. mehr »
Corona-Krise
11.05.2020
Endlich wieder frei sein - nein, das wäre übertrieben. Erstmals lockert Frankreich seine strengen Ausgangsbeschränkungen. Doch es sind kleine Schritte, die das schwer getroffene Land macht. Und zum Start geht auch nicht alles glatt. mehr »
Schutz für Saisonarbeiter
08.05.2020
Die Agrarminister waren sich nach ihrer Videoschalte einig: Erntehelfer werden dringend gebraucht - und sie müssen gut behandelt werden. Ganz so groß war die Einigkeit nicht, als es ums Geld ging. mehr »
Entscheidendes Wochenende
21.03.2020
Das Coronavirus engt die Menschen in Deutschland schon jetzt in ihrer Bewegung ein. Doch Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten prüfen, Beschränkungen landesweit noch zu verschärfen. mehr »
Salmonellengefahr in Gewürz
20.02.2020
Wieder müssen Lebensmittel wegen Gesundheitsgefahren zurückgerufen werden. Die Supermarktkette Rewe warnt vor Pestizidrückständen, der Gewürzhersteller Herrmann vor Salmonellen. mehr »
Es bleibt stürmisch
10.02.2020
In Frankfurt kippt ein Kran auf den Dom, auf Wangerooge brechen Teile des Nordseestrands weg, bei der Bahn und an Flughäfen herrscht zeitweise Stillstand: Orkantief "Sabine" hat seine Spuren in Deutschland hinterlassen. Und es bleibt stürmisch. mehr »
Überscshwemmungen im Südwesten
04.02.2020
Viel Regen, stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel. mehr »
Erdrutsch in Baden-Württemberg
03.02.2020
Orkan, Tauwetter, Dauerregen und Neuschnee: Für Süddeutschland braut sich eine gefährliche Mischung zusammen. Besonders turbulent wird es in der Nacht zum Dienstag. Erst ab der Wochenmitte wird sich die Lage beruhigen. Aber wohl nicht lange. mehr »
1. Nationaler Stahlgipfel
22.10.2018
"Stahl stärken. Zukunft sichern" war das Motto des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken - und auch einer neuen "Allianz der Stahlländer". Die Charta wurde in einem ersten Schritt von Landesregierungen aus sechs Bundesländern unterzeichnet. mehr »
Gegen Billigimporte
22.10.2018
Beim ersten Nationalen Stahlgipfel machen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten für die Zukunft der Branche stark. Es geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs. mehr »
CDU-Generalsekretärin
13.08.2018
Was passiert, wenn Angela Merkel 2021 nicht mehr zur Wahl antreten will? Über eine mögliche Nachfolge in der CDU wird jetzt schon spekuliert. mehr »
Früherre Linke-Chef
11.08.2018
Der frühere Linke-Chef Oskar Lafontaine ist gegen eine allgemeine Dienstpflicht für junge Männer und Frauen. Es gebe nicht nur "erhebliche rechtliche Bedenken", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. mehr »
Unfall beim Einparken: Wem gehört die Parklücke?
13.09.2016
Eine seltene Parklücke ist frei, zwei Autos wollen hineinfahren und es kommt zur Kollision. Wer muss haften? mehr »
Tower und Polizisten sichten UFO über Flughafen Bremen – Objekt wurde jedoch nicht vom Radar erfasst
08.01.2014
Saarbrücken (Deutschland) - Die sich derzeit in den deutschen Medien geradezu viral verbreitende Meldung über ein bislang noch unidentifiziertes Flugobjekt über dem Bremer Flughafen, durch das in der gestrigen Nacht sogar Flüge gestrichen und umgeleitet werden mussten, basiert teilweise auf falschen Informationen. Wie der Sprecher der Deutschen Flugsicherung (DFS) gegenüber "grenzwissenschaft-aktuell.de" richtig stellte, war das Objekt trotz anderslautender Berichte "nicht auf dem Radar zu sehen". Weniger rätselhaft wird der Fall dadurch nicht - erübrigt sich so doch auch ein erster Erklärungsversuch des Vorfalls als sog. Radarengel, wie er ebenfalls schon durch die Medien geistert. mehr »
Saarbrücker Physiker wollen Übergang zur Quantenwelt sichtbar machen
25.10.2013
Saarbrücken (Deutschland) - Ein neues Mikro-Labor soll Physikern der Universität des Saarlandes neue Einblicke in die Welt der Quanten ermöglichen, dessen mathematisches Modell sie entwickelt haben. Insgesamt sollen darin 100 Lichtquanten samt ihren komplexen quantenmechanischen Beziehungen, den sogenannten "Verschränkungen" gleichzeitig untersucht werden - so viele wie nie zuvor. Die Forscher erwarten von ihren Experimenten neue Erkenntnisse beispielsweise für den Quantencomputer. Als weltweit erste Gruppe nutzen sie dafür ein Metamaterial, ein maßgefertigtes Gitter aus Nanostrukturen, das Licht stärker bricht als jeder natürliche Stoff. mehr »
Forscher beobachten erstmals bislang Hirnaktivität jenseits der EEG-Flatine
26.09.2013
Saarbrücken (Deutschland) - Erst vor wenigen Tagen berichtete "grenzwissenschaft-aktuell.de" (GreWi) über die erstmalige Entdeckung von Signalen von Gehirnaktivität auch jenseits der mittels Elektroenzephalografie (EEG) fortdauernd gemessenen flachen Kurve bzw. isoelektrischen Nulllinie (Flatline). Im E-Mailinterview mit einem der Entdecker der "Signale aus der Stille", Dr. Florin Amzica von der University of Montreal, kommentiert dieser gegenüber GreWi Spekulationen darüber, dass die Entdeckung auch ein Schlüssel für einige grenzwissenschaftliche Fragestellungen und Phänomene liefern könnte. mehr »
Korrektur von Falschinformationen zur Mumie des "Atacama Humanoiden"
28.04.2013
Saarbrücken (Deutschland) - Nur wenige Stunden, nachdem im US-Dokumentarfilm "Sirius" die ersten Ergebnisse eingehender medizinischer und genetischer Untersuchungen des natürlich mumifizierten Leichnams eines nur 13 Zentimeter großen, menschenähnlichen Lebewesens durch weltweit anerkannte Experten der ebenso renommierten Stanford University veröffentlicht wurden, berichten einige Medien das genaue Gegenteil von dem, was die Wissenschaftler anhand ihrer Analysen schlussfolgern. mehr »
Greers Dokumentarfilm: "Sirius"-Premiere am 22. April
19.04.2013
Saarbrücken (Deutschland) - Seit Monaten von den Machern als 'das' grenzwissenschaftliche Dokumentarfilm-Ereignis angekündigt, steht nun die Premiere von "Sirius - It is Time for You to Know" am kommenden Montag, 22. April 2013, kurz bevor. mehr »
Statistischer Jahresrückblick auf die Kornkreise 2012
28.02.2013
Saarbrücken/ Deutschland - In jedem Frühjahr veröffentlicht das "International Crop Circle Archive" (ICCA) seinen statistischen Rückblick auf das vergangene Kornkreis-Jahr. Nachdem die Anzahl der weltweit entdeckten Kornkreise seit 2004 kontinuierlich abnahm, nimmt die Anzahl der Kornkreise seit 2011 wieder verhalten zu. mehr »
Sortieren nach
1 2