Aktuelles Thema

Spanien

Sortieren nach
1 2 3 ... 12
Starker Rückgang in Italien
14.11.2018
Das Thema Zuwanderung verändert derzeit die politische Landschaft Europas wie kaum ein zweites. Doch tatsächlich sinken die Zahlen drastisch: 2018 kamen rund ein Drittel weniger Migranten nach Europa. In einem EU-Land schreckt die rechtspopulistische Regierung besonders viele Flüchtlinge ab. mehr »
Impuls aus Paris
06.11.2018
Nur durch guten Austausch von Daten können Ermittler EU-weit auch erfolgreich im Kampf gegen Terror sein. Doch gerade an dieser Stelle hakt es immer wieder. Das soll nach dem Willen einiger EU-Staaten zukünftig besser werden. mehr »
Skepsis auch bei Einwanderung
05.11.2018
Wer die Vergangenheit positiver sieht als die Gegenwart, ist gegenüber EU und Einwanderung tendenziell kritischer eingestellt. Das sagt eine Bertelsmann-Umfrage. Frauen schauen beim Blick zurück seltener durch eine rosa Brille als Männer. mehr »
Angriff auf Bauunternehmen
01.11.2018
Dokumente zu Atomanlagen, Gefängnissen und Straßenbahnnetzen: Tausende Dateien von den Servern eines französischen Konzerns haben Hacker gestohlen. Auch einige firmeninterne E-Mails sind Teil des Datenlecks. mehr »
Deutschland-Wetter zweigeteilt
30.10.2018
Wetterkapriolen überall: Frankreich wird von einem heftigen Wintereinbruch überrascht, in Italien wütet ein Sturm. Und in Deutschland? Von allem ein bisschen - sogar T-Shirt-Temperaturen sind drin. mehr »
Unicef-Studie
30.10.2018
Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum Innocenti in Florenz 41 Industrieländer verglichen hat. mehr »
Finanzmärkte verunsichert
27.10.2018
Weitere schlechte Nachrichten für Italien - und Europa. Eine weitere Ratingagentur fällt ein Urteil über das Land. Doch die Regierung in Rom sieht darin keinen Grund, im Haushaltsstreit mit der EU einzulenken. mehr »
Druck von Ratingagenturen
26.10.2018
Nach der Schuh-Attacke eines italienischen Abgeordneten reagiert EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici empört. Er bezeichnete den Mann als "Faschisten". Unterdessen droht Italien neuer Druck von Ratingagenturen. mehr »
Gespräch mit saudischem König
26.10.2018
Erst wollte Saudi-Arabien vom Tod des Journalisten Jamal Khashoggi nichts gewusst haben. Dann hieß es, er sei bei einer Schlägerei ums Leben gekommen. Jetzt präsentiert Riad wieder eine neue Version. Und die Kanzlerin findet klare Worte. mehr »
Quote bei 14,55 Prozent
25.10.2018
In Spanien hat sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Sommer weiter verbessert. mehr »
Neues aus der Szene
25.10.2018
Deutscher Touch für mexikanische Autos: Autobesitzer in dem lateinamerikanischen Land können ihre Nummernschilder aussehen lassen, als seien sie aus der Bundesrepublik - inklusive Adler, Landeskennung und Europa-Sternen auf blauem Grund. mehr »
Mord an Journalisten
24.10.2018
Das Weiße Haus pflegt enge Verbindungen zum saudischen Königshaus, vor allem zu Kronprinz Mohammed bin Salman. Der könnte in den Tod Khashoggis verwickelt sein - denn er ist der starke Mann in Riad. mehr »
Hintergrund
24.10.2018
Deutschland will als Reaktion auf den mutmaßlichen Mord des Journalisten Jamal Khashoggi keine Waffen mehr an Saudi-Arabien liefern - und steht damit ziemlich alleine da. mehr »
Salvini bleibt kampfeslustig
23.10.2018
Das gab es noch nie: Die EU-Kommission weist den italienischen Haushaltsentwurf wegen zu hoher Neuverschuldung zurück. Sie befürchtet Gefahren für die gesamte Eurozone. Die Zeichen stehen auf Sturm. mehr »
Deutsch-österreichische Grenze
23.10.2018
Diese Zahlen müssen Horst Seehofer schmerzen. Die im Sommer unter größtmöglichem politischen Getöse durchgesetzte Wiedereinreisesperre für abgelehnte Asylbewerber bringt: gar nichts. mehr »
Neues Imageproblem
22.10.2018
Streiks, Gewinnrückgang - Ryanair ist zurzeit von Sorgen geplagt. Ein rassistischer Vorfall in einem Flugzeug kommt nun noch hinzu. mehr »
Nervosität innerhalb der EU
19.10.2018
Mit seinen Haushaltsplänen verprellt Italien zusehends die Partner innerhalb der EU. Die Unsicherheit wächst - auch, weil die italienische Krise zunehmend auf andere Märkte überschwappt. In anderen Ländern sieht die EU-Kommission ebenfalls Ungereimtheiten. mehr »
Schadenersatz gefordert
18.10.2018
Im E-Commerce ist der Wettbewerb hart, doch normalerweise bewegt sich der Konkurrenzkampf im Bereich der Legalität. Nun erhebt Ebay heftige Vorwürfe und verklagt Amazon. Der Online-Handelsriese wollte dem Konkurrenten angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer abjagen. mehr »
Airlines rüsten sich
17.10.2018
Ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU könnte Fluggesellschaften und Reisende hart treffen. Im schlimmsten Fall käme der Flugverkehr zwischen der Insel und dem Kontinent zum Erliegen. Die Branche hofft, dass die Politik noch die Kurve kriegt. mehr »
Analyse
16.10.2018
Es ist ein bemerkenswerter Tag in der CSU: Während sich Horst Seehofer nach der Wahlpleite in Berlin etwas selbstkritisch gibt, wird zu Hause in Bayern an seinem Stuhl gesägt. Und nicht nur dort. mehr »
Warnungen für Spanien
14.10.2018
Der Herbst hält in Südwesteuropa mit schweren Unwettern und einem Tropensturm Einzug. "Leslie" hat in Portugal Stromausfälle und Schäden verursacht. Auch für Spanien gab es Warnungen. mehr »
Zwölf Tote nach Unwettern
12.10.2018
Nach den schweren Überflutungen auf Mallorca kommt langsam das Ausmaß der Schäden ans Licht. Am Nationalfeiertag reist das Königspaar in die Region, um der Bevölkerung Mut zu machen. Ein Kind wird weiter vermisst. Aber es gibt auch Helden - wie einen Mann aus Brandenburg. mehr »
Sintflutartiger Regen
10.10.2018
Tödliche Wassermassen auf Mallorca: Der Sommer ist gerade erst vorbei, da wird die Urlaubsinsel von plötzlichem Starkregen heimgesucht. Menschen sterben, Autos werden wie Spielzeuge weggespült, Häuser geflutet. Geschockte Augenzeugen erzählen. mehr »
Nachfolge von Tom Enders
08.10.2018
Europas Luftfahrtriese Airbus hat Ende vergangenen Jahres einen weitreichenden Umbau seines Top-Managements auf den Weg gebracht. Nun ist klar, wer den Deutschen Tom Enders an der Konzernspitze beerbt. mehr »
Zahl steigt deutlich
06.10.2018
Rentner mit Altersbezügen aus der gesetzlichen Rentenkasse leben immer häufiger im Ausland. Ihre Zahl ist seit dem Jahr 2000 von 1,1 auf 1,5 Millionen gestiegen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 12
Anzeige
Anzeige