Aktuelles Thema

Staatsanwaltschaft

Sortieren nach
1 2 3 ... 79
Report
20.11.2019
Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß. Handelte der Angreifer im Wahn? mehr »
Motiv weiter unklar
20.11.2019
Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die Hintergründe der Tat klarer. mehr »
Millionen sichergestellt
20.11.2019
Eine neu eingerichtete Task Force im nordrhein-westfälischen Landeskriminalamt hat ihren ersten großen Erfolg verbucht. Es geht um illegale Geldströme in dreistelliger Millionenhöhe. mehr »
Bestätigung der Staatsanwaltschaft
20.11.2019
Prof. Dr. med. Fritz von Weizsäcker starb am Dienstagabend nach einem Messer-Attentat. Der mutmaßliche Täter wurde umgehend überwältigt und mittlerweile verhört. Er leidet laut zuständiger Staatsanwaltschaft an einer "akuten psychischen Erkrankung". mehr »
Mutmaßliche Falschaussagen
19.11.2019
An diesem Dienstag wurden in New York zwei Gefängniswärter angeklagt, die in der Todesnacht des inhaftierten US-Millionärs Jeffrey Epstein im Dienst waren. Sie sollen vorgeschriebene Kontrollen nicht eingehalten haben. mehr »
Chemikalien für Bomben gekauft
19.11.2019
In Chats reden die Islamisten über Bomben, Gewehre und das Töten. Einer zieht los und kauft Chemikalien, so der Vorwurf der Ermittler. Lange beobachten die Fahnder, wie die Pläne konkreter werden - bevor sie zuschlagen. Berlins Innensenator zeigt sich erleichtert. mehr »
Hawala-Banking
19.11.2019
Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreistelligen Millionenbetrag. mehr »
Illegale Millionentransfers:
19.11.2019
In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro. Am Dienstag schlugen die Ermittler in fünf Bundesländern zu. mehr »
Wikileaks-Gründer
19.11.2019
Der schwedische Teil des komplexen Falls Assange ist vom Tisch. Das sind gute Nachrichten für den in einem britischen Gefängnis sitzenden Wikileaks-Gründer, freikommen wird er aber nicht: Der Entschluss der Schweden ändert nichts daran, dass ihn die USA anklagen wollen. mehr »
Supreme Court
18.11.2019
US-Präsident Donald Trump muss seine Steuerunterlagen zunächst nicht dem Kontrollausschuss des Repräsentantenhauses aushändigen. Der Supreme Court gab einem entsprechenden Eilantrag von Trumps Anwälten statt, ohne allerdings eine endgültige Entscheidung in der Sache zu treffen. mehr »
Fahrer hatte wohl getrunken
18.11.2019
Ein Autofahrer flieht vor der Polizei, rast in eine Gruppe Jugendlicher, ein 14-Jähriger stirbt. Nun berichten Polizei und Staatsanwaltschaft vom Stand der Ermittlungen - und einem womöglich ganz entscheidenden Beweismittel. mehr »
Justiz warnt "Unruhestifter"
16.11.2019
Sprit ist seit Freitag im Iran teurer und rationiert. Dagegen regt sich Widerstand. Mindestens ein Mensch ist bei Protesten gestorben. Die Justiz droht nun mit harten Maßnahmen gegen die Demonstranten. mehr »
Ehefrauen von IS-Terroristen
15.11.2019
Lautstark hat die Türkei die Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten nach Deutschland angekündigt. Die ersten von ihnen sind jetzt angekommen. Die Bundeskanzlerin versichert: es gibt keinen Grund zur Sorge. mehr »
Wie weit reicht die Immunität?
15.11.2019
US-Präsident Trump weigert sich beharrlich, seine Steuererklärungen zu veröffentlichen. Seine Kritiker wollen ihn dazu zwingen. Trump will eine Veröffentlichung nun durch den Supreme Court verhindern lassen - dessen Entscheidung wegweisend sein könnte. mehr »
Zwei Tote nach Unfall
15.11.2019
Ein junger Mann mietet einen Sportwagen. Mit bis zu 165 Stundenkilometern rast er durch die Innenstadt und baut einen Unfall - zwei junge Menschen sterben. Nun hat ein Gericht über die Konsequenzen entschieden. mehr »
Damals "völliges Neuland"
15.11.2019
Vor 20 Jahren wurde in München gewissermaßen das Internet freigesprochen. Ein Rückblick auf einen bemerkenswerten Prozess - und seine Folgen. mehr »
Kein Mord - fünf Jahre Jugendstrafe
15.11.2019
Im März 2019 hat ein 20-Jähriger im Stadtgebiet von Stuttgart die Kontrolle über seinen gemieteten Jaguar verloren und ist mit einem Kleinwagen kollidiert. Dessen Fahrer und Beifahrer starben bei dem Unfall. Jetzt sprach das Stuttgarter Landgericht den 21-Jährigen wegen verbotenen Autorennens mit Todesfolge schuldig. mehr »
Ex-Skilangläufer und Whistleblower Dürr angeklagt
14.11.2019
Johannes Dürr muss sich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat wegen gewerbsmäßigen, schweren Sportbetrugs Anklage erhoben. mehr »
Riesiges Kinderporno-Netzwerk
13.11.2019
Das Ausmaß von Kindesmissbrauch rückt erst langsam ins Bewusstsein der Gesellschaft. In der Vergangenheit sind die Taten von Polizei und Justiz mitunter zu lax behandelt worden. Der NRW-Justizminister räumt Fehler ein. Unterdessen gab es eine weitere Festnahme. mehr »
Mutmaßlicher Islamist
13.11.2019
Wohnungen werden durchsucht, drei Männer festgenommen. Sie sollen einen Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant, Chemikalien dafür beschafft haben. In Hamburg werden zwei Iraker zu Haftstrafen verurteilt. Auch sie sollen einen Anschlag vorbereitet haben. mehr »
Zu Elektroschocks überredet
13.11.2019
Sie setzte einen Löffel unter Strom, steckte einen Nagel in die Steckdose, versetzte sich so einen heftigen Elektroschock - und das alles im Auftrag eines Fremden aus dem Internet. Vor Gericht in München hat eine Berliner Studentin nun versucht, das zu erklären. mehr »
Schlupfloch ausgenutzt
13.11.2019
Den Namen hat das Steuersparmodell von einem James-Bond-Klassiker: Millionäre haben damit in der Vergangenheit massiv weniger Steuern zahlen müssen. Ob das legal war, ist umstritten - und muss nun vom Landgericht Augsburg geklärt werden. mehr »
Betrug und Misshandlung
13.11.2019
Acht Jahre Haft für eine Mutter aus Schleswig-Holstein, die ihren Kindern schwere Krankheiten angedichtet hatte. Sie legte laut Gericht gefälschte Atteste vor und kassierte Sozialleistungen. Im Keller lagerten die Frau unnötig verordnete Medikamente in Millionenhöhe. mehr »
Ex-Finanzchef des Vatikans
13.11.2019
Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. mehr »
Um Hals gelegt und zugezogen
12.11.2019
Ernster Zwischenfall im Kölner Karneval: Ein Unbekannter schleicht sich von hinten an, legt einem jungen Mann einen Kabelbinder um den Hals und zieht zu. Die Polizei prüft, ob es noch weitere Fälle gibt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 79