Aktuelles Thema

Steffen Seibert

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Nach dem Machtwechsel
21.01.2021
In der Ära Trump stürzten die deutsch-amerikanischen Beziehungen auf einen Tiefpunkt ab. Nach der Vereidigung Bidens hofft man in Deutschland darauf, dass es nun wieder steil bergauf geht. Ganz einfach wird das aber nicht. mehr »
"Nutzen wir die Chance"
20.01.2021
In der Ära Trump stürzten die deutsch-amerikanischen Beziehungen auf einen Tiefpunkt ab. Nach der Vereidigung Bidens hofft man in Deutschland darauf, dass es nun wieder steil bergauf geht. Ganz einfach wird das aber nicht. mehr »
Lockdown in Deutschland verlängert
20.01.2021
Die Lungenkrankheit Covid-19 hat weltweit Tote gefordert. Die Behörden wollen die Verbreitung stoppen. Welche Maßnahmen betreffen Wohnmobilisten und Reisen? Alles über Reisewarnungen, Risikogebiete und Quarantäne. mehr »
Kampf gegen Corona
18.01.2021
Die Corona-Lage bleibt angespannt: Bei den Infektionszahlen deutete sich zuletzt leichte Entspannung an, aber wie sicher ist das? Dazu kommt ein neuer Virustyp. Lockerungen sind vorerst nicht in Sicht. mehr »
Internationale Kritik
18.01.2021
Nach seiner Landung in Moskau ist der Kremlgegner Nawalny prompt in Haft gekommen. Das Entsetzen ist international groß, weil Moskau das Opfer eines Mordanschlags weiter politisch verfolgt. Aber Russland zeigt sich von Kritik völlig unbeeindruckt. mehr »
In Zeiten der Pandemie
15.01.2021
Ein gemeinsamer Auftritt des Bundespräsidenten mit den Spitzen von Arbeitgebern und Gewerkschaften - das kommt nicht alle Tage vor. Die Corona-Pandemie führt dazu. Ihr Appell zu mehr Homeoffice lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. mehr »
Weitere Maßnahmen?
15.01.2021
Nun soll es doch schneller gehen: Kanzlerin und Ministerpräsidenten wollen früher als geplant im Kampf gegen die Pandemie nachlegen. Die Stoßrichtung ist klar: Die Zahl der Kontakte soll noch weniger werden. mehr »
Mehrheit dafür
11.01.2021
Die Mehrheit der Deutschen findet es richtig, dass der Kurznachrichtendienst Twitter Trump den Stecker gezogen hat. Dennoch wirft die Sperre auch hierzulande die Frage auf, ob die Macht der Tech-Konzerne an dieser Stelle nicht vielleicht doch zu groß ist. mehr »
Verschärfung des Lockdowns
08.01.2021
Deutschland bleibt mindestens bis Ende Januar im Corona-Lockdown, das haben Kanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder vereinbart. An Schulen und Kitas wird das aber je nach Bundesland unterschiedlich streng umgesetzt. Die Bundesregierung hätte es gerne konsequenter. mehr »
Anhänger jubeln
04.01.2021
Mit Hochspannung war die Entscheidung erwartet worden: Muss Großbritannien Julian Assange an die USA ausliefern? Nein, entscheidet ein Gericht in London. Doch das Urteil ist alles andere als ein Freispruch erster Klasse. mehr »
Regierung weist Vorwürfe ab
04.01.2021
Hat Deutschland zu wenig Corona-Impfstoff bestellt? Mehrere Politiker - auch aus den Reihen der SPD - werfen der Bundesregierung Versäumnisse vor. Die verteidigt sich. mehr »
Handelskammer optimistisch
18.12.2020
Die EU fordert schon lange mehr Marktzugang und bessere Wettbewerbsbedingungen in China. Das Tauziehen mit Peking steckt in der Schlussphase. Was hält der neue US-Präsident Biden davon, wenn sich die EU und China gerade jetzt aufeinander zubewegen? mehr »
Vorläufig keine Massentests
04.12.2020
Die Corona-Lage will sich einfach nicht entspannen. In manchen Regionen Deutschlands gehen die Infektionszahlen sogar kräftig nach oben. Gerade dort stellt sich die Frage, ob die bisherigen Einschränkungen ausreichen. mehr »
"Adieu Monsieur le Président"
03.12.2020
Frankreichs Altpräsident Valéry Giscard d'Estaing galt als Reformer und Europafreund. Er stärkte das deutsch-französische Tandem. Nun starb er 94-jährig - an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung. mehr »
Fahrer festgenommen
02.12.2020
In Trier überfährt ein Mann mit einem Auto mehrere Menschen: Fünf von ihnen sterben, darunter ein Baby. Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist im Einsatz. Das Motiv ist noch unklar. mehr »
Trotz Kritik von Merkel
30.11.2020
Die Kanzlerin ist nicht begeistert, dass mehrere Bundesländer an den Festtagen Übernachtungen in Hotels für Familienbesuche erlauben wollen - selbst in Städten mit hohen Infektionszahlen. Sie befürchtet einen Kontrollverlust. Dagegen tun kann Merkel nichts. mehr »
Kurz vor Weihnachten
23.11.2020
Der rasante Anstieg ist zwar gestoppt, die Corona-Infektionszahlen sind aber weiter auf einem hohen Niveau. Deshalb sollen nach dem Willen der Länder etwa Kneipen und Restaurants weiter geschlossen bleiben. Ob dem Bund die Vorschläge der Länder reichen? mehr »
Corona-Gipfel am Mittwoch
23.11.2020
Am Mittwoch wollen Bund und Länder Klarheit schaffen, wie es weitergeht mit den Corona-Maßnahmen - und wie Deutschland Weihnachten und Silvester verbringt. Einige Punkte zeichnen sich schon. mehr »
Neuer Höchstwert gemeldet
20.11.2020
Vor neuen Bund-Länder-Beratungen zu den Anti-Corona-Maßnahmen zeichnen sich keine Lockerungen ab. Vor allem an den Schulen soll es Maßnahmen geben. Cafés und Restaurants könnten noch bis kurz vor Weihnachten geschlossen bleiben. mehr »
Kampf gegen Pandemie: Gündogan mahnt zur Vorsicht
17.11.2020
Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan von Manchester City dient der Bundesregierung im Kampf gegen die Pandemie als mahnendes Beispiel. mehr »
Militärische Unabhängigkeit
16.11.2020
Zwischen Berlin und Paris lief es zuletzt weitgehend harmonisch: Staatschef Macron und Kanzlerin Merkel zogen in der EU an einem Strang. Nun schlägt der mächtigste Franzose härtere Töne an - gegen die deutsche Verteidigungsministerin. mehr »
ATP Finals
15.11.2020
Alexander Zverev will beim Stelldichein der Tennis-Topstars den Fokus zurück auf den Sport lenken. Ein Sieg zum Auftakt gegen den Russen Daniil Medwedew wäre ein wichtiger Schritt zu einem erfolgreichen Saisonabschluss. Doch wie ist es um Zverevs Psyche bestellt? mehr »
Vor Bund-Länder-Schalte
14.11.2020
Zwei Wochen nach dem Start des Teil-Lockdowns scheint der Zuwachs an Corona-Neuinfektionen etwas gebremst. Doch um Lockerungen wird es bei der Zwischenbilanz von Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten nicht gehen. Auch Verschärfungen sind nicht ausgeschlossen. mehr »
Keine Lockerungen zu erwarten
13.11.2020
"Es soll kein Weihnachten in Einsamkeit werden", sagt die Kanzlerin. Doch die Aussichten sind angesichts der Rekord-Infektionszahlen alles andere als rosig. mehr »
Transatlantische Beziehungen
10.11.2020
Unbeeindruckt von den Wahlanfechtungen von US-Präsident Trump bereitet sich dessen gewählter Nachfolger Biden auf internationale Aufgaben vor. In seiner ersten Botschaft an die Verbündeten grenzt er sich deutlich von Trumps Motto "Amerika zuerst" ab. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6