Aktuelles Thema

Störung

Sortieren nach
1 2 3 4
Störung trifft Berufsverkehr
16.11.2017
Wegen Störungen in einem Umspannwerk hat es am Donnerstag in Mainz, Wiesbaden und einer Reihe benachbarter Gemeinden einen umfassenden Stromausfall gegeben. Die nach kurzer Zeit in weiten Teilen behobene Störung betraf auch Ampelanlagen und führte vorübergehend zu einem Chaos im Berufsverkehr. In Mainz fielen auch zahlreiche Stadtbusse aus. mehr »
User melden Verbindungsprobleme
03.11.2017
Seit dem Morgen ist der beliebte Messenger WhatsApp down. Tausende User können weder Nachrichten senden noch empfangen. mehr »
33-Jähriger verletzte acht Menschen leicht
22.10.2017
Der Messerstecher, der am Samstag mehrere Stunden lang München in Angst und Schrecken versetzt hat, leidet unter psychischen Problemen. Der Mann habe in der Vernehmung ausgesagt, dass er sich "bedroht und angegriffen" fühlte, sagte der Leiter der Münchner Mordkommission, Josef Wimmer, am Sonntag. Der 33-Jährige hatte in Innenstadtnähe wahllos Passanten angegriffen und acht Menschen leicht verletzt, darunter eine Frau und ein zwölfjähriges Kind. mehr »
Auch Instagram betroffen
11.10.2017
Das soziale Netzwerk Facebook kämpfte mit massiven Problemen. User in Europa und den USA klagten über Ausfälle - auch Instagram war davon betroffen. mehr »
Hoeneß und Rummenigge geloben Besserung: "Neues Kapitel"
09.10.2017
Die Bayern-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge haben atmosphärische Störungen in den letzten Monaten eingeräumt, aber Besserung gelobt. mehr »
Sängerin ist bipolar
02.08.2017
Was Demi Lovato wirklich stört? Über ihre psychische Erkrankung definiert zu werden. Sie habe eine bipolare Störung, aber sie sei mehr als das, stellte sie nun klar. mehr »
US-Präsident sieht "Störung" der Einsatzfähigkeit
26.07.2017
Keine Transgender in den US-Streitkräften - dies hat Präsident Donald Trump beschlossen. Er begründete seine Entscheidung am Mittwoch damit, dass diese sexuelle Minderheit eine "Störung" für die Einsatzfähigkeit der Armee darstelle. Eine Anordnung der früheren Regierung, wonach die Streitkräfte in diesem Juli offiziell für Transgender geöffnet werden sollten, wird damit dauerhaft außer Kraft gesetzt. Vertreter der sexuellen Minderheiten reagierten empört. mehr »
Überschallknall verunsichert Menschen im Raum Würzburg und bei Stuttgart
16.07.2017
Probleme beim Funkkontakt zu zwei Passagierflugzeugen haben am Wochenende Alarmstarts von Abfangjägern der Bundeswehr ausgelöst. Am Freitagabend war zunächst der Kontakt zu einem ägyptischen Verkehrsflugzeug aus dem Badeort Hurghada am Roten Meer zeitweise unterbrochen und ließ deshalb die Kampfflugzeuge aufsteigen. Am Samstag geleiteten dann zwei Düsenjäger eine Passagiermaschine mit Funkausfall aus Südkorea bis zum Flughafen Stuttgart. mehr »
Zehn Minuten Ausfall
10.07.2017
Die Geschehnisse des G20-Gipfels in Hamburg einordnen. Diese Prämisse hatte sich Anne Will bei ihrer gestrigen Talkshow im Ersten auf die Fahnen geschrieben. Doch dann fielen Ton und Bild aus. Was war eigentlich das Problem? mehr »
Wegen des neuen Updates?
20.06.2017
Auch im Sommer 2017 spielen viele noch den Freizeit-Hit "Pokémon Go", der 2016 die Welt eroberte. Leider klagen User derzeit über schwere Login-Probleme. mehr »
Bahn: Nur noch auf wenigen Abschnitten Einschränkungen
20.06.2017
Nach den Brandanschlägen auf Bahnanlagen sind die Störung inzwischen weitgehend behoben. Nur noch auf wenigen Abschnitten gebe es Einschränkungen, teilte die Bahn am Dienstagmorgen mit. In Hamburg und Schleswig-Holstein entfielen Regionalzüge. In Berlin kommt es auf mehreren S-Bahn-Linien weiter zu Einschränkungen. mehr »
Chaos auf Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick nach Streichung aller Abflüge
27.05.2017
Eine Computerpanne hat den Flugverkehr von British Airways weltweit schwer beeinträchtigt. Die Fluggesellschaft strich am Samstag alle ihre Abflüge von den großen Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick. Hinweise auf eine Cyberattacke gab es nach ihren Angaben nicht. Die Panne traf die Fluggesellschaft an einem Ferienwochenende. Hunderte Reisende saßen in London fest, auch in anderen europäischen Städten gab es Verspätungen. mehr »
Dazu kommen Störungen von Konzentration und Sprachentwicklung
27.05.2017
Die tägliche Nutzung von Smartphone und Tablet führt bei Kindern zu Hyperaktivität, Fettleibigkeit sowie Störungen von Konzentration und Sprachentwicklung. Dies ist laut der "Passauer Neuen Presse" das Ergebnis der "Blikk-Studie" zu den Folgen der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Die Drogenbeauftragte der Regierung, Marlene Mortler (CSU), forderte Eltern auf, ihre Kinder in der digitalen Welt nicht allein zu lassen. mehr »
Sammer zu Problemen in Dortmund: "In der Wirkung fatal"
16.05.2017
Matthias Sammer hat sich sehr nachdenklich zu den atmosphärischen Störungen beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund geäußert. mehr »
Für circa zwei Stunden
04.05.2017
Eine Störung verstört die WhatsApp-Nutzer: Zahlreiche User beschwerten sich am Mittwoch über einen Ausfall des Messenger-Dienstes. mehr »
Störung des Betriebsfriedens wie Gewalt oder Rassismus rechtfertigen Kündigung
28.03.2017
Der Betriebsrat kann beim Arbeitgeber die Entlassung eines Mitarbeiters per ordentlicher Kündigung durchsetzen, der etwa wegen Gewalt gegenüber Kollegen den Betriebsfrieden stört. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem am Dienstag in Erfurt verkündeten Urteil entschieden und dabei zugleich auf die strengen Voraussetzungen für solch einen Weg hingewiesen. (Az.9 Sa 233/16) mehr »
Expertise könnte für Festlegung von Strafmaß entscheidend werden
17.01.2017
Nach einer Reihe von Verzögerungen auf Grund von Anträgen der Verteidigung hat am Dienstag im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München die Vorstellung des mündlichen psychiatrischen Gutachtens zur Hauptangeklagten Beate Zschäpe begonnen. Der Psychiater Henning Saß betonte zu Beginn, dass er keine wesentlichen Gesundheitsstörungen bei Zschäpe feststellen konnte. Gleichzeitig stellte er bei der 42-Jährigen eine Neigung zur Verharmlosung fest. mehr »
Pyro und Störungen: UEFA ermittelt gegen Celtic
07.12.2016
Das Fehlverhalten seiner Anhänger könnte für Celtic Glasgow Folgen haben. mehr »
Konzern gibt neue Hinweise für Betroffene heraus
28.11.2016
Hinter der Netzwerk-Störung bei hunderttausenden Kunden der Deutschen Telekom steckt offenbar ein Hackerangriff. Der Vorfall sei "einem weltweiten Angriff" auf DSL-Router zuzuordnen, teilte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am Montag mit. Auch die Telekom geht davon aus, "dass auf die Router von außen Einfluss genommen wurde", wie ein Sprecher sagte. Helfen soll ein Update für die Geräte. mehr »
Nord-Ostsee-Bahn muss 90 Waggons überprüfen - Durchgehende Reise nicht möglich
11.11.2016
Seit Freitag ist die Nordseeinsel Sylt von Hamburg aus per Bahn nur noch auf Umwegen und mit großen Schwierigkeiten zu erreichen. Das Bahnunternehmen Nord-Ostsee-Bahn (NOB) muss nach eigenen Angaben vom Donnerstag zahlreiche Eisenbahnwaggons für eine unvermeidbare Mängelüberprüfung vorübergehend stilllegen und kann daher derzeit nur einen "Notverkehr" anbieten. Die Sicherheitsprüfungen werden demnach voraussichtlich mehrere Wochen dauern. mehr »
Vereiste Oberleitungen und umgeknickte Bäume - Pendler stranden an Bahnhöfen
09.11.2016
Der heftige Wintereinbruch in Norddeutschland hat für massive Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Nach Angaben der Deutschen Bahn und des Bahnunternehmens Metronom waren aufgrund von vereisten Oberleitungen und umgestürzter Bäumen in Niedersachsen wichtige Strecken am Mittwoch gesperrt, es kam zu Verspätungen von bis zu zwei Stunden und Ausfällen im Fernverkehr. Der Regionalverkehr kam teilweise zum Erliegen. mehr »
Petkovic nach Dopingprobe: "Kann sagen, was ihr findet: Bier"
29.10.2016
Tennis-Ass Andrea Petkovic hat die unerwartete Störung ihrer Nachtruhe durch hartnäckige Dopingfahnder gewohnt launig kommentiert. mehr »
Störung noch nicht behoben
21.10.2016
Wer gerne online Musik hört oder Serien schaut, dürfte derzeit vor Problemen stehen. Denn unbekannte Hacker haben es geschafft, Seiten wie Spotify oder Netflix lahmzulegen. mehr »
Störungen nach rund zwei Stunden wieder behoben
21.10.2016
Eine mutmaßliche Hacker-Attacke in den USA hat am Freitag zwischenzeitlich zahlreiche populäre Internetdienste zum Erliegen gebracht. Der Internet-Dienstleister Dyn wurde nach eigenen Angaben zum Opfer eines massiven Angriffs. Die Störungen waren laut den Angaben des Unternehmens nach etwa zwei Stunden wieder behoben. Davon betroffen waren Dyn-Kunden wie etwa der Kurzbotschaftendienst Twitter, der Musikstreamingsdienst Spotify und das Auktionshaus eBay. mehr »
Technische Störung im Herstellerbetrieb
14.09.2016
Wegen kleiner Kunststoffteile im Grieß-Dessert rufen die Discounter-Ketten Aldi Nord und Aldi Süd Packungen der Marken "Ursi" und "Desira" zurück. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4