Aktuelles Thema

Stuttgart

Sortieren nach
1 2 3 ... 38
«Riesengroßes Trümmerfeld»
21.07.2018
Die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben. mehr »
Abgasskandal
20.07.2018
Hardware-Nachrüstungen - um dieses Wort dreht sich seit Monaten die Debatte über den Diesel. Die Koalition ist zerstritten. Nun setzt die Kanzlerin eine Deadline. mehr »
Studie
17.07.2018
Die Zeil in Frankfurt bleibt einer Untersuchung zufolge die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands. mehr »
Berlin an der Spitze
17.07.2018
Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die "Preisblasen" erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten. mehr »
Milliardeninvestitionen
16.07.2018
Auf der Suche nach High-Tech- und Industriefirmen werden chinesische Investoren vor allem in Deutschland fündig. Zuletzt gab es zwar Widerstand - aber der Wind könnte sich nun wieder drehen. mehr »
4:2 gegen Kroatien
15.07.2018
Frankreich ist Nachfolger von Deutschland als Fußball-Weltmeister. Im Finale von Moskau bezwingt die Équipe Tricolore Kroatien mit 4:2. Eigentor-Premiere, umstrittener Videobeweis und ein Torwart-Lapsus machen das Endspiel zu einer denkwürdigen Partie der WM-Historie. mehr »
Filderstadt
15.07.2018
Zwei kleine Kinder spielen an einem Fenster. Kurz darauf stürzen sie etwa vier Meter in die Tiefe. Eine Zeugin bemerkt den Unfall und alarmiert den Notruf - Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Haben die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt? mehr »
Mehrere Modelle betroffen
14.07.2018
Vor mehr als zwei Jahren hat das Kraftfahrt-Bundesamt bei Hunderttausenden Autos mit auffälligen Abgaswerten Nachbesserungen gefordert - auch bei Opel. In den nächsten Tagen muss sich der Hersteller nun zur Abschalteinrichtung in drei Modellen äußern. mehr »
Rettungshubschrauber-Einsatz
14.07.2018
Ein Zwillingspärchen ist beim Spielen in Baden-Württemberg aus einem Fenster etwa vier Meter in die Tiefe gestürzt. Die 20 Monate alten Kinder wurden nach dem Sturz am Samstag in Filderstadt bei Stuttgart schwer verletzt mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. mehr »
Landgericht Stuttgart urteilt
13.07.2018
Wann haben VW-Verantwortliche vom Ausmaß des Diesel-Skandals gewusst? Viel eher, als sie zugeben, meinen etliche Kläger. Beweise dafür vermuten sie in internen Dokumenten des Zulieferers Bosch. Ihre Chancen, dort mal hineinzuschauen, sind nun zumindest gestiegen. mehr »
Mercedes-Benz vorn
12.07.2018
Mercedes-Benz fährt den Konkurrenten BMW und Audi weiter klar voraus - aber alle legen im ersten Halbjahr einen Zahn zu. Vor allem in China läuft das Geschäft - noch. mehr »
Fahrverbote ab 2019
11.07.2018
Diesel der Euronorm 4 und schlechter dürfen von 2019 an nicht mehr in der Stadt Stuttgart fahren. Damit soll die Luft dort sauberer werden. Gelingt dies nicht, droht auch neueren Diesel-Autos ein Fahrverbot. mehr »
1:0 im Halbfinale
10.07.2018
Frankreich greift nach dem zweiten WM-Titel. In einem taktisch geprägten Halbfinale beendet die Équipe Tricolore die großen Hoffnungen des kleinen Nachbarn Belgien. Trainer Didier Deschamps kann nun in die Fußstapfen von Franz Beckenbauer treten. mehr »
Razzien in vier Bundesländern
10.07.2018
Gewalt-Kult, Erpressung, Drogenhandel, Zwangsprostitution und politische Verbindungen in die Türkei: Die Polizei hatte die Rockergruppe "Osmanen Germania" lange im Visier. Jetzt greift die Bundesregierung durch. mehr »
Experte in Höhlenrettung
10.07.2018
Die ersten Jugendlichen haben die Höhle in Thailand sicher verlassen - bald sollen weitere folgen. Doch wie entscheiden Einsatzkräfte, wer zuerst gerettet wird? mehr »
Wachstum im Luftverkehr
09.07.2018
Die Zahl der Nachtflüge in Deutschland hat 2017 einen neuen Rekordstand erreicht. mehr »
Alternativen im Sortiment
04.07.2018
Rewe, Lidl und Edeka wollen bestimmte Plastikprodukte aus dem Sortiment nehmen. Großflächige Maßnahmen wirken: So spart etwa Lidls Verzicht auf Plastiktüten jährlich rund 3500 Tonnen Kunststoff ein. mehr »
Baden-Württemberg bekommt zwei Wochen Aufschub - Zwangsgeld droht
28.06.2018
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht sich in der Verhandlung über die Zwangsvollstreckung eines Urteils zu sauberer Luft vom Verwaltungsgericht Stuttart bestätigt. Das Gericht habe heute klar gemacht, "dass es die aktuell bekannten Einschränkungen der geplanten Fahrverbote in Stuttgart nicht akzeptieren wird", sagte DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch am Donnerstagabend der Nachrichtenagentur AFP. Das Land Baden-Württemberg habe nun zwei Wochen Zeit, um eine Erklärung abzugeben. mehr »
Verhandlung in Stuttgart über Antrag der Umwelthilfe auf Zwangsvollstreckung
28.06.2018
Das Verwaltungsgericht Stuttgart verhandelt am Donnerstag (14.00 Uhr) über einen Antrag auf Zwangsvollstreckung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg. Die DUH wirft der grün-schwarzen Landesregierung vor, die Umsetzung eines Urteils zu "sauberer Luft" in Stuttgart hinauszuzögern und fordert ein Zwangsgeld in Höhe von bis zu 10.000 Euro. mehr »
Landesregierung gibt "Zwischenstand" zur Umsetzung des Leipziger Urteils bekannt
27.06.2018
In Stuttgart drohen ab Anfang kommenden Jahres Fahrverbote für ältere Diesel. Wie die baden-württembergische Landesregierung mitteilte, sind Verkehrsverbote für Diesel der Schadstoffklasse Euro 4 "und schlechter" geplant. Betroffen seien dann Fahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt mindestens acht Jahre alt oder älter sind, erklärten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Innenminister Thomas Strobl (CDU). Zur Umsetzung des Leipziger Dieselurteils sind zudem weitere Maßnahmen geplant. mehr »
Dudenhöffer: Deutschland wird sein Diesel-Problem so schnell nicht los
25.06.2018
Der Kampf gegen zu hohe Stickoxid-Emissionen wird einige deutsche Städte wohl noch jahrelang begleiten. Einer Untersuchung des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen zufolge werden neun Städte noch mindestens bis 2020 stärker belastet sein als gesetzlich erlaubt. Die bisherige Verbesserung der Luftqualität reiche perspektivisch nicht, um in den nächsten zwei Jahren weitere Diesel-Fahrverbote auszuschließen, erklärte CAR-Direktor Ferdinand Dudenhöffer. mehr »
Digital mit Tradition
22.06.2018
Oldtimer-Fans haben ihn nie vergessen, nun soll der Name Borgward auch allen anderen deutschen Autofahrern wieder ein Begriff werden. Die Traditionsmarke versucht sich dafür an einem ungewöhnlichen Konzept. mehr »
Wer kriegt das Bußgeld?
21.06.2018
Wegen des Dieselskandals hat VW eine Milliarde Euro Geldbuße gezahlt, die nun ausschließlich dem Land Niedersachsen zufließt. Das finden nicht alle Länder richtig, schließlich ist der Dieseldreck überall. mehr »
Handelskonflikte belasten
21.06.2018
Der von US-Präsident Donald Trump entfachte Handelsstreit hinterlässt erste Spuren beim Autobauer Daimler. Experten befürchten negative Folgen des Konflikts für die Autoindustrie insgesamt. mehr »
Baden-Württemberg
20.06.2018
Zwei Schatzsucher aus Baden-Württemberg sollen den Fund von rund 10 000 Münzen aus dem Mittelalter monatelang unterschlagen haben. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 38
Anzeige
Anzeige