Aktuelles Thema

Südamerika

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Corona-Pandemie
03.06.2021
Die G7-Gesundheitsminister wollen gemeinsam die Pandemie bekämpfen. Doch innerhalb der Gruppe gibt es unterschiedliche Ansätze. Wichtig ist dem deutschen Ressortchef Spahn aber auch eine Abgrenzung. mehr »
Prognose
01.06.2021
Weltweit dürfte es vielerorts in diesem Sommer kühler werden als vielleicht erwartet. Das heißt aber nicht, dass der Klimawandel eine Pause eingelegt hätte. mehr »
Kriminalität
25.05.2021
Mehr als zwei Jahrzehnte lang wurde er international gesucht. Nun wurde Rocco Morabito, der "Kokain-König von Mailand", in Brasilien festgenommen. mehr »
Chile, Kolumbien, Brasilien
22.05.2021
Die Corona-Pandemie verstärkt das Elend, die soziale Ungleichheit und den Frust in Südamerika. Die konservativen Regierungen können mit ihren wirtschaftsliberalen Ideen häufig nicht mehr überzeugen. Schlägt das politische Pendel um? mehr »
Studie
17.05.2021
Lange verursachten Verletzungen die meisten Gesundheitsschäden am Arbeitsplatz. Laut einer neuen Analyse ist Überarbeitung aber das größere Problem. Die Corona-Krise könnte die Lage verschlimmern. mehr »
Protest
14.05.2021
Mindestens 42 Menschen sind während der Proteste gegen geplante Reformen bereits ums Leben gekommen, 168 werden vermisst. Die Außenministerin stand zuletzt wegen ihres Krisenmanagements in der Kritik. mehr »
Pandemie
13.05.2021
Die Corona-Infektionszahlen in Europa sinken, die Vorfreude auf den Sommerurlaub steigt. Der Weg ans Mittelmeer ist zwar noch holprig, die Corona-Beschränkungen fallen aber nach und nach. mehr »
Reaktion auf Proteste
12.05.2021
Seit Wochen gehen Demonstranten in dem südamerikanischen Land auf die Straße - immer wieder kommt es auch zu heftigen Krawallen. Jetzt zeigt sich die Regierung gesprächsbereit: Studenten sollen in der Corona-Krise entlastet werden. mehr »
Demonstrationen
10.05.2021
Seit zwei Wochen gehen Sicherheitskräfte in Kolumbien gegen Demonstranten vor. Mindestens 26 Menschen sind ums Leben gekommen. Nun weist Präsident Duque "den maximalen Einsatz der Sicherheitskräfte" an. mehr »
Proteste
07.05.2021
Bei den Demonstrationen in Kolumbien prallen ein militarisierter Staat und verzweifelte Jugendliche aufeinander. Mindestens 24 Menschen kommen ums Leben. Die Salsa-Metropole Cali ist besonders betroffen. mehr »
Digitalisierung
06.05.2021
Die große Verwundbarkeit der Autoindustrie durch fehlende Elektronik ist eine der Lehren der Pandemie in der Wirtschaftswelt. Händeringend versuchen Konzerne, den Mangel auszugleichen. mehr »
Raumfahrt
06.05.2021
Experten warnen vor Überresten einer chinesischen Trägerrakete durch einen "unkontrollierten" Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. China sieht nur "Rummel", will beruhigen. Wie groß ist die Gefahr wirklich? mehr »
Rohstoff der Zukunft
05.05.2021
Elektromobilität gelingt nur mit leistungsfähigen Batterien. Wesentlicher Bestandteil der Akkus ist Lithium. Die größten Reserven liegen in Südamerika - aber dort kommt es immer wieder zu Problemen. mehr »
Jahresbilanz
03.05.2021
Finanzminister Olaf Scholz hat auf der Jahres-Pressekonferenz des Zolls ein positives Fazit gezogen. Neben hohen Steuereinnahmen gab es auch Erfolge gegen Schmuggel und Kriminalität zu vermelden. mehr »
Im Darknet
03.05.2021
Auch Aufnahmen von schwerstem sexuellem Missbrauch von Kleinkindern kursierten unter den Mitgliedern der Plattform im Darknet. Vier Männer werden festgenommen. mehr »
Pandemie
30.04.2021
Tschechien zählte lange Zeit zu den Corona-Hotspots in Europa. Jetzt liegen die Infektionszahlen etwa auf dem Niveau Deutschlands. Daraus zieht die Bundesregierung nun Konsequenzen. mehr »
Südamerika
30.04.2021
2014 verließ Brasilien die Weltkarte des Hungers. Inzwischen ist für mehr als die Hälfte der Brasilianer die Ernährung nicht mehr gesichert, 19 Millionen leiden Hunger. mehr »
Automesse in China
17.04.2021
Während der Rest der Welt noch mit der Corona-Krise kämpft, hat sich der weltgrößte Automarkt in China längst erholt. Die deutschen Autobauer pilgern zur größten Branchenmesse der Welt nach Shanghai. mehr »
Erstes Quartal
16.04.2021
Für den Autobauer geht es zum Jahresauftakt klar aufwärts. Der weltweite Absatz schnellt in die Höhe, vor allem in China läuft es für die Wolfsburger gut. mehr »
Europol
12.04.2021
Wie eine Krake dringt das organisierte Verbrechen zunehmend in das legale Leben ein. Und die Corona-Krise ist für die Banden eine goldene Chance. mehr »
Ernährung und Umwelt
07.04.2021
Für den WWF liegt die Zukunft auf dem Teller. Wer wenig oder gar kein Fleisch isst, gehört für den Verband zu den Klimarettern. mehr »
Robert Koch-Institut
01.04.2021
Neben Mallorca ist das kroatische Istrien eines der ganz wenigen Urlaubsgebiete in Europa, das nicht auf der Risikoliste des RKI steht. Am Samstag ist es damit aber nach drei Wochen wieder vorbei. mehr »
Abkommen
26.03.2021
Bauern in Europa fürchten die Konkurrenz, Umweltschützer sorgen sich um den Regenwald in Südamerika: Für die Pläne für eine der größten Freihandelszonen der Welt sieht es derzeit düster aus. mehr »
Umweltschutz
19.03.2021
Protestschilder in vielen Sprachen, aber nur eine unmissverständliche Botschaft: Die Klimaaktivisten von Fridays for Future wollen in Sachen Klimaschutz keine leeren Versprechungen mehr hören. mehr »
Corona-Krise
16.03.2021
Viele deutsche Touristen im Ausland wurden von der Verbreitung der Pandemie kalt erwischt. Zehntausende Gestrandete wurden in einem Kraftakt nach Hause geholt. Abgewickelt ist die Aktion bis heute nicht. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5