Aktuelles Thema

Terrorismus

Sortieren nach
1 2 3 ... 8
22 Tote in Walmart-Filiale
13.09.2019
Nachrichten über Massaker und Amokläufe sind in den USA zur traurigen Routine geworden. Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso wird nun zur Rechenschaft gezogen. Der Vorwurf lautet Mord - darauf steht in Texas die Todesstrafe. mehr »
US-Sicherheitsberater
11.09.2019
Donald Trump hat den Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater gefeuert. Eine Änderung von Trumps Außenpolitik muss das nicht bedeuten. Im Rennen um Boltons Nachfolge sehen US-Medien auch jemanden, den die Deutschen schon kennengelernt haben. mehr »
Ost-West-Unterschied nimmt zu
05.09.2019
Vor welchen Bedrohungen haben die Deutschen am meisten Angst? Bei der Umfrage einer Versicherung zeigen sich große Unterschiede zu den vergangenen Jahren - und auch zwischen West und Ost. Warum? mehr »
Außenminister in Afrika
03.09.2019
Die Revolution im Sudan ist erst wenige Wochen her. Jetzt geht es darum, die Demokratisierung zu organisieren. Deutschland zeigt sich hilfsbereit, es gibt aber Hürden. mehr »
Kampf um Provinzhauptstadt
31.08.2019
Während Vertreter der Taliban und der USA im Golfemirat Katar weiter an einem Abkommen über Wege zum Frieden in Afghanistan feilen, versuchen Taliban-Kämpfer, die Provinzhauptstadt Kundus zu überrennen. Sicherheitskräfte versuchen, den Angriff abzuwehren. mehr »
Gespräch mit Merkel
26.08.2019
Der G7-Gipfel in Biarritz endete mit seltener Einigkeit und einem Paukenschlag: US-Präsident Trump will sich möglicherweise mit Irans Präsident Ruhani treffen. Und auch mit Peking soll es neue Gespräche geben. mehr »
Atomstreit mit dem Iran
26.08.2019
Der G7-Gipfel weckt Hoffnungen auf eine Entspannung der Iran-Krise. Trump will sich möglicherweise mit Irans Präsident Ruhani treffen. Es wäre eine historische Begegnung. Kann auch Deutschland vermitteln? mehr »
Presserat begrüßt Entscheidung
26.08.2019
Die Pressestellen der Polizei in Nordrhein-Westfalen sollen generell Angaben zur Nationalität von Tatverdächtigen machen, falls sie bekannt ist. Dem wollen sich nicht alle Länder anschließen. mehr »
Hintergrund
26.08.2019
Die Gruppe der sieben großen Industrieländer (G7) ringt um ihre Handlungsfähigkeit. Statt gemeinsame Antworten auf globale Herausforderungen zu suchen, konzentrieren sich die Staats- und Regierungschefs bei ihren Gipfeln zunehmend auf aktuelle Krisenbewältigung und bilaterale Gespräche. mehr »
Entspannungssignale
26.08.2019
Differenzen mit US-Präsident Trump dominierten den Gipfel der sieben großen Industrienationen. Er gab sich am Montag aber ungewöhnlich nachsichtig. Gibt es Bewegung mit China? Oder in der Iran-Krise? mehr »
Keine Bewegung bei Brexit
26.08.2019
Massive Differenzen mit US-Präsident dominieren den G7-Gipfel. Auch wirbelt der Besuch des iranischen Außenministers das Treffen auf. Die Kanzlerin findet jeden Versuch einer Konfliktlösung mit dem Iran gut. mehr »
Übervolle Agenda
23.08.2019
Das französische Seebad Biarritz rüstet sich für den G7-Gipfel der reichen Industrieländer. Es geht um Krisen, Konflikte und die lahme Weltwirtschaft. Werden diesmal nicht nur Trump, sondern auch der neue britische Premier Johnson den Gipfel durcheinanderwirbeln? mehr »
Gespräche mit Regierung
20.08.2019
Zweite Station Irak: Die neue Verteidigungsministerin informiert sich über die Ausbildungshilfe für irakische Streitkräfte. Es ist ein Baustein für die von ihr geplante Fortsetzung des deutschen Engagements. mehr »
Besuch in Jordanien
19.08.2019
Die neue Verteidigungsministerin hat erstmals Soldaten im Auslandseinsatz besucht. In Jordanien und dem Irak geht es um den Kampf gegen die Terrormiliz IS, den Wiederaufbau und wie sich Deutschland künftig beteiligen will. mehr »
Terror in Afghanistan
18.08.2019
Hochzeiten sind die seltenen Anlässe für Freude im konfliktgeplagten Afghanistan. Bei einer großen Feier in der Hauptstadt Kabul zündet ein Selbstmordattentäter mitten in der Menge seine Sprengstoffweste. Mit verheerenden Folgen. mehr »
Rechtsextremismus
17.08.2019
Vor einer Woche schoss ein 21-Jähriger in einer Moschee bei Oslo um sich - wohl aus rechtsextremen Motiven. Jetzt hat er sich gegenüber den Ermittlern zur Tat geäußert. mehr »
Regierungskritiker vs. Polizei
13.08.2019
Anders als die Menschen im kommunistischen China genießen die Hongkonger das Recht auf freie Meinungsäußerung. Und dafür gehen seit Wochen Tausende auf die Straße. Nun haben sie erneut den Airport blockiert. Dann rückte die Polizei an. mehr »
Wohl rechtsextremes Motiv
12.08.2019
Norwegen hat vor acht Jahren das Blutbad von Anders Breivik in Oslo und auf der Insel Utøya erlebt. Nun sollen rechtsextreme Motive auch hinter einem Angriff eines jungen Norwegers auf eine Moschee stecken. mehr »
Demokratie-Bewegung
12.08.2019
Nach schweren Ausschreitungen am Wochenende demonstrieren Tausende gegen die Gewalt der Polizei - auch im Flughafen der Millionenmetropole Hongkong. Das hat Folgen. Die chinesische Regierung sieht bei den Aktivisten "erste Anzeichen von Terrorismus". mehr »
Konflikt mit Pakistan
08.08.2019
Bollywood und Touristen-Hotspot statt Separatisten und Anschläge - so stellt sich Indiens Premier die Zukunft der umstrittenen Kaschmir-Region vor. Doch noch stehen Zehntausende Soldaten bei Fuß, um Proteste zu verhindern. mehr »
Nach Verkehrskontrolle
08.08.2019
Ein Mann attackiert nach einer Kontrolle in London einen Polizisten und verletzt ihn schwer. Scotland Yard geht nicht von Terrorismus aus. mehr »
Regierungsvermögen eingefroren
06.08.2019
Seit Monaten kommt kaum Bewegung in den Machtkampf in Venezuela. Jetzt will Washington die sozialistische Regierung vom globalen Finanzwesen abschneiden. Vor allem Moskau und Peking sollen dazu bewegt werden, Maduro die Freundschaft zu kündigen. mehr »
Amerika nach den Massakern
05.08.2019
Nach den Massakern von El Paso und Dayton steht Amerika unter Schock. Es zeichnet sich ab, dass ein Problem viel zu lange ignoriert worden ist: die Gefahr, die von weißen Rechtsextremisten ausgeht. In die Kritik gerät besonders US-Präsident Trump. mehr »
Terror in Ägypten
05.08.2019
Erst ist von einem Geisterfahrer die Rede, als in Ägyptens Hauptstadt mehrere Autos zusammenstoßen und explodieren. Doch dann entdecken Ermittler Sprengstoff in dem Unfallfahrzeug und sprechen von Terror. Sollte der Anschlag ein Regierungsgebäude treffen? mehr »
Nach Bluttat in El Paso
05.08.2019
Donald Trump sagt, Hass habe keinen Platz in den USA. Mehrere Demokraten geben ihm dagegen eine Mitschuld an dem Massaker in El Paso. Und sie fordern einmal mehr eine Verschärfung der Waffengesetze. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 8