Aktuelles Thema

Tianjin

Sortieren nach
1 2 3 4
Nigeria - Island 2:0 (0:0): Szenen, Fakten, Zitate
22.06.2018
Ahmed Musa ist der erste Nigerianer, der bei zwei Endrunden getroffen hat. Ein echter Überflieger, dieser Super Eagle! mehr »
Zulieferprobleme
10.06.2018
Die A320-Familie von Airbus ist ein Erfolgsprodukt des europäischen Flugzeugherstellers. Die Airlines reißen sich um die Mittelstreckenjets. Doch weil es Probleme bei der Zulieferung von Triebwerken gibt, staut sich die Produktion in den Werken. mehr »
Sun Zhengcai galt früher als Anwärter auf Spitzenposten der KP
08.05.2018
Ein früheres Mitglied des mächtigen Politbüros in China ist wegen Korruption zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht in Tianjin sah es in dem am Dienstag verkündeten Urteil als erwiesen an, dass der damalige Spitzenfunktionär der Kommunistischen Partei umgerechnet 22 Millionen Euro Bestechungsgelder angenommen hatte. Sun ist einer der höchsten Kader, der im Zuge der Anti-Korruptions-Kampagne von Präsident Xi Jinping verurteilt wurde. mehr »
Offiziell: Schuster neuer Trainer bei Dalian Yifang in China
19.03.2018
Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Bernd Schuster (58) ist neuer Cheftrainer des chinesischen Super-League-Klubs Dalian Yifang. mehr »
Medien: Schuster neuer Trainer bei Dalian Yifang in China
18.03.2018
Bernd Schuster ist laut übereinstimmenden Medienberichten neuer Cheftrainer des chinesischen Super-League-Klubs Dalian Yifang. mehr »
Brasilianer Pato schwärmt für chinesischen Filmstar
15.03.2018
Der brasilianische Fußballstar Alexandre Pato hat sich als Fan der chinesischen Filmschauspielerin Dilraba Dilmurat geoutet. mehr »
Iniesta-Entscheidung über Wechsel nach China bis Ende April
15.03.2018
Kapitän Andres Iniesta vom FC Barcelona will seine Entscheidung über einen möglichen Wechsel nach China bis Ende April bekannt geben. mehr »
Iniesta-Gerüchte: Tianjin droht mit rechtlichen Schritten
13.03.2018
Der chinesische Fußballklub Tianjin Quanjian hat Gerüchte über eine Verpflichtung des Spaiers Andres Iniesta energisch zurückgewiesen. mehr »
China lockt: Winzer Iniesta sollen zwei Mio. Flaschen Wein abgekauft werden
06.03.2018
Spaniens Fußball-Ikone Andres Iniesta vom FC Barcelona wird von einem "unmoralischen" Angebot angeblich nach China gelockt. mehr »
Bochum entlässt Trainer Rasiejewski und Sportvorstand Hochstätter
07.02.2018
Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich von Trainer Jens Rasiejewski und dem Sportvorstand Christian Hochstätter getrennt. mehr »
Ex-VfL-Kapitän Bastians wechselt nach China
26.01.2018
Felix Bastians wechselt wie erwartet mit sofortiger Wirkung von Fußball-Zweitligist VfL Bochum zu Tianjin Teda in die chinesische Super-Liga. mehr »
Insgesamt 184 Flugzeuge bestellt
10.01.2018
Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag aus China erhalten. In den Jahren 2019 bis 2020 sollen 184 Maschinen vom Typ Airbus A320 an insgesamt 13 Fluggesellschaften geliefert werden, wie die französische Präsidentschaft am Mittwoch während des China-Besuchs von Präsident Emmanuel Macron mitteilte. mehr »
Regierungskritiker Wu zu acht Jahren Haft verurteilt
27.12.2017
Deutschland und die USA haben die sofortige Freilassung des zu acht Jahren Haft verurteilten chinesischen Regierungskritikers Wu Gan gefordert. Die Botschaften beider Länder in Peking äußerten sich am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung "zutiefst enttäuscht" über das Urteil gegen den prominenten Blogger wegen "Untergrabung der Staatsgewalt". "Wir rufen die chinesischen Behörden auf, Wu sofort freizulassen." mehr »
Saab-Nachfolger startet Elektroauto-Produktion
07.12.2017
Seit dieser Woche wird der NEVS 9-3 EV produziert. mehr »
4 Modelle, aber nicht als Saab
06.12.2017
Saab geht noch in diesem Jahr in die Modelloffensive und lässt als erstes von vier Modellen den rein elektrischen 9-3 in China vom Band rollen. Allerdings dürfen die Schweden den Namen Saab nicht verwenden. Die neuen Modelle firmieren unter NEVS. mehr »
Umliegende Gebäude eingestürzt - Ursache des Unglücks zunächst unklar
26.11.2017
Durch eine schwere Explosion in der ostchinesischen Hafenstadt Ningbo sind am Sonntag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien schwer verletzt worden, sagte ein örtlicher Beamter. Die Detonation brachte umliegende Gebäude zum Einsturz, wie auf Bildern von der Unglücksstelle zu sehen war. mehr »
China: Cannavaro tritt als Coach von Tianjin Quanjian zurück
06.11.2017
Der frühere Fußball-Weltmeister Fabio Cannavaro ist als Trainer des chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian zurückgetreten. mehr »
Tennis-Weltranglisten: Zverev Fünfter - Kerber klettert auf Platz elf
16.10.2017
Alexander Zverev ist nach seinem K.o. im Achtelfinale des ATP-Masters in Shanghai in der Weltrangliste vom vierten auf den fünften Platz abgerutscht. mehr »
Medien: Tuchel ein Trainerkandidat in China
15.10.2017
Thomas Tuchel (44) ist offenbar ein Trainerkandidat in China. Der kicker berichtet, der Ex-BVB-Coach sei bei Guangzhou Evergrande Taobao im Gespräch. mehr »
Erster Titel nach Dopingsperre: Scharapowa triumphiert in Tianjin
15.10.2017
Tennis-Superstar Maria Scharapowa (Russland) hat in Tianjin/China ihren ersten Turniersieg auf der WTA-Tour seit fast zweieinhalb Jahren gefeiert. mehr »
Scharapowa im Finale von Tianjin gegen Sabalenka
14.10.2017
Tennis-Superstar Maria Scharapowa greift im chinesischen Tianjin nach dem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour seit mehr als zwei Jahren. mehr »
WTA in Tianjin: Scharapowa marschiert Richtung Finale
13.10.2017
Tennis-Superstar Maria Scharapowa marschiert im chinesischen Tianjin ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour seit mehr als zwei Jahren entgegen. mehr »
Modeste in China: "Ich wäre gern in Köln geblieben"
27.09.2017
Der ehemalige Bundesliga-Torjäger Anthony Modeste hätte einen Verbleib beim 1. FC Köln dem Wechsel nach China vorgezogen. mehr »
Tianjin-Besitzer Shu will Aubameyang für 70 Mio. Euro holen
24.09.2017
Toptorjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund steht nach wie vor auf der Wunschliste des chinesischen Milliardärs Shu Yuhui. mehr »
Flugzeugbauer ringt mit US-Konkurrent Boeing um Einfluss in China
20.09.2017
Airbus wird künftig in China auch Großraumflugzeuge vom Typ A330 fertigstellen. Der europäische Flugzeugbauer, der mit seinem US-Konkurrenten Boeing um Einfluss auf dem wichtigen chinesischen Markt ringt, weihte am Mittwoch in seinem Werk in Tianjin eine neue Produktionsstätte ein, in der in Frankreich gebaute A330-Maschinen fertig montiert werden. Airbus-Chef Fabrice Brégier sprach bei der Zeremonie in der chinesischen Hafenstadt von einem "Meilenstein". mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4
Anzeige
Anzeige