Aktuelles Thema

Todesfall

Sortieren nach
1 2 3 ... 29
22. Welt-Aids-Konferenz
23.07.2018
In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen - in manchen drastisch. Sorge macht Experten vor allem die Entwicklung in Osteuropa und Mittelasien. Im Amsterdam beraten Experten, wie sich der Trend aufhalten lässt. mehr »
Ermittler unter Druck
09.07.2018
Eine Frau im englischen Amesbury stirbt nach einem Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok. Nur Monate zuvor waren in der Nähe der Ex-Spion Skripal und seine Tochter mit dem Stoff vergiftet worden. Hängen die beiden Fälle zusammen? mehr »
Notwehr oder Nothilfe
29.06.2018
Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr bei Einsätzen 14 Menschen erschossen. Wie aus einer Erhebung der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster hervorgeht, wurden zudem 39 Menschen verletzt. Die Zahlen lagen 2017 erneut etwas höher als in den Jahren zuvor. mehr »
Video belastet Tatverdächtigen
27.06.2018
Alptraum unter Kollegen: Ein Mitarbeiter streut im Pausenraum heimlich Gift auf die Brote. In Ostwestfalen ist das in wahrscheinlich drei Fällen so passiert. Zwei Menschen sind schwer krank. Jetzt werden 21 Todesfälle untersucht. Seine Firma beschreibt den Verdächtigen als "auffällig unauffällig". mehr »
Auffallend viele Herzinfarkte und Krebserkrankungen - 56-Jähriger in U-Haft
27.06.2018
Der Fall des Mitarbeiters einer Firma im nordrhein-westfälischen Schloß Holte-Stukenbrock, der Pausenbrote mit giftigem Bleiacetat versetzt haben soll, könnte weit größere Dimensionen annehmen als bislang vermutet. Eine Mordkommission überprüft nun 21 Todesfälle in der Firma, wie die Ermittler am Mittwoch in Bielefeld mitteilten. Es handelt sich demnach um Fälle seit dem Jahr 2000, in denen Mitarbeiter vor Renteneintritt starben. mehr »
Einladungen für Untersuchung von Todesfällen bei Protesten noch nicht verschickt
19.06.2018
In der politischen Krise in Nicaragua ist ein neuer Vermittlungsversuch der katholischen Kirche gescheitert. Die Bischöfe und Vertreter der Opposition brachen die Gespräche am Montag ab, weil Staatschef Daniel Ortega nach Angaben der Bischofskonferenz eine wichtige Zusage nicht eingehalten hat: Internationale Organisationen, die sich an einer Untersuchung zum gewaltsamen Tod dutzender Demonstranten bei den Massenprotesten beteiligen sollen, seien bisher nicht offiziell dazu eingeladen worden. mehr »
Gefährlicher Virus: Elefantensterben in Hamburger Tierpark
14.06.2018
Binnen einer Woche sind im Hamburger Tierpark zwei junge Elefanten verstorben. Schuld ist der Ausbruch eines gefährlichen Virus. mehr »
SOS Mediterranée: "Die Untätigkeit Europas ist kriminell"
13.06.2018
Das Flüchtlingsschiff "Aquarius" hat Kurs auf Spanien genommen. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen teilte am Mittwoch in Berlin mit, das Boot habe noch 106 Menschen an Bord. Die restlichen 523 seien je an ein Schiff der italienischen Küstenwache und der italienischen Marine übergeben worden. Diese Flüchtlinge sollen ebenfalls nach Valencia im Osten Spaniens gebracht werden. mehr »
Tragödie beim Volvo Ocean Race: Keine Hoffnung mehr für britischen Segler Fisher
11.06.2018
Schock beim Volvo Ocean Race: Die Organisatoren der Hochseeregatta haben kaum noch Hoffnung, den vermissten Segler John Fisher (47) lebend zu bergen. mehr »
Von Ratgeber bis Krimiroman
09.06.2018
Nicht mehr lange, dann werden in den ersten Bundesländern Deutschlands die Sommerferien eingeläutet. Welche Bücher den Weg in die Strandtasche auf keinen Fall verpassen sollten? Hier gibt's die Antwort! mehr »
Die Jüngste der Familie
07.06.2018
Erneut hat Königin Máxima der Niederlande einen schweren Verlust zu verkraften. Ihre jüngste Schwester Inés Zorreguieta Cerruti ist tot. mehr »
Vor 50 Jahren starb der Bruder von JFK
06.06.2018
Heute vor genau 50 Jahren starb der Bruder von US-Präsident John F. Kennedy nach einem Mordanschlag. Auch Robert Kennedy wurde erschossen. mehr »
Isle of Man: Zweites Todesopfer bei Tourist Trophy
04.06.2018
Bei der diesjährigen Auflage der Isle of Man TT ist es zum zweiten Todesfall gekommen. mehr »
Mit Mitte 40
31.05.2018
Schock-Nachricht aus der Musikwelt: Demba Nabé alias Boundzound ist tot. Einer der Frontmänner und Sänger der Band Seeed starb mit Mitte 40. mehr »
Barmer-Chef fordert strengere Vorgaben für Transplantationszentren
31.05.2018
Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich dafür aus, dass grundsätzlich jeder im Todesfall automatisch Organspender sein sollte. In einer Umfrage der Krankenkasse Barmer, die AFP am Donnerstag vorlag, sprachen sich 58 Prozent für die Einführung der sogenannten Widerspruchslösung aus. Nach dieser Regelung, die bereits in 18 EU-Staaten gilt, wird eine Zustimmung zur Organspende vorausgesetzt, wenn ein Mensch dem zu Lebzeiten nicht aktiv widerspricht. mehr »
Thiel und Boerne ermitteln
25.05.2018
In Münster sind die Tiere los! Thiel und Boerne ermitteln am Sonntagabend im "Tatort: Schlangengrube" im Umfeld des dortigen Zoos. Dabei decken sie einige seltsame Vorgänge auf... mehr »
Mit Langzeitfreundin Anna Eberstein
20.05.2018
Fünf Kinder und ein Hochzeitsfall: Hugh Grant will sich mit zarten 57 Jahren noch in diesem Mai erstmals vor den Traualtar wagen. mehr »
UN-Team soll im Gazastreifen Vorwurf von Kriegsverbrechen nachgehen
18.05.2018
Ein Gipfel islamischer Staaten in Istanbul hat die Aufstellung einer internationalen Truppe zum Schutz der Palästinenser gefordert. Die Mitglieder der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) verurteilten in der Abschlusserklärung am Freitagabend auf das Schärfste die "kriminellen Handlungen" Israels im Gazastreifen, nachdem Gastgeber Recep Tayyip Erdogan einen Vergleich zur Judenverfolgung unter den Nazis gezogen hatte. Der UN-Menschenrechtsrat beschloss seinerseits die Entsendung einer unabhängigen Untersuchungskommission. mehr »
Weißes Haus: "Zynische" Provokation der Palästinenserorganisation
14.05.2018
Die US-Regierung hat der radikalen Palästinenserorganisation Hamas die Verantwortung für die blutigen Konfrontationen im Gazastreifen am Tag der US-Botschaftseröffnung in Jerusalem zugewiesen. "Die Verantwortung für diese tragischen Todesfälle liegt direkt bei der Hamas", sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Raj Shah, am Montag in Washington. mehr »
Segeln: Todesfall beim Volvo Ocean Race
11.05.2018
Die vierte Etappe der Hochseeregatta Volvo Ocean Race ist von einem Todesfall überschattet worden. mehr »
Berg und Tobler im Hochschwarzwald
11.05.2018
Im "Tatort: Sonnenwende" stirbt Sonnhild, die älteste Tochter eines Bergbauern. Diagnose: Krankheitskomplikation! Doch daran gibt es bald Zweifel... Lohnt sich das Einschalten bei diesem Krimi? mehr »
Stop für "kleines Blaues" nach 139 Jahren
02.05.2018
"Ein Kapitel der Telekom-Geschichte ist beendet - STOP": So lautet der Text des letzten Telegramms, das in Frankreich verschickt worden ist. Der größte Telekom-Konzern Orange verkündete am Mittwoch nach 139 Jahren das Ende der Kurzbotschaft althergebrachter Art. Ein Foto des letzten Telegramms verbreitete das Unternehmen zeitgemäß per Twitter. mehr »
90 Prozent der Weltbevölkerung durch gesundheitsgefährdende Abgase belastet
02.05.2018
Mehr als 90 Prozent der Menschen weltweit sind verschmutzter Luft ausgesetzt und an den Folgen dieser Belastung sterben jedes Jahr etwa sieben Millionen Menschen. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Untersuchung, welche die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Mittwoch in Genf vorlegte. Besonders die Menschen in ärmeren Ländern leiden demnach unter gefährlichen Abgasen, die etwa beim Kochen oder im Verkehr entstehen. mehr »
Nach Todes-Drama in Thailand
30.04.2018
Aufgrund eines tragischen Todesfalls wurde der Dreh der ZDF-Show "Mit 80 Jahren um die Welt" umgehend und auf unbestimmte Zeit abgebrochen. mehr »
"Die Tyrannei des Schmetterlings"
24.04.2018
"Die Tyrannei des Schmetterlings" heißt der neue Thriller von Starautor Frank Schätzing. Ein Supercomputer spielt darin eine zentrale Rolle. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 29
Anzeige
Anzeige