Aktuelles Thema

Tripolis

Sortieren nach
1 1
Erstes Heimspiel für Libyens Fußballer seit sieben Jahren
18.03.2021
Libyens Fußball-Nationalmannschaft wird zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder ein Länderspiel auf heimischem Boden bestreiten. mehr »
Bürgerkrieg
20.02.2021
Eine geheime Söldner-Mission mitten im libyschen Bürgerkrieg: Die Kämpfer kommen aus westlichen Ländern - und ein von den UN ausgemachter Drahtzieher hat Beziehungen zu Ex-US-Präsident Donald Trump. mehr »
Hoffnung auf Neustart
06.02.2021
Die rivalisierenden Gruppen in Libyen sind derart zersplittert, dass nur wenig Hoffnung auf echte Aussöhnung bestand. Diese Gräben soll jetzt eine neue Regierung überwinden. Am 24. Dezember soll dann eine neue Führung gewählt werden. mehr »
Trotz Konflikten
03.01.2021
Trotz der Konflikte im Jemen oder in Libyen genehmigt die Bundesregierung weiter Rüstungsexporte in Milliardenhöhe an beteiligte Länder. Das geht aus einer Anfrage hervor. mehr »
Weg aus dem Chaos?
31.12.2020
Erstmals soll eine von den libyschen Konfliktparteien gemeinsam geführte Mission eine Waffenruhe in dem Land überwachen. Es wäre ein starkes Zeichen auf dem Weg zum Frieden - doch ein wichtiges Gremium hat das letzte Wort. mehr »
Verdacht auf Waffenlieferungen
27.11.2020
Haben deutsche Bundeswehrsoldaten rechtswidrig und grundlos ein türkisches Containerschiff betreten? Die Türkei behauptet das seit Tagen. Ein Geheimdokument der EU lässt den deutschen Einsatz allerdings in einem ganz anderen Licht erscheinen. mehr »
Beobachter skeptisch
14.11.2020
Seit Anfang der Woche verhandeln 75 Vertreter aus Libyen über die Zukunft des Krisenlandes. Davon wird abhängen, ob der langjährige Bürgerkrieg beendet werden kann. Es gibt erste Fortschritte. mehr »
Mehr als 90 Tote
12.11.2020
Seit fast zehn Jahren herrscht in Libyen Bürgerkriegschaos. Das Land hat sich zu einem der wichtigsten Transitgebiete für Migranten auf dem Weg nach Europa entwickelt. Immer wieder sterben dabei Menschen. mehr »
Griechenland: Tripolis bildet General auf Auswärtstrikot ab
25.06.2018
Der griechische Fußball-Erstligist Asteras Tripolis nimmt bei der Gestaltung des Trikots für die kommende Saison Bezug auf die heimische Geschichte. mehr »
Hier bunkert Daimler 800 wertvolle Oldtimer
07.05.2018
Mehr als 800 wertvolle Benz-Modelle warten hier noch gut versteckt auf ihren großen Auftritt. mehr »
Ex-Staatschef in Polizeigewahrsam
20.03.2018
Affäre über Affäre: Für Carla Bruni muss es äußerst schwierig sein, ihrem Ehemann Nicolas Sarkozy immer noch die Treue zu halten. mehr »
Meistertreffen
10.06.2016
So wie in der Saison 2014 fuhr Mercedes der Konkurrenz schon lange nicht mehr um die Ohren. Der Werksrennwagen vom Typ AMG W 05 wurde damit ein würdiger Nachfolger der alten Titelgewinner. mehr »
Manager-Theater bringt Schalke aus dem Tritt: 2:2 gegen Prag
22.10.2015
Nach zwei klaren Siegen ließ Schalke 04 beim 2:2 (1:0) gegen Sparta Prag in der Europa League erstmals Punkte liegen. mehr »
Schalke: Breitenreiter stellt Höwedes Startelf-Comeback in Aussicht
30.09.2015
Weltmeister Benedikt Höwedes steht beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 nach mehr als vier Monaten Zwangspause vor seinem Comeback in der Startelf. mehr »
Angelina Jolie besucht Libyen
12.10.2011
Angelina Jolie ist gestern nach Libyen gereist, um Hilfsorganisationen zu helfen, Güter ins Land zu bringen. mehr »
Exponate im Mercedes-Benz Museum
05.06.2008
Die komplette Liste der im Mercedes-Benz Museum ausgestellten Automobil-Klassiker. mehr »
Der Fall Tyros'
12.07.2007
von Kristian Büsch In mancher Hinsicht läutete die Eroberung von Tyros den Untergang des persischen Großreiches ein. Vor allem deshalb gilt die Schlacht als ein wichtiges Ereignis der Weltgeschichte. Alexander eroberte die als uneinnehmbar geltende Stadt und war auf dem besten Wege, sich seinen Namenszusatz "der Große" zu verdienen. Bisher rätselten die Forscher, wie ihm dieses Kunststück eigentlich gelingen konnte. mehr »
Selbstmord als Waffe
11.06.2007
Was geht dem Kamikaze-Piloten Hachiro Sasaki am 14. April 1945 durch den Kopf, dem Tag seines Todes? Gefasst ist er, sehr sogar. Ernst schaut er in die Kameras, als von ihm und seinen Kameraden am Rande des Rollfelds Fotos geschossen werden. Am Vorabend haben sie in der Kantine gefeiert, ein paar Glühlampen und Fenster sind zu Bruch gegangen. Manche betranken sich, einige hatten sich Mädchen geholt. mehr »
Der Dschihad des Saladin
11.06.2007
von Matthias Seng Saladin war der Begründer der Dynastie der Ayyubiden. Seinen geschichtlichen Rang erwarb er sich aber als Befreier Jerusalems und erfolgreicher Feldherr im Dschihad, im "Heiligen Krieg" gegen die Kreuzritter, die fast 100 Jahre lang die Herrschaft über weite Teile Palästinas ausgeübt und dabei von der Schwäche der zerstrittenen Muslime profitiert hatten. mehr »
Sortieren nach
1 1