Aktuelles Thema

Türkei

Sortieren nach
1 2 3 ... 16
Von Israel besetztes Gebiet
22.03.2019
Das Nato-Mitglied Türkei hat den Vorstoß des US-Präsidenten Donald Trump zur Anerkennung einer israelischen Souveränität über die Golanhöhen verurteilt. mehr »
Vertagung als Strategie?
21.03.2019
Die Prozesse gegen Peter Steudtner und Aret D. in der Türkei wurden vertagt - "Zermürbungstaktik" nennt Steudtner das. Er kann wegen der Terrorismusanklage bis heute seine Arbeit für Menschenrechtsorganisationen nur noch begrenzt machen. mehr »
Erste Opfer beigesetzt
20.03.2019
Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn, die gerade erst als Flüchtlinge nach Neuseeland gekommen waren. mehr »
Hintergrund
20.03.2019
Der seit 2010 regierende ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat nach Ansicht seiner Kritiker viele rote Linien überschritten. mehr »
Der Tag nach den Schüssen
19.03.2019
Welche Motive hatte der Schütze von Utrecht? Zuletzt war über eine Beziehungstat spekuliert worden. Doch nun haben die Ermittler einen Brief gefunden. Rechtspopulist Wilders geht unterdessen die Regierung an - wohl auch mit Blick auf Wahlen an diesem Mittwoch. mehr »
Noch 31 Verletzte in Klinik
18.03.2019
Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass der mutmaßliche Täter den Prozess zu seiner Bühne macht? mehr »
Tag der Kriminalitätsopfer
17.03.2019
Immer wieder geben sich Kriminelle als Polizisten aus und bringen vor allem ältere Menschen um Erspartes. Der Chef des Weißen Rings, Ex-BKA-Präsident Jörg Ziercke, erklärt, warum Senioren aus Sicht der Täter leichte Opfer sind. mehr »
Brutaler Anschlag
15.03.2019
Neuseeland ist geschockt: Bei einem Angriff auf zwei Moscheen sterben in der Stadt Christchurch mindestens 49 Menschen. Die Regierung spricht von Terrorismus. Der mutmaßliche Haupttäter wird festgenommen. Über sein Motiv wird gerätselt. mehr »
Hintergrund
13.03.2019
Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. mehr »
Nach Streit mit Ankara
12.03.2019
Die Verweigerung der Pressekarten für Journalisten von ZDF, "Tagesspiegel" und NDR durch die türkische Regierung hat in Berlin große Empörung ausgelöst. Nun nimmt die Türkei die Entscheidung zumindest in einem Fall zurück. mehr »
Akkreditierung verweigert
11.03.2019
Viel Arbeit war in die Verbesserung der Beziehungen zur Türkei geflossen - die verweigerte Akkreditierung für zwei deutsche Journalisten macht vieles wieder kaputt. Berlin warnt: Mit der Ausreise der beiden aus der Türkei sei die Sache nicht erledigt. mehr »
AA verschärft Reisehinweise
10.03.2019
Der Umgang der Türkei mit deutschen Korrespondenten sorgt auch bei der Bundesregierung für Empörung. Zwei Journalisten haben das Land nun verlassen. Der Vorgang bleibt nicht ohne Folgen. mehr »
Etwas weniger Besucher
10.03.2019
Nach dem Abschluss der weltgrößten Reisemesse ITB haben die Veranstalter in diesem Jahr einen leichten Rückgang bei den Besucherzahlen verzeichnet. mehr »
Akkreditierungen verweigert
09.03.2019
Außenminister Heiko Maas (SPD) rügt die Entscheidung der türkischen Behörden, mehreren deutschen Korrespondenten keine neuen Akkreditierungen auszustellen. mehr »
Nach Minister-Rede
06.03.2019
Sind deutsche Urlauber bei einer Einreise in die Türkei gefährdet? Aussagen des Innenministers Soylu seien aus dem Zusammenhang gerissen, argumentiert Ankara. Es gehe um den Umgang mit der PKK. mehr »
ITB startet optimistisch
06.03.2019
Geschäftsabschlüsse in Millionenhöhe, Ideen für die Urlaubsplanung, Diskussionen über Probleme im Tourismus: Die Messe ITB führt zusammen, was mit der schönsten Zeit des Jahres zu tun hat. Und am ersten Tag dreht sich alles um die Frage, wie es weitergeht. mehr »
Trotz Abschiebungen
06.03.2019
Die elektronische Fußfessel ist lästig. Wer das Gerät tragen muss, darf es nicht einmal zum Duschen abnehmen. Allerdings bietet diese Art der Überwachung mehr Privatsphäre als Polizisten, die vor der Haustüre stehen und jeden sehen, der zu Besuch kommt. mehr »
Reisemesse
05.03.2019
Die verwöhnte Tourismusindustrie blickt auf ein Rekordjahr zurück. Doch derzeit halten sich die Urlauber mit Buchungen eher noch zurück. Zur Reisemesse ITB gibt sich die Branche optimistisch. Das Partnerland Malaysia sorgte zum Auftakt für Kopfschütteln. mehr »
Status als Entwicklungsländer
05.03.2019
Die USA haben Indien und der Türkei angedroht, ihnen den Status als Entwicklungsländer abzuerkennen und damit ihre bisherige Sonderbehandlung in Handelsfragen zu beenden. mehr »
"Vorbild- und Beraterfunktion"
04.03.2019
Die staatliche türkische Religionsbehörde hat hunderte Imame nach Deutschland entsandt. Oft sprechen diese kaum Deutsch. Gleiches gilt für andere ausländische Geistliche. Das soll sich nun ändern. mehr »
Treffen in Scharm el Scheich
24.02.2019
Ägypten spricht von einem "historischen Treffen". Die Kanzlerin will bessere Beziehungen zur arabischen Welt, um sich für die globalen Konflikte zu wappnen. Auch um Menschenrechte soll es gehen. mehr »
Machtkampf in Caracas
24.02.2019
Es sollte der Tag sein, an dem Venezuelas Opposition das Militär für sich gewinnt und Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung ins Land bringt. Am Ende brennen Lebensmittel. Demonstranten fliehen vor Tränengas. Der Machthaber tanzt. mehr »
US-Abzug aus Syrien
22.02.2019
Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für große Irritationen. Nun rudert die US-Administration plötzlich zurück. mehr »
Durchsuchung von Wohnungen
21.02.2019
Polizisten durchsuchen mehrere Wohnungen in Hessen. Auch in Nordrhein-Westfalen sind die Beamten aktiv. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Ehepaar, das zur Terrormiliz IS nach Syrien reisen wollte. mehr »
Nach Jahren in Syrien
21.02.2019
Die US-Regierung will die reuige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht wieder aufnehmen. Außenminister Mike Pompeo sagte, Muthana sei keine US-Bürgerin und werde nicht in die USA gelassen. Sie habe keinen gültigen US-Pass und kein Anrecht auf einen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 16
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |
Anzeige
Anzeige