Aktuelles Thema

Türkei

Sortieren nach
1 2 3 ... 11
Rückkehr aus Risikogebieten
08.08.2020
Nach und nach enden die Sommerferien - und für Heimkehrer aus vielen Staaten bedeutet das beim Eintreffen in Deutschland: Nicht nur Koffer auspacken, sondern auch einen Corona-Test machen. Wie läuft das ab? mehr »
Deutsche unter den Todesopfern
06.08.2020
Korruption und Misswirtschaft durch die Machtelite plagen den Libanon seit Jahren. Nach der gewaltigen Explosion in Beirut drängt Frankreichs Staatschef Macron zu raschen Reformen. mehr »
"Auf Nummer sicher gehen"
06.08.2020
Die Sommerreisezeit bringt neue Infektionsgefahren mit sich. Für Touristen, die in Gegenden mit hohen Corona-Fallzahlen waren, greift zum Wochenende eine Testpflicht. Die Aufhebung der Reisewarnung für türkische Urlaubsregionen weckt in anderen Ländern Begehrlichkeiten. mehr »
Prozess vertagt
06.08.2020
Vor rund zwei Jahren wurde die Kölnerin Hozan Cane in der Türkei wegen Terrorvorwürfen verurteilt. Nun wird ihr Fall neu aufgerollt. Im Gefängnis muss sie aber trotzdem bleiben. mehr »
Sinkende Infektionszahlen
06.08.2020
Bis Dienstag galt die Reisewarnung der Bundesregierung noch für alle Regionen außerhalb Europas. Die Aufhebung für vier Provinzen der Türkei weckt nun Begehrlichkeiten bei anderen Ländern. Innerhalb Europas wird das Rad dagegen wieder langsam zurückgedreht. mehr »
Schäden in Milliardenhöhe
05.08.2020
Am Tag nach der gewaltigen Detonation in Beirut wandern die Menschen über Scherben und Trümmer. Tausende haben ihre Unterkunft verloren. Aus anderen Ländern reisen Ärzte-Teams und Katastrophenhelfer an, um nach verschütteten Opfern zu suchen. Die Zeit drängt. mehr »
Anders als für Einheimische
05.08.2020
Für Menschen über 65 gilt in der Türkei eine zeitlich begrenzte Ausgangssperre, weil sie zur Corona-Risikogruppe gehören. Urlauber sollen jedoch ausgenommen werden. mehr »
Klare Botschaft gefordert
05.08.2020
Das Komitee gegen Folter des Europarats rügt in einem neuen Bericht Schläge und mutmaßliche Misshandlungen durch türkische Polizisten. Sorgen bereiten dem Gremium außerdem die Haftbedingungen auf der schwer gesicherten Gefängnisinsel Imrali. mehr »
An Mautstelle
05.08.2020
Im Norden Griechenlands sind sieben Menschen bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben handelt es sich um Migranten - woher sie stammen, ist noch unklar. mehr »
Auswärtiges Amt
04.08.2020
Was die türkische Regierung seit Wochen fordert, ist jetzt eingetreten: Die Bundesregierung hat grünes Licht für Urlaubsreisen an die türkische Mittelmeerküste gegeben. Der Schritt ist von erheblicher wirtschaftlicher, aber auch von politischer Bedeutung. mehr »
Gegen Waffenschmuggel
04.08.2020
Die Fregatte "Hamburg" ist auf dem Weg zu einer politisch heiklen Operation. Sie soll im Mittelmeer helfen, den Waffenschmuggel nach Libyen zu unterbinden. Es könnte ein harter Einsatz für die Besatzung werden. Nicht nur wegen des Auftrags. mehr »
Gesundheitsminister Spahn
03.08.2020
Der Gesundheitsminister bleibt bei seinem Plan, noch in dieser Woche die Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten einzuführen. Ergebnisse der freiwilligen Tests an Flughäfen in Nordrhein-Westfalen geben derweil Grund zur Sorge. mehr »
Urlaub trotz Corona
03.08.2020
Im August in fremden Ländern Sonne tanken? Das ist dieses Jahr gar nicht so einfach. Denn auch wenn in europäischen Ländern Urlaub möglich ist, hat jedes Land unterschiedliche Regelungen. Was gilt wo? mehr »
Auch nach Syrien-Einmarsch
03.08.2020
Seit mehr als neun Monaten gilt ein teilweiser Rüstungsexportstopp für die Türkei. Grund war der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien. In der Exportstatistik schlägt sich die Sanktion gegen den Nato-Partner aber nicht nieder. mehr »
Corona-Rückstand
02.08.2020
Der Neustart der Reisebranche nach dem wochenlangem Stillstand fällt verhalten aus. Die Buchungen steigen zwar in der Ferienzeit. Doch die Branche spürt weiterhin die Verunsicherung der Kunden. mehr »
An Flughäfen und Bahnhöfen
29.07.2020
Zum Eindämmen der Pandemie rücken Reisende in den Blick, die nun aus aller Welt nach Deutschland zurückkommen. Sie können sich auf breiter Front testen lassen. Ist zur Finanzierung das letzte Wort gesprochen? mehr »
Corona-Tests an Flughäfen
29.07.2020
Flughäfen und Gesundheitsbehörden rüsten sich für zusätzliche Corona-Tests für heimkehrende Urlauber. Auch die Luftverkehrsbranche hofft, dass verlässliche Tests das Vertrauen der Passagiere zurückbringen. mehr »
Rückkehr aus dem Urlaub
28.07.2020
Touristen aus Urlaubsländern mit besonders hohen Corona-Fallzahlen müssen sich bei der Ankunft in Deutschland bald auf das Virus testen lassen. Doch Klärungsbedarf bleibt: Wie genau soll das ablaufen? mehr »
Anstieg der Infektionen
28.07.2020
Spanien erschien trotz Corona als sicheres Urlaubsland. Nun steigen die Infektionszahlen in einigen Regionen wieder, auch in Barcelona. Berlin rät deshalb von Reisen in diese Gebiete ab. Die beliebteste Ferieninsel der Deutschen bleibt aber verschont. mehr »
Überwachung des Waffenembargos
28.07.2020
Für rund 250 deutsche Marinesoldaten beginnt in der kommenden Woche ein heikler Einsatz. Vor Libyen sollen sie die Einhaltung des Waffenembargos kontrollieren. Was dabei alles passieren kann, zeigte jüngst ein aufsehenerregender Zwischenfall mit der Türkei. mehr »
Zuwachs verlangsamt
28.07.2020
Der Anteil der deutschen Bevölkerung mit Wurzeln im Ausland hat einen Höchststand erreicht, doch der Zuwachs hat sich zuletzt verlangsamt. Wichtigste Herkunftsländer waren auch im vergangenen Jahr die Türkei, Polen und Russland. mehr »
Am Flughafen
27.07.2020
Eine Frau, die 2015 mit ihrer Tochter zum Islamischen Staat nach Syrien ausgereist war, ist in Frankfurt am Flughafen festgenommen worden. Zuletzt saß sie in der Türkei in Abschiebehaft. mehr »
Für Urlaubsrückkehrer
25.07.2020
Bereits am Tag nach dem Beschluss der Gesundheitsminister können sich Reiserückkehrer auf den ersten deutschen Flughäfen kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen. Ressortchef Spahn denkt darüber nach, ob eine Testpflicht sinnvoll sein könnte. mehr »
350.000 Teilnehmer
24.07.2020
Von den Minaretten der Hagia Sophia ertönen erstmals seit der Umwaldung in eine Moschee wieder Gebetsrufe. Zehntausende muslimische Gläubige folgen. Für die einen geht ein Traum in Erfüllung. Andere sprechen von Trauer und Aggression. mehr »
Bei der Ankunft abgeschirmt
24.07.2020
Die Situation in Flüchtlingslagern auf den griechischen Ägäis-Inseln gilt als dramatisch. Deutschland nimmt ein paar Dutzend weitere Menschen von dort auf. Nun sind die Familien gelandet. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 11