Aktuelles Thema

UN

Sortieren nach
1 2 3 ... 19
Milliarden zugesagt
04.06.2020
Polio, Typhus, Masern und aktuell Corona: darum ging es auf der Online-Geberkonferenz der globalen Impfallianz Gavi. Einig sind sich die Staats- und Regierungschefs, dass Impfstoffe für alle Menschen zugänglich sein müssen. mehr »
Umstrittenes Sicherheitsgesetz
03.06.2020
Die Hongkonger haben Angst um ihre Rechte und Freiheiten. China plant ein Sicherheitsgesetz, das weit in ihre Autonomie eingreift. Der britische Premier Johnson bietet einen Ausweg an. Peking ist empört. mehr »
Hilfe für Bürgerkriegsland
02.06.2020
Die volle Summe der benötigten Hilfsgelder bekommen die UN für den Jemen selten zusammen. Wegen Corona ist die Lage in diesem Jahr besonders schlecht: Nur 15 Prozent der benötigten Mittel wurde bisher erreicht. Eine Geberkonferenz lässt Helfer nun etwas aufatmen. mehr »
Nun Wahlkampf für Trump?
02.06.2020
Zwei Jahre war Richard Grenell der wichtigste Mann von US-Präsident Donald Trump in Europa. Jetzt hat er seinen Posten als US-Botschafter in Berlin geräumt - und hofft möglicherweise auf höhere Würden. In der Bundesregierung wird so mancher aufatmen. mehr »
"Projekt Opus"
25.05.2020
In acht Ländern wurde die Mission vorbereitet, aus einem gelenkt: Eine Gruppe privater Einsatzkräfte sollte laut einem vertraulichen Bericht türkische Schiffe vor Libyen überfallen. Nach wenigen Tagen im Bürgerkriegsland geschah etwas Rätselhaftes. mehr »
Trumps Undiplomat geht
24.05.2020
Richard Grenell ist zweifellos einer der auffälligsten US-Botschafter, die es in Berlin je gab. Die Regierungslinie Trumps vertritt er auf rabiate Weise - zum Ärger der Bundesregierung. Nach gerade Mal zwei Jahren soll damit nun aber Schluss sein. mehr »
Bluttat im Konsulat
22.05.2020
Der brutale Mord an Jamal Khashoggi löste weltweit Entsetzen aus. Doch nun haben die Söhne des saudischen Journalisten seinen Mördern vergeben - und könnten diese so vor der Todesstrafe bewahren. mehr »
Coronavirus-Pandemie
19.05.2020
Seine Vorwürfe gegen die WHO sind nicht neu, seine Drohungen dafür umso heftiger. US-Präsident Donald Trump will eine andere WHO - und zwar schnell. Die Botschaft aus Washington überschattet die Jahrestagung der Organisation. mehr »
Kampf gegen das Coronavirus
18.05.2020
Milliarden an Corona-Hilfe aus China, Versprechen einer kritischen Analyse der Corona-Reaktion und viel Aufrufe zu mehr Solidarität - so startet die WHO-Jahrestagung. Zum Auftakt kommt nichts aus den USA, erst später aus Washington Protest wegen Taiwan. mehr »
António Guterres
18.05.2020
Seit Wochen steht China in der Kritik, weil es den Ausbruch der Corona-Pandemie zu spät gemeldet haben soll. Auch der UN-Generalsekretär fordert eine Untersuchung - mahnt aber, dass nun andere Dinge Vorrang hätten. mehr »
Weiterer Kompromissvorschlag
13.05.2020
Die Welt befindet sich in einer beispiellosen Krise - der UN-Sicherheitsrat kann sich trotzdem nicht auf eine gemeinsame Haltung in der Pandemie einigen. Deutschland versucht, das drohende Debakel zu verhindern. mehr »
Waffenembargo
12.05.2020
Der neue EU-Militäreinsatz zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen ist gerade erst angelaufen, doch es gibt schon wieder politischen Ärger. Muss die Operation Irini schon bald wieder gestoppt werden? mehr »
Amnesty-Bericht
11.05.2020
Bei Luftangriffen in Syrien werden immer wieder auch Krankenhäuser und Schulen getroffen. Kritiker werfen der Assad-Regierung und dem verbündeten Russland vor, die zivilen Einrichtungen vorsätzlich ins Visier zu nehmen. Amnesty International legt nun neue Beweise vor. mehr »
Bürgerkriegsland
08.05.2020
Einige Zeit schien es, als würden sich die Kämpfe um Tripolis in Libyen etwas beruhigen. Aber nun laufen dort erneut Gefechte um einen Luftwaffenstützpunkt. Auch eine Wohngegend in der Hauptstadt gerät unter Beschuss - nicht weit von den Residenzen zweier Botschafter. mehr »
In Zeiten von Corona
08.05.2020
Je länger die Corona-Beschränkungen andauern, desto stärker formiert sich Widerstand. Die Proteste locken auch Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker an. Viele Politiker sehen darin eine Gefahr. mehr »
Interner UN-Bericht
07.05.2020
In Libyen gebe es keine Alternative zu einer diplomatischen Lösung, hieß es neulich noch aus Moskau. Nun stellen UN-Experten in einem Bericht fest, dass eine mit dem Kreml verbundene Militärfirma in dem Bürgerkrieg kämpft - an der Seite eines Warlords. mehr »
Vorwürfe werden lauter
07.05.2020
Die USA sind besonders schwer vom Coronavirus betroffen. Die Vorwürfe aus Washington gegen China werden immer lauter - auch wenn sich Chinas US-Botschafter um Entspannung bemüht. mehr »
Vereinte Nationen in Sorge
07.05.2020
Zehntausende Migranten sind wegen der Corona-Maßnahmen gestrandet. Die wachsende Armut dürfte viele weitere Menschen in die Flucht treiben. Die Vereinten Nationen sagen, was das für Zielländer wie Deutschland bedeuten kann. mehr »
Mit Segelboot-Eskorte nach Manhattan: Klimaaktivistin Thunberg erreicht New York
06.05.2020
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat nach zweiwöchiger Reise auf hoher See ihr Ziel New York erreicht. mehr »
Neues Mandat
06.05.2020
Unter dem Druck extremistischer Anschläge und infolge der Corona-Pandemie könnte in der Sahelregion der Zusammenbruch drohen. Deutschland und die EU-Partner wollen das Engagement verstärken, auch militärisch. Deutsche Soldaten sollen "näher ran". mehr »
Online-Geberkonferenz
04.05.2020
Ein Impfstoff soll letztlich den Sieg über das Coronavirus bringen. Und die Weltgemeinschaft organisiert sich, um Milliarden dafür zu sammeln. Aber wo ist die Weltmacht USA? mehr »
Serinda Swan im Interview: "Wenn die USA der coole Typ in der Highschool sind, ist Kanada der Nerd"
04.05.2020
Ab 7. Mai begibt sich Serinda Swan in der zweiten Staffel der Crime-Serie "Coroner - Fachgebiet Mord" bei 13th Street auf Spurensuche. Im Interview spricht sie über kanadisches Fernsehen, ihr Engagement für Frauenrechte und verweinte Drehtage. mehr »
In Zeiten der Corona-Pandemie
29.04.2020
Die Millionenmetropole wurde von der Pandemie hart getroffen - und geht damit ganz unterschiedlich um. Während die Einwohner reicher Gegenden New York größtenteils verlassen haben, sind ärmere Viertel stark vom Virus betroffen. Sechs Orte - sechs Geschichten aus der Krise für die Gesundheit. mehr »
Für den guten Zweck: Bayerns Davies zockt gegen Milans Begovic
23.04.2020
Zocken für den guten Zweck: Davies und Begovic bestreiten ein Best-of-three-Turnier in der Fußballsimulation eFootball PES 2020. mehr »
Neue EU-Operation
22.04.2020
Lieferungen von Waffen und Kriegsmaterial nach Libyen stoppen, illegale Ölexporte aus dem Bürgerkriegsland überwachen: An der neuen EU-Operation mit diesen Aufgaben soll sich auch die Bundeswehr beteiligen. Das Kabinett gibt grünes Licht. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 19