Aktuelles Thema

Universität zu Köln

Sortieren nach
1 1
Bach über Doping-Anschläge: "Gibt Anlass zur Sorge"
21.07.2021
Präsident Thomas Bach vom IOC ist nach den jüngsten Enthüllungen über die hohe Wirksamkeit von "Doping-Anschlägen" alarmiert. mehr »
WADA zu ARD-Doku: Positiver Doping-Test nach Hautkontakt "sehr seltenes Ereignis"
17.07.2021
Aus Sicht der WADA sind die jüngsten ARD-Recherchen kein Grund für grundsätzliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Anti-Doping-Systems. mehr »
Doping-"Anschläge"? NADA erwartet Vorgaben der WADA - und will Sportler schützen
16.07.2021
Angesichts der nachgewiesenen Möglichkeit von Doping-"Anschlägen" auf Sportler erwartet die NADA möglichst zeitnah Handlungsvorgaben durch die WADA. mehr »
ARD-Recherche: Sportler können unbemerkt zu Dopern werden
16.07.2021
Sportler können jederzeit Opfer von Doping-"Anschlägen" werden, die Rechtmäßigkeit des Anti-Doping-Systems gerät so arg ins Wanken. mehr »
Wolfsburg verpflichtet Nationalspielerin Knaak
29.06.2021
Der DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg hat sich die Dienste von Fußball-Nationalspielerin Turid Knaak (30) gesichert. mehr »
Hypochondrie
10.06.2021
Grübeln, testen und tasten: Menschen mit Krankheitsangst werden oft als Simulanten abgestempelt. Dabei ist das mehr als Befindlichkeit, sondern eine Störung - die sich gut behandeln lässt. mehr »
Ostsee-Pipeline
12.04.2021
Nord Stream 2 ist kaum von Außen- und Geopolitik zu trennen. Was, wenn man es trotzdem versucht? Brauchen wir das Erdgas? Hier kommt wiederum die Klimapolitik ins Spiel. mehr »
Das SID-Kalenderblatt am 21. Oktober: Daum-Rauswurf nach positiver Haarprobe
21.10.2020
Am 21. Oktober 2000 gab Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen die Trennung von Christoph Daum bekannt, nachdem ihm Kokain-Konsum nachgewiesen wurde. mehr »
Lockerungen falsches Signal?
24.04.2020
Das Virus ist nicht weg, die Pandemie nicht vorbei, Deutschland nicht über dem Berg - das betonen einige Politiker und Experten seit Tagen. Trotzdem werden Maßnahmen gelockert. Was bewirkt das in den Köpfen? mehr »
Studie zu Diesel-Toten falsch berechnet
20.02.2019
Die umstrittene Studie des Münchener Helmholtz-Institut zu vorzeitigen Todesfällen durch Stickoxide soll Rechenfehler enthalten. mehr »
Wasserdampf über dem Südpol des Jupitermondes Europa entdeckt
18.01.2014
Köln (Deutschland) - Mit dem Hubble-Weltraumteleskop haben internationale Astronomen Wasserdampf über der Südpolregion des frostigen Jupitermondes Europa entdeckt. Für die Forscher deutet alles daraufhin, dass dieses Wasser in gewaltigen Fontänen aus der Oberfläche des Mondes austritt und sehen darin somit einen weiteren Beleg für einen unter der eisigen Oberflächenkruste Europas verborgenen flüssigen Wasserozean, der vielleicht sogar auch Leben beinhalten könnte. mehr »
Namibische San-Jäger untersuchen gemeinsam mit Anthropologen eiszeitliche Fußabdrücke in den Pyrenäen
11.06.2013
Mettmann (Deutschland) - Eine Expedition deutscher Wissenschaftler bedient sich der Erfahrung und des Wissens von Jägern der namibischen San im Spurenlesen, um mehr über die seit Jahrtausenden unverändert und exzellent erhaltene Fuß- und Handspuren zu erfahren, die eiszeitliche Jäger einst in den Pyrenäen hinterlassen haben. mehr »
Glaube an die Einheit von Körper und Geist hebt Lebensqualität
29.04.2012
Köln/ Deutschland - Eine aktuelle Studie Kölner Psychologen belegt: Menschen, die der Überzeugung sind, dass Körper und Geist unabhängig voneinander sind, kümmern sich weniger um ihre Gesundheit. Diese sogenannten Dualisten behandeln ihren Körper nur als eine Art Hülle, in welcher der Geist wohnt. Das umgekehrte Verhalten zeigt sich dagegen bei Menschen, die daran glauben, dass Geist und Körper eine Einheit darstellen. Diese sogenannten Physikalisten sind erheblich gesundheitsbewusster. mehr »
Abschwächender Golfstrom bringt Superstürme nach Europa
15.04.2012
Köln/ Deutschland - Die Intensität von Tiefdruckgebieten über dem östlichen Nordatlantik und Europa wird noch in diesem Jahrhundert zunehmen. Gleichzeitig schwächt sich der Golfstrom im Nordatlantik ab. Meteorologen der Universität Köln und der University of Reading ist es nun erstmals gelungen, einen Zusammenhang zwischen beiden Phänomenen nachzuweisen. mehr »
Organische Moleküle im Orion-Nebel
05.03.2010
Köln/ Deutschland - Mit dem europäischen Satelliten-Observatorium Herschel haben Astronomen in der nächstgelegenen Sternentstehungsregionen in unserer Milchstraße, dem Orion-Nebel, die spektralen Fingerabdrücke einer Reihe organischer Moleküle nachgewiesen. mehr »
Urlaub ohne Stress
10.06.2008
Für viele Reisende nehmen die schönsten Tage des Jahres ein abruptes Ende. Denn: "Auch Urlaub bedeutet zuallererst Stress", sagt Joachim Kugler, Professor für Gesundheitswissenschaften an der Universität Dresden. Weniger als zwei Wochen zu verreisen, habe daher kaum einen Sinn, "der Körper braucht Zeit, um sich zu akklimatisieren". Was Experten außerdem raten. mehr »
Verkehrsunfälle schädigen Volkswirtschaft
30.05.2008
autouniversum - Rund 40 Milliarden Mark betragen ausschließlich die Folgekosten von Personenschäden. mehr »
Kassenpatienten warten beim Facharzt dreimal länger
01.04.2008
Kassenpatienten müssen im Durchschnitt dreimal so lange auf einen Termin beim Facharzt warten wie privat Krankenversicherte. Das ergab eine Studie der Universität Köln, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet. mehr »
Faszinierende Feenkreise
11.06.2007
Kornkreise ist seit einigen Jahrzehnten weithin bekannt. Sie sind inzwischen nicht nur in Feldern mit sämtlichen Getreidearten beobachtet worden, sondern auch in Sand, Reis, Mais, Schnee und Gras. mehr »
Haltet den Dieb!
11.06.2007
von Thomas Német Durch das Kaufhaus schlendern, mal kurz unbemerkt in ein Regal greifen und schon ist der Lippenstift, eine CD oder ein Parfüm in der Tasche des Klaumichels verschwunden. Jetzt gilt es für ihn nur noch unerwischt den Kauftempel zu verlassen. mehr »
Vulkanausbruch in der Eifel
23.05.2007
Die Fachwelt ist sich einig: In der Eifel kann innerhalb kürzester Zeit ein Vulkan ausbrechen. Das schlafende Vulkangebiet könne jederzeit erwachen und ganz Westdeutschland mit Asche bedecken. Behörden und Rettungskräfte wären völlig hilflos. Denn einen Notfallplan gibt es dafür nicht. mehr »
Kein Tabuthema mehr
22.05.2007
Die Reise zum eigenen Körper bietet die beste Möglichkeit, seine eigene Sexualität zu erkunden und zu erfahren. mehr »
Neue Hoffnung für Schlafgestörte?
21.05.2007
Laut einer Studie des Max Planck Instituts leiden rund 42 Prozent der Bundesbürger unter Schlafstörungen - sie können schlecht einschlafen oder liegen stundenlang wach. Längere Nachtruhe verspricht die CD Somnia 1, die seit Dezember 2004 auf dem Markt ist und solche Schlafstörungen mit Hilfe bestimmter Klangwellen verhindern will. Wie diese "akustische Schlaftablette" wirkt und was Untersuchungen Kölner Schlafforscher an 170 Betroffenen ergaben. mehr »
Top: Dunkle Schokolade
26.04.2006
Erst im 18. Jahrhundert wurde aus Kakao Schokolade hergestellt. Ärzte erkannten schon damals die gesundheitsfördernde Wirkung - sie attestierten den dunklen Tafeln Heilwirkung. Folgerichtig wurde Schokolade zuerst auch nur in Apotheken verkauft. Warum sie so gesund ist und welche Sorten Gutes tun können. mehr »
Sortieren nach
1 1