Aktuelles Thema

US-Repräsentantenhaus

Sortieren nach
1 2
Wegen Anstiftung zum Aufruhr
13.01.2021
Zum zweiten Mal während der Amtszeit von Donald Trump bringt das Repräsentantenhaus ein Impeachment gegen den US-Präsidenten auf den Weg. mehr »
"Schrecklicher Präzedenzfall"
13.01.2021
Seit den Krawallen vom Kapitol verlangen die Demokraten, dass US-Präsident Donald Trump sofort aus dem Amt verschwindet. Seinen Stellvertreter forderten sie auf, hierzu einen Prozess in Gang zu setzen. Doch Mike Pence schwieg tagelang - bis jetzt. mehr »
Vereidigung: Furcht vor Gewalt
12.01.2021
Die Demokraten wollen Trump nach dem Angriff seiner Anhänger auf das US-Kapitol zur Verantwortung ziehen - er ist sich keiner Schuld bewusst. Und während der Machtwechsel in Washington naht, wächst die Sorge vor weiterer Gewalt. mehr »
Nach Sturm auf das Kapitol
11.01.2021
Die Demokraten wollen US-Präsident Trump nach der gewalttätigen Erstürmung des Kapitols durch seine Anhänger nicht ungeschoren davonkommen lassen. Sie fahren eine Doppelstrategie - Teil davon ist ein zweites Amtsenthebungsverfahren wegen "Anstiftung zum Aufruhr". mehr »
US-Repräsentantenhaus
04.01.2021
Im November haben die Menschen in den USA den Kongress neu gewählt. Im Repräsentantenhaus werden künftig wieder Nancy Pelosi und die Demokraten das Sagen haben. Im Senat ist die Machtfrage noch offen. Und schon diese Woche steht im Kongress eine Kraftprobe an. mehr »
Börse in Frankfurt
30.12.2020
Auf Rekordniveau hat sich der Dax aus einem nervenaufreibenden Börsenjahr verabschiedet. mehr »
Verteidigungshaushalt
29.12.2020
Von einem ruhigen Jahresende ist der US-Kongress weit entfernt. Kurz vor Ende der Amtszeit von Donald Trump kommt es diese Woche wegen des Verteidigungshaushalts zu einem Showdown zwischen dem US-Präsidenten und beiden Kammern. mehr »
Tagelanges Schweigen
20.12.2020
Hacker haben die Systeme von US-Regierung und Firmen infiltriert. Vertreter aus Kongress und Regierung sind höchst beunruhigt. Präsident Trump schweigt erst. Nun widerspricht er seinem Außenminister und Experten - mit einer eigenwilligen Botschaft. mehr »
Behörde: "Ernste Gefahr"
18.12.2020
Die Regierung der Vereinigten Staaten ist Ziel eines Cyberangriffs. Wie verheerend die Ausmaße sind, wird erst langsam klar. Die zuständige Behörde erlässt einen neuen Warnhinweis - der auf einen schwierigen Kampf hindeutet. mehr »
Partei-Newcomer
16.12.2020
Pete Buttigieg mischte die US-Vorwahlen der Demokraten auf und machte sich landesweit einen Namen. Nun will Biden ihm den Aufstieg vom Bürgermeister zum Bundesminister ermöglichen. Den Präsidenten in spe beschäftigt aber nicht nur seine künftige Regierungsmannschaft. mehr »
Umstrittenes Energie-Projekt
11.12.2020
Es fehlt nur noch ein kleines Stück: Kurz bevor die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 fertig gebaut werden konnte, wurden die Arbeiten auf Druck aus den USA unterbrochen. Nun, ein Jahr später, geht es weiter. mehr »
Kein Abzug aus Deutschland?
11.12.2020
US-Präsident Trump ist gegen das Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt und will ein Veto einlegen. Der Kongress hat trotzdem mit großer Mehrheit zugestimmt. Vor dem Ende seiner Amtszeit könnte das Parlament Trump eine herbe Niederlage bescheren. mehr »
Gaspipeline durch die Ostsee
09.12.2020
Wegen US-Sanktionen wurde der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 vor einem Jahr gestoppt - nun droht sogar eine Ausweitung der Strafmaßnahmen. Die Russen zeigen sich davon unbeeindruckt. mehr »
Weiteres Hilfspaket
02.12.2020
Millionen Amerikaner warten seit Monaten auf ein neues Hilfspaket in der Corona-Krise. Der gewählte Präsident Biden will ihnen Hoffnung machen. Doch bis zu seiner Amtseinführung im Januar bleibt ihm nur der Appell. mehr »
Kongresswahlen
04.11.2020
Die Demokraten wollten die wichtige Mehrheit im Senat nach sechs Jahren von den Republikanern zurückerobern. Doch die Hoffnung schwand mit der Zeit. Anders sah es beim Repräsentantenhaus aus. mehr »
Wahl in den USA
04.11.2020
In den wichtigen "Swing States" liefern sich US-Präsident Donald Trump und sein Herausfordere Joe Biden ein extrem enges Rennen. mehr »
Wahlen in den USA
04.11.2020
Umfragen haben den Demokraten gute Chancen prophezeit, die Kontrolle über den Senat zurückzugewinnen. Doch das könnte knapp werden. Im Repräsentantenhaus sieht es besser für die Biden-Partei aus. mehr »
Daten zu Wählern erbeutet
22.10.2020
Keine zwei Wochen vor der Wahl in den USA melden die US-Geheimdienste erneut ausländische Einmischung. Nach Angaben ihres Koordinators will der Iran Wähler einschüchtern - mit dem Ziel, Trump zu schaden. Daran werden allerdings Zweifel laut. mehr »
Corona-Krise und Rassismus
27.08.2020
Seit Tagen versuchen Donald Trump und seine Republikaner, ihre Wähler mit Schreckensszenarien im Fall eines Wahlsiegs von Biden zu mobilisieren. Kurz vor der Nominierungsrede von Trump gehen die Demokraten zum Gegenangriff über. mehr »
Wegen Briefwahl
23.08.2020
Millionen Amerikaner werden bei der Präsidentenwahl per Post abstimmen. Deswegen steht der beliebte staatliche Logistikkonzern plötzlich im Zentrum eines parteipolitischen Streits. Die Demokraten wollen mit einem Gesetz Abhilfe schaffen, die Republikaner mauern. mehr »
Vor Abstimmung
22.08.2020
Das US-Repräsentantenhaus tagt: Die Abgeordneten wollen sicherstellen, dass die staatliche Post für das erwartete Briefwahlaufkommen zur Novemberwahl gerüstet ist. mehr »
Google überrascht
31.07.2020
In einer ungewöhnlichen Konstellation präsentierten vier Tech-Schwergewichte an einem Tag ihre Quartalszahlen. Alle übertrafen die Erwartungen - auch wenn einer den ersten Umsatzrückgang erlebte. mehr »
"Gewissen des Kongresses"
19.07.2020
Der Bürgerrechtler John Lewis war eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte der langjährige Abgeordnete für ein gerechteres Amerika. mehr »
Peking kontert unmittelbar
15.07.2020
Die Spannungen zwischen den USA und China verschärfen sich. Trump unterzeichnet ein Gesetz, um diejenigen zu bestrafen, "die Hongkongs Freiheit auslöschen". Peking reagiert prompt. mehr »
Gleichstellungsgesetz
28.08.2019
Warum dauert das so lange? Taylor Swift hat auf der Bühne der MTV Video Music Awards noch einmal auf ihr großes Anliegen - das Gleichstellungsgesetz in den USA - aufmerksam gemacht und die Regierung gefragt, wo ihre Reaktion bleibe. Nun reagierte das Weiße Haus - mit exakt den gleichen Worten wie schon im Mai. mehr »
Sortieren nach
1 2