Aktuelles Thema

Washington

Sortieren nach
1 2 3 ... 31
Jahrelange Kritik
13.07.2020
Das NFL-Team aus Washington verabschiedet sich nach jahrelanger Kritik von amerikanischen Ureinwohnern und jüngst auch entsprechenden Forderungen seiner Sponsoren laut US-Medienberichten von seinem Namen "Redskins" (Rothäute). mehr »
Corona-Krise
12.07.2020
Zehntausende Neuansteckungen mit dem Coronavirus gibt es jeden Tag in den USA. Präsident Trump geht davon aus, dass das Land bald "in sehr guter Verfassung" sei - und sieht sich dennoch zu einem ungewohnten Schritt veranlasst. mehr »
Verwicklung in Russland-Affäre
11.07.2020
Roger Stone ist eine der schillerndsten - und umstrittensten - Figuren in der US-Politik. Wenige Tage vor seinem Haftantritt wegen Verwicklung in die Russland-Affäre fügt Präsident Trump ein neues Kapitel hinzu: Er entlässt seinem Vertrauten die Strafe. mehr »
Schüttler und Kohlmann zweifeln am Tennis-Restart im August
11.07.2020
Die deutschen Teamchefs Michael Kohlmann und Rainer Schüttler zweifeln am geplanten Restart des internationalen Tennis im August. mehr »
Proteste
10.07.2020
Es zielt offensichtlich auf die Politik des US-Präsidenten, denn Aktivisten haben in New York gelbe "Black Lives Matter"-Buchstaben direkt vor dem Trump-Tower auf die Straße gemalt. Sogar der Bürgermeister war dabei. mehr »
Mitten in der Corona-Pandemie
08.07.2020
Trump hat es längst angekündigt, jetzt ist es offiziell: Die USA kehren der Weltgesundheitsorganisation mitten in der Corona-Pandemie den Rücken. UN und WHO bestätigen den Eingang der Erklärung - wollen sie aber erst noch prüfen. mehr »
Djokovic zweifelt an US-Open-Start und spricht von "Hexenjagd"
08.07.2020
Novak Djokovic fühlt sich nach der von ihm organisierten Adria-Tour mit mehreren positiv auf Corona getesteten Spielern einer "Hexenjagd" ausgesetzt. mehr »
Fieber und Gliederschmerzen
07.07.2020
Brasilien ist mittlerweile ein Hotspot der Corona-Pandemie mit mehr als 1,6 Millionen Infizierten. Der rechte Staatschef verharmloste das Virus stets als "leichte Grippe" und trug bei öffentlichen Auftritten selten eine Maske. Jetzt hat sich Bolsonaro selbst infiziert. mehr »
MLB: Saisonauftakt am 23. Juli in Washington
07.07.2020
Die Saison der Baseball-Profiliga MLB startet am 23. Juli mit dem Duell zwischen Titelverteidiger Washington Nationals und den New York Yankees. mehr »
"Independence Day"
05.07.2020
Der Präsident warnt vor dem Feind im Inneren: Trump beschreibt zum Unabhängigkeitstag der USA eine finstere Lage. Die Corona-Pandemie kommt in seinem Weltbild hingegen nur noch am Rande vor. mehr »
South Carolina
05.07.2020
Im Süden der USA sind mindestens zwei Menschen in einem Nachtclub nach Schüssen gestorben. Unter anderem auch in Washington und New York hat es am Wochenende des Unabhängigkeitstags Waffentote gegeben. mehr »
"Independence Day"
04.07.2020
Es gibt einen Feind im Innern: Dieses Bild zeichnet US-Präsident Trump zum Unabhängigkeitstag. Ungeachtet der Corona-Pandemie zieht Trump vier Monate vor der Wahl ein eigenwilliges Programm durch. Statt Zuversicht zu verbreiten setzt er auf Wut und Angst. mehr »
Nach Washington Redskins: Auch Cleveland Indians wollen Namen prüfen
04.07.2020
Nach den Washington Redskins aus der NFL stellen auch die Cleveland Indians aus der Major League Baseball (MLB) ihren Namen auf den Prüfstand. mehr »
"Independence Day"
04.07.2020
Es ist kein Unabhängigkeitstag wie andere: Der 4. Juli steht in den USA dieses Jahr unter dem Eindruck der Corona-Pandemie, Protesten gegen Rassismus und der Debatte über die Erinnerungskultur des Landes. US-Präsident Trump zieht ein eigenwilliges Programm durch. mehr »
Corona-Krise
02.07.2020
Die French Open der Tennisprofis sollen trotz der schwierigen Lage in der Coronavirus-Krise mit Zuschauern gespielt werden. mehr »
Trotz Corona: French Open mit bis zu 20.000 Zuschauern am Tag
02.07.2020
Die Veranstalter der French Open wollen trotz der grassierenden Corona-Pandemie bis zu 20.000 Zuschauer pro Tag für das Grand-Slam-Turnier zulassen. mehr »
Gespräche dauern an
01.07.2020
Für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war Mittwoch ein erster Stichtag für eine "historische Möglichkeit". Doch sein Annexionsvorstoß muss vorerst noch warten. Dabei drängt für ihn die Zeit. mehr »
"Fake News"
01.07.2020
Russland soll Taliban-Kämpfer in Afghanistan dafür bezahlt haben, unter anderem US-Soldaten zu töten. Diese schweren Vorwürfe sorgen in Washington auch wegen der ausbleibenden Reaktion des Weißen Hauses für Irritation. Präsident Trump griff nun zu Twitter. mehr »
WTA-Turnier in Prag mit bis zu 2000 Zuschauern
29.06.2020
Das WTA-Turnier in Prag (10. bis 15. August) soll mit Tennisfans auf den Tribünen stattfinden. mehr »
Proteste gegen Rassismus
27.06.2020
Eigentlich wollte US-Präsident Trump wieder Golfspielen gehen. Nun hat er den Trip abgesagt - um für "Recht und Ordnung" zu sorgen. Grund ist der Sturz von Statuen bei den Protesten wegen George Floyd. mehr »
Debatte um Polizeigewalt
26.06.2020
Nach dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz soll die US-Polizei reformiert werden. Demokraten und Republikaner streiten über die Tragweite der Neuerungen. Aus Arizona wird ein weiterer Todesfall bei einem Polizeieinsatz bekannt. mehr »
Bedenkliche Interviews: Ist Robbie Williams ein Verschwörungstheoretiker?
26.06.2020
Verschwörungstheorien finden insbesondere in Zeiten von Corona großen Anklang. Nun teilte auch Popstar Robbie Williams in zwei Interviews krude Ansichten - und spielte auf "Pizzagate" und die "QAnon-Bewegung" an. mehr »
Corona-Auflagen der Fed
26.06.2020
Erleichterung bei der Deutschen Bank: Zum zweiten Mal in Folge besteht das Institut den Krisentest der US-Aufseher. Doch die Notenbank Fed hat auch schlechte Nachrichten für die Großbanken. mehr »
Corona-Fälle bei Adria-Tour
25.06.2020
Das Land, in dem in zwei Monaten die US Open der Tennisprofis stattfinden sollen, meldet wieder alarmierende Zahlen an Coronavirus-Infektionen. Die Folgen der Adria-Tour werden weiter heftig debattiert - in der Tennis-Szene brodelt es gewaltig. mehr »
Vorwurf der Verschwörung
25.06.2020
Die USA erhöhen mit einem neuen Vorwurf den Druck auf Julian Assange. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks sitzt nun schon seit etwa einem Jahr in einem Londoner Gefängnis. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 31