Aktuelles Thema

Wiedervereinigung

Sortieren nach
1 2 3 4
"Scheiß auf deutsche Texte"? - Doku beleuchtet das komplizierte Verhältnis deutschprachiger Musiker zu ihrem Land
17.10.2020
Sprache, Herkunft und Nation: In einem Land mit der dunklen Vergangenheit Deutschlands bleiben das heikle Themen - das gilt auch für Musiker. Eine 3sat-Doku widmet sich 30 Jahre nach der Wiedervereinigung der Frage, wie deutschsprachige Künstler heute zu ihrem Land und dessen Entwicklung stehen. mehr »
Nach Fotos mit Lily James
13.10.2020
Nach den Fotos von Dominic West mit Kollegin Lily James, die die beiden äußerst vertraut zeigen, ist der Brite nun turtelnd mit Ehefrau Catherine in der Öffentlichkeit aufgetreten. mehr »
Michael "Bully" Herbig und Co.
03.10.2020
Der Tag der Deutschen Einheit wird an diesem 3. Oktober zum 30. Mal gefeiert. So erinnern die Promis an das Jubiläum der Wiedervereinigung. mehr »
Schienenverband
03.10.2020
Mehr Bahnstrecken zwischen Ost und West: 30 Jahre nach der Wiedervereinigung fordert die Allianz pro Schiene erneut die Reaktivierung alter Strecken zwischen der früheren innerdeutschen Grenze. Das Thema haben Politik und Bahn auf dem Schirm. mehr »
Karat, Rammstein, Tokio Hotel
03.10.2020
Am 3. Oktober feiert Deutschland 30 Jahre Wiedervereinigung. Wie ist es den berühmten DDR-Bands nach der politischen Wende ergangen? mehr »
Umfrage
03.10.2020
30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind Konflikte und Probleme in West- und Ostdeutschland nach wie vor groß. Dennoch hat sich die Zufriedenheit vor allem im Osten einer Langzeitstudie zufolge zum Teil deutlich erhöht - vor allem mit Blick auf das Einkommen. mehr »
Militärische Rolle
03.10.2020
Der ranghöchste Soldat der Bundeswehr blickt auf die militärische Rolle Deutschlands. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist die Bündnisverteidigung erneut eine Hauptaufgabe. In einer instabileren Welt tragen aber auch Partner ihre Erwartungen vehementer vor. mehr »
30 Jahre Einheit
02.10.2020
Planwirtschaft und Reiseverbot auf der einen, soziale Marktwirtschaft und Interrail-Abenteuer auf der anderen Seite. Die so ganz anderen Erfahrungen wirken auch Jahrzehnte nach dem Ende der DDR nach. Das sorgt für unterschiedliche Einstellungen in Ost und West. mehr »
Prognos-Studie
02.10.2020
Wer hat mehr von der Wiedervereinigung profitiert - Ost oder West? Beide, sagen Wirtschaftsforscher. Ihre Mahnung: Der Fokus der nächsten Jahre muss auf einer ganz anderen Frage liegen. mehr »
Die Trick-Autos der Fluchthelfer
02.10.2020
Seit 30 Jahren ist Deutschland wiedervereinigt. Während der Teilung haben es einige Menschen in den Westen geschafft – mit umgebauten Autos. mehr »
30 Jahre Wiedervereinigung
02.10.2020
Im "Tatort: Ein paar Worte nach Mitternacht" müssen Rubin und Karow den Tod eines 90-jährigen Bauunternehmers aufklären. Lohnt sich das Einschalten beim neuen Krimi aus Berlin? mehr »
"Kann den Fehler nicht finden": Günther Jauch bricht eine Lanze für die Wende-Politik
02.10.2020
TV-Moderator und Journalist Günther Jauch wuchs unweit der Mauer in West-Berlin auf. In einem Podcast nahm er anlässlich von 30 Jahren Wiedervereinigung nun die Politiker von damals und heute in Schutz. mehr »
Stefanie Hertel erinnert sich im Interview an die Wendezeit: "Alle heulten, als wir die ehemalige Grenze passierten"
01.10.2020
30 Jahre Wiedervereinigung - dazu gibt es dieser Tage unzählige Geschichten zu bestaunen. Diese hier begann wie ein Märchen und erzählt von einem Mädchen aus dem Vogtland, das zum ersten gesamtdeutschen Kinderstar avancierte: Stefanie Hertel, heute 41 Jahre alt, reist im Interview nochmals durch drei bewegte Jahrzehnte und zurück in die Wendezeit: "Ich war erst zehn Jahre alt, aber ich habe eine Menge mitgekriegt und kann mich gut erinnern - auch an das Eingesperrtsein." mehr »
30 Jahre deutsche Chart-Hits: "Atemlos" ist nur auf Platz zwei
30.09.2020
30 Jahre nach der Wiedervereinigung lässt sich konstatieren: In den Charts ist der Osten gleichauf. Interpreten aus den alten und neuen Bundesländern hinterließen seit 1990 sowie in diesem Jahr in der Rangliste ihre Spuren. Einige dicke Überraschungen gibt es beim Blick auf die Statistik dennoch. mehr »
Schachmann fährt an WM-Podest vorbei - Alaphilippe siegt im Straßenrennen
27.09.2020
Radprofi Maximilian Schachmann (Berlin) ist beim WM-Straßenrennen in Imola am Podium vorbeigefahren. mehr »
Katarina Witt immer noch mit DDR-Führerschein unterwegs
18.09.2020
Auch knapp 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung ist Katarina Witt immer noch mit einem DDR-Führerschein unterwegs. mehr »
Annäherung von beiden Seiten
16.09.2020
"Goodbye, Alleinernährer" - Wirtschaftsforscher glauben, dass der Osten auch den Westen prägt, zum Beispiel bei der Frage, wer in der Familie die Brötchen verdient. Es bleiben aber Unterschiede. mehr »
Im zweiten Quartal
08.09.2020
Wegen der Corona-Krise haben die Deutschen so wenige Arbeitsstunden geleistet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. mehr »
"Ganz anders vorgestellt"
05.09.2020
Zu Fuß durch ganz Deutschland an einem Tag: Mit Abstand und mit Maske können zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung in Potsdam die 16 Bundesländer erkundet werden. Wegen der Corona-Pandemie läuft das Fest ganz anders als ursprünglich geplant. mehr »
Achtung, Achtung
04.09.2020
Der heutige 10. September ist  der erste deutsche Warntag seit der Wiedervereinigung . Um 11 Uhr sollten deswegen landesweit alle Sirenen ertönen und der Ernstfall geprobt werden. mehr »
Wegen Corona
21.08.2020
Lockdown und Homeoffice - das heißt: deutlich leerere Straßen. Die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr sank während der Corona-Pandemie deutlich. mehr »
"Wiedervereinigung 2"
02.07.2020
Unter dem Titel "Wiedervereinigung 2" möchten Capser, Kraftklub und K.I.Z möglichst bald ein gemeinsames Konzert geben. Die Karten sind bereits vergriffen. mehr »
"BRD gegen DDR": Welches war das bessere Deutschland?
24.06.2020
30 Jahre nach der Wiedervereinigung ruft eine ZDFinfo-Doku keck das "Deutschland-Duell" aus: Im Wettstreit "BRD gegen DDR" zeigt der Film anhand von Zahlen und Fakten auf, welcher Staat in welchem Bereich vorne lag - und fördert überraschende Gemeinsamkeiten zutage. mehr »
Corona-Krise
25.05.2020
Homeoffice, Lockdown und Kontaktbeschränkungen: Wegen der Corona-Krise waren im März deutlich weniger Menschen im Straßenverkehr unterwegs. Das macht sich auch in der Unfallstatistik bemerkbar - zumindest kurzfristig. mehr »
"Flake" spricht auch über Geld
26.01.2020
Rammstein-Keyboarder Christian "Flake" Lorenz ist ein Kind der DDR. In einem Interview hat er verraten, warum die Wiedervereinigung für ihn "eine Sauerei" ist. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4