Aktuelles Thema

Wladimir Putin

Sortieren nach
1 2 3 ... 19
Von Pence bis Sarif
15.02.2019
Frankreichs Präsident Macron, Israels Regierungschef Netanjahu und der saudische Staatssekretär al-Jubair haben abgesagt. Trotzdem mangelt es der Münchner Sicherheitskonferenz nicht an Prominenz. Aber nicht alle Politstars werden auf der großen Bühne zu sehen sein. mehr »
Auf dem Weg nach Mailand
13.02.2019
Das war dem Pilot offenbar zu viel des Guten: Zwei Mitglieder der russischen Punk-Band Pussy Riot sind in Barcelona aus einem Flugzeug geworfen worden. Maria Aljochina und Kyril Mascheka hatten wohl ein wenig mehr Alkohol intus als der gewöhnliche Fluggast. mehr »
Porträt
06.02.2019
Vom rätselhaften Machthaber zum internationalen Staatsmann: Kim Jong Un hat mit seinem Annäherungskurs zur Außenwelt viele überrascht. Doch bis zu welchem Grad treibt er auch eine Öffnung nach innen voran. mehr »
Nach Ausstieg aus INF-Vertrag
05.02.2019
Russland und die USA haben einen wichtigen Abrüstungsvertrag ausgesetzt. Moskau will nun Fakten schaffen - und neue Raketen entwickeln. Beginnt nun ein Wettrüsten? mehr »
INF-Vertrag aufgekündigt
03.02.2019
Russland und die USA setzen einen der wichtigsten Abrüstungsverträge aus. In Teilen der Welt wächst die Angst vor einem neuen atomaren Wettrüsten. Kremlchef Putin setzt ein Signal. mehr »
Neue Atomwaffen in Europa?
03.02.2019
Droht ein neues Wettrüsten in Europa? Nach dem US-Ausstieg aus einem der wichtigsten Abrüstungsverträge versucht der Nato-Generalsekretär die Angst vor neuen Atomwaffen in Deutschland zu dämpfen. Doch seine Aussagen könnten eine sehr begrenzte Haltbarkeit haben. mehr »
Nachfolger an der SPD-Spitze
01.02.2019
Gerhard Schröder hält sich mit Interviews über seine Nachfolger an der SPD-Spitze in der Regel zurück. Doch jetzt teilt er aus. Er weiß sich in guter Gesellschaft: Viele Genossen sehen als einen Grund für die Misere der Partei das Agieren des Teams um Andrea Nahles. mehr »
Säbelrasseln in Caracas
30.01.2019
Im Machtkampf in Venezuela zeigt der umstrittene Präsident Zähne. Sollten die USA militärisch in dem Krisenstaat eingreifen, würden sie sich eine blutige Nase holen, droht Maduro. Viel konkreter ist aber der Gegenwind, der ihm auf der Straße entgegenbläst. mehr »
Militärparade
27.01.2019
Mit einer Militärparade hat St. Petersburg an das Ende der deutschen Belagerung im Zweiten Weltkrieg vor 75 Jahren erinnert. Mehr als 2500 Soldaten der russischen Armee marschierten bei Schneefall vor dem ehemaligen Zarenpalast auf. mehr »
Warnung
26.01.2019
Eine abgestimmte Aktion von Madrid bis Berlin: EU-Staaten schicken Venezuelas Staatschef Maduro eine Warnung: Wenn er nicht bis Anfang Februar Wahlen ansetzt, werden sie seinen Gegenspieler als Übergangspräsidenten anerkennen. Moskau reagiert prompt. mehr »
Aktionskünstlerin
26.01.2019
Die Aktionskünstlerin Maria Aljochina von der russischen Punkband Pussy Riot hat Kremlchef Wladimir Putin scharf kritisiert. mehr »
Weltwirtschaftsforum
20.01.2019
Donald Trump hat abgesagt. Emmanuel Macron auch. Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos muss auf zwei potenzielle Stars verzichten. Wer springt in die Bresche? Und: Braucht Davos so einen Über-Gast überhaupt? mehr »
Der Druck nimmt zu
17.01.2019
Dass Donald Trump kein gewöhnlicher US-Präsident werden würde, war absehbar. Wie sehr er Washington, die USA und die alte Weltordnung durcheinanderwirbeln würde, war allerdings kaum zu ahnen. Nun steht die zweite Hälfte der Trump-Show an - bitte anschnallen! mehr »
Streit um Marschflugkörper
16.01.2019
Das Aus für einen wichtigen Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen scheint nicht mehr abzuwenden. Die USA informierten die Nato-Partner jetzt über enttäuschende Gespräche mit Russland. Vom 2. Februar an könnte es Konsequenzen geben. mehr »
Putins XXL-Luxus-Staatsvan
14.01.2019
Mit dem Aurus Senat hat der russische Präsident Wladimir Putin bereits seine neue Staatslimousine bekommen. Mit dem Aurus Arsenal folgt jetzt der XXL-Van für den Staatsdienst. mehr »
Bericht der "New York Times"
12.01.2019
Trumps Rauswurf von FBI-Chef James Comey war ein Paukenschlag. Bei der Bundespolizei soll die Sorge über das Verhalten Trumps so groß gewesen sein, dass sie eine Untersuchung gegen den Präsidenten begann. Der reagiert äußerst wütend. mehr »
Russischer Fußballverband: Djukow Favorit auf Mutko-Nachfolge
10.01.2019
Der Vorstandsvorsitzende Alexander Djukow von Zenit St. Petersburg gilt als Favorit für die Nachfolge von Witali Mutko als Präsident des RFS. mehr »
Kontrolle des Moskauer Labors: WADA-Inspektoren legen Donnerstag los
09.01.2019
Ein Expertenteam der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA ist in Moskau eingetroffen, um dort im zweiten Versuch das Moskauer Kontrolllabor zu untersuchen. mehr »
US-Truppenabzug aus Syrien
06.01.2019
Der angekündigte Abzug der USA aus Syrien weckt Sorgen bei Verbündeten, vor allem den Kurden. Bei einem Israel-Besuch bemüht sich US-Sicherheitsberater Bolton sichtlich, die Alliierten zu beruhigen. mehr »
Streit um INF-Vertrag
06.01.2019
In wenigen Wochen läuft ein US-Ultimatum zu russischen Mittelstreckenraketen aus. Dagegen wehrt sich Moskau. Die große Frage ist nun: Was passiert, wenn die Frist verstrichen ist? mehr »
Dialog mit Moskau
04.01.2019
In wenigen Wochen läuft ein US-Ultimatum zu russischen Mittelstreckenraketen aus. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg will lieber nicht darüber spekulieren, worüber dann im Bündnis debattiert werden muss. mehr »
Ultimatum verstrichen: Keine direkten WADA-Sanktionen gegen Russland - Prüfung eingeleitet
01.01.2019
Die WADA hat nach Ablauf ihres Ultimatums, das sie Russland in der Staatsdoping-Affäre gestellt hatte, keine unmittelbaren Konsequenzen verhängt. mehr »
Retter suchen nach Vermissten
31.12.2018
Neujahr ist in Russland das wichtigste Familienfest, doch diesmal ist dem Land nicht zum Feiern zumute. Nach einem Gasunglück werden viele Tote befürchtet. Der Präsident unterbricht sogar seinen Urlaub. mehr »
Nach US-Abzug
29.12.2018
Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten stehen. mehr »
Kreml weist Warnung von RUSADA-Direktor zurück
28.12.2018
Der Kreml hat Warnungen der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA vor den Konsequenzen mangelnder Kooperation mit der WADA zurückgewiesen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 19
Anzeige
Anzeige