Aktuelles Thema

Yad Vashem

Sortieren nach
1 1
Das SID-Kalenderblatt am 5. Mai: Italiens Rad-Legende Bartali stirbt
13.05.2021
Schon der nüchterne Blick auf die Erfolge von Gino Bartali lässt nicht den geringsten Zweifel am Legendenstatus des italienischen Radrennfahrers. mehr »
BVB übernimmt Antisemitismus-Definition der IHRA
08.10.2020
Borussia Dortmund setzt sein jahrelanges und intensives Engagement gegen Antisemitismus fort. mehr »
BVB-Delegation beim Welt-Holocaust-Forum in Jerusalem
23.01.2020
Borussia Dortmund setzt seinen Kampf gegen Antisemitismus und Diskriminierung fort. mehr »
BVB unterstützt Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem
02.04.2019
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund beteiligt sich mit einer Million Euro am Ausbau der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Israel. mehr »
Historische Reise
26.06.2018
Der britische Royal Prinz William befindet sich derzeit auf einem historischen Besuch in Israel. In Jerusalem zollte er jetzt den Opfern des Holocausts seinen tiefsten Respekt. mehr »
Rad-Legende Bartali wird posthum zu Israels Ehrenbürger ernannt
30.04.2018
Italiens Rad-Legende Gino Bartali wird 18 Jahre nach seinem Tod zum Ehrenbürger Israels. Dies gab die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem bekannt. mehr »
Flucht vor dem Verhängnis
11.06.2007
von Matthias Seng Der 13. Mai 1939 war ein Tag der Hoffnung für rund 930 jüdische Deutsche. Sie befanden sich an Bord des aus dem Hamburger Hafen auslaufenden Hapag-Lloyd- Passagierdampfers St. Louis und glaubten sich in Sicherheit vor dem Terror der Nazis und vor Verfolgung durch den deutschen Staat. mehr »
Sortieren nach
1 1