Berliner Arbeitsgericht verkündet Urteil zu Kopftuchstreit um Lehrerin im Mai

Polen verstößt mit der Abholzung von Bäumen im geschützten
Bialowieza-Urwald laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs
gegen das Naturschutzrecht der Union. Die Ausbreitung des
Borkenkäfers rechtfertige nicht den Bewirtschaftungsplan und die
Abholzung.
Bild 1 von 1

Polen verstößt mit der Abholzung von Bäumen im geschützten Bialowieza-Urwald laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen das Naturschutzrecht der Union. Die Ausbreitung des Borkenkäfers rechtfertige nicht den Bewirtschaftungsplan und die Abholzung.

 © Volker Hartmann - dpa/AFP/Archiv
16.04.2018 - 11:07 Uhr

Im Rechtsstreit um den Einsatz einer Lehrerin mit Kopftuch an einer Grundschule will das Berliner Landesarbeitsgericht am 9. Mai eine Entscheidung verkünden. Das teilte das Gericht am Montag nach einer Verhandlung mit. Die Frau will erreichen, dass sie an einer Grundschule eingesetzt wird. Das Land Berlin lässt sie dagegen nur an einem Oberstufenzentrum unterrichten.

Die Klägerin wirft dem Land vor, Zusagen zu brechen. Der Grund dafür sei, dass sie mit Kopftuch unterrichten wolle. Der Argumentation des Landes zufolge entspricht der Einsatz an einem Oberstufenzentrum den arbeitsvertraglichen Regelungen. Die Behörden berufen sich ferner darauf, dass das Neutralitätsgesetz religiösen Bekundungen an Grundschulen prinzipiell entgegenstehe.

Allein schon durch das Tragen eines Kopftuchs symbolisiere eine Lehrerin, dass sie für eine "strenge orthodoxe Auslegung" des Islams stehe und dies die "richtige muslimische Lebensweise" sei, sagte die Anwältin des Landes Berlin, Seyran Ates, am Montag am Rande des Prozesses. Lehrer und andere Amtsträger repräsentierten den Staat und sollten von solchen Aussagen Abstand nehmen.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
Am Sonntagmittag übt ein Paar in der Berliner S-Bahn Oralsex aus. Nachdem es von anderen Fahrgäste dazu aufgefordert ...mehr
In der kanadischen Metropole Toronto hat ein Mann am Montag einen Lieferwagen vorsätzlich in eine Menschenmenge ...mehr
Der dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen ist wegen der Ermordung der schwedischen Journalistin Kim Wall zu lebenslanger ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Ein Brasilianer nimmt an der Woche für die Nationale Mobilisierung indigener Völker teil. Dabei sollen die Verhandlungen über territoriale Rechte der Völker mit der Regierung ...mehr