Brand in Plattenbau in Halberstadt: Toter und Verletzte

Brandspuren sind an der Fassade des Mehrfamilienhauses in
Halberstadt zu erkennen.
Bild 1 von 1

Brandspuren sind an der Fassade des Mehrfamilienhauses in Halberstadt zu erkennen.

 © Matthias Bein
19.01.2019 - 13:50 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand in Halberstadt in Sachsen-Anhalt ist ein 70-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurden 15 Menschen verletzt, 8 von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Halberstadt (dpa) - Das Feuer brach am Freitagabend in dem sechsstöckigen Plattenbau aus. Die Brandwohnung liegt in der dritten Etage. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Zur Brandursache wird noch ermittelt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war noch unklar.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
In der Nacht zum Sonntag stechen Täter an zwei Orten in Deutschland völlig unvermittelt Frauen nieder. In Nürnberg ...mehr
Nervosität geht um in der EU. Die Sorge nimmt zu, dass US-Präsident Trump Sonderzölle auf europäische Autos verhängt.mehr
Militärisch steht die Terrormiliz IS in Syrien vor dem Ende. Schon droht ein neuer Konflikt: Hunderte IS-Anhänger ...mehr
Anzeige
Anzeige
Video
Anzeige
Bilder des Tages
Bilder des Tages
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225