Eltern von drei kleinen Kindern tot in Wohnung aufgefunden

Die Polizei hat die Eltern von drei kleinen Kindern tot in ihrer
Bremer Wohnung im Stadtteil Hemelingen gefunden. Foto: Carmen
Jaspersen
Bild 1 von 1

Die Polizei hat die Eltern von drei kleinen Kindern tot in ihrer Bremer Wohnung im Stadtteil Hemelingen gefunden. Foto: Carmen Jaspersen

 © Carmen Jaspersen
11.07.2018 - 19:32 Uhr

In einer Bremer Wohnung hat die Polizei die Eltern von drei kleinen Kindern tot aufgefunden. Eine Tochter habe am Morgen die Wache informiert, Ermittler gingen von einer Beziehungstat aus, hieß es. Beide Eltern waren 30 Jahre alt.

Bremen (dpa) - Die Polizei geht davon aus, dass ein Partner zunächst den anderen und dann sich selbst tötete. Nach einer dritten Person wurde zunächst nicht gefahndet. Die Kinder wurden dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Ihr genaues Alter wollten die Ermittler nicht bekanntgeben, um sie zu schützen. "Was ich sagen kann, ist, dass alle drei Kinder unter zehn Jahre alt sind", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
Die Feuerwehr rückt aus, damit Bäume nicht verdursten. Und auf manchen Friedhöfen sind wegen Brandgefahr keine ...mehr
Eine Messerattacke in einem Lübecker Linienbus wirft Fragen auf. Zehn Menschen werden verletzt, drei von ihnen schwer.mehr
Zwei Touristenboote geraten auf einem See in den USA in ein Unwetter. Nur eines kehrt zurück in den Hafen. Eltern und ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Bilder des Tages
Freiluftkino in Paris: Auf den Champs Elysees im Herzen der französischen Hauptstadt wird ein Film gezeigt.mehr
Top-Angebote der Discounter
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Tests
Gewinner und Verlierer
Ariana Grande muss sich gegen Fans verteidigenmehr
Harry Styles sammelt mehr als eine Million Dollar für Charity-Projektemehr