Gewerkschaft stellt Weltrekord im Eisverteilen auf

Eine Helferin verteilt bei der Eis-Tour 2021 der IG Metall
Wolfsburg kostenlos Eis vor der niedersächsischen Staatskanzlei in
Hannover.
Bild 1 von 1

Eine Helferin verteilt bei der Eis-Tour 2021 der IG Metall Wolfsburg kostenlos Eis vor der niedersächsischen Staatskanzlei in Hannover.

 © Julian Stratenschulte

Wer in den letzten Stunden in Niedersachsen war, hatte vielleicht Glück: Dort sind in 75 Stunden sage und schreibe 75.000 Portionen Eis verschenkt worden. Ein Weltrekord zum mit der Zunge schnalzen.

Wolfsburg (dpa) - Einen Weltrekord im Verteilen von Eis hat die IG Metall Wolfsburg aufgestellt. Innerhalb von 75 Stunden haben Hunderte Helferinnen und Helfer in Niedersachsen 75.000 Portionen Eis verschenkt, wie der Rekordrichter beim Rekord-Institut für Deutschland, Olaf Kuchenbecker, bestätigte.

Er überreichte der Gewerkschaft die Weltrekordurkunde für die "meisten in 75 Stunden verteilten Eiscreme-Portionen".

75. Geburtstag der IG-Metall Wolfsburg

Anlass der Aktion war der 75. Geburtstag der IG Metall Wolfsburg. "Es war richtig hart, aber die Strapazen haben sich gelohnt", sagte Gewerkschaftssprecher Jan Spekker und berichtete von sehr wenig Schlaf, denn das Team hatte auch nachts Eis verteilt.

Der bisherige Rekord im Verteilen von Eiscreme wurde im Januar 2019 in Italien auf einer Veranstaltung aufgestellt, wie Kuchenbecker sagte. Damals seien 962 Eis-Portionen in einer Stunde verteilt worden. Diesen Wert habe das Rekord-Institut hoch gerechnet. Mit 75.000 Portionen in 75 Stunden wurde der bisherige Rekord deutlich übertroffen. Dem Gewerkschaftssprecher zufolge haben sich rund 500 Helferinnen und Helfer beteiligt, um den Rekord aufzustellen.

Das Rekord-Institut für Deutschland sammelt, prüft und präsentiert eigenen Angaben zufolge Höchstleistungen aller Art.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
Tote und Verletzte in zerstörten Autos und überall Trümmer: Nach einem schweren Unfall auf der A5 sucht die Polizei ...mehr
Politiker und Verbände überbieten sich mit Vorschlägen, wie sich die Impfquote im Kampf gegen Corona erhöhen lässt.mehr
Jens Spahn zeigt sich zufrieden mit der Impfaktionswoche, ruft aber Menschen über 60 Jahren erneut zum Impfen auf.mehr
Die besten Witze & Sprüche
WhatsApp-Status-Sprüche eignen sich sehr gut, um ins Gespräch zu kommen, sich von seiner humorvollen Seite zu zeigen ...mehr
Von Zuhause arbeiten bringt Vor- und Nachteile mit sich. Während man es mit dem Dresscode nicht ganz so genau nehmen ...mehr
Sie lieben Denksport und kennen sich gut mit Sprichwörtern und Emojis aus? Dann versuchen Sie unser Emoji-Bilderrätsel ...mehr
Video
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.