Iran: Großes Marine-Schiff nach Brand im Golf gesunken

Standbild aus einem Video: Schwarzer Rauch steigt von dem
iranischen Marine-Unterstützungsschiff «Charg» im Golf von Oman
auf.
Bild 1 von 14

Standbild aus einem Video: Schwarzer Rauch steigt von dem iranischen Marine-Unterstützungsschiff «Charg» im Golf von Oman auf.

© Uncredited

Eines der größten Kriegsschiffe der iranischen Marine gerät im Persischen Golf in Brand. Alle Löschversuche schlagen fehl, das Schiff sinkt. Noch ist nicht klar, wie es dazu kommen konnte.

Teheran (dpa) - Ein Schiff der iranischen Marine ist nach einem Brand im Persischen Golf gesunken. Das gab die iranische Marine am Mittwoch der Nachrichtenagentur Isna zufolge bekannt.

Alle Maßnahmen, um das Schiff "Charg" zu retten, seien in den vergangenen 20 Stunden gescheitert. Das Schiff befand sich vor dem Brand vor der Golf-Insel Dschask und sei der Marine zufolge auch dort gesunken.

Die genaue Ursache wird nach Angaben von Isna noch untersucht. Die Crew-Mitglieder, deren Anzahl in den Berichten nicht erwähnt wurde, sollen kurz nach dem Brand von Rettungskräften nach Dschask gebracht worden sein. Wie das Gouverneursamt der Provinz Hormusgan laut Fars Nachrichtenagentur bekannt gab, wurden bei dem Vorfall 33 Crew-Mitglieder verletzt, 10 davon kamen ins Krankenhaus. Zuvor hieß es, es habe keine Verletzten gegeben.

Die "Charg" war eines der größten Marine-Schiffe des Landes und seit mehr als 40 Jahren im Einsatz. Das britische Schiff wurde vor der Revolution von 1979 gekauft und war seitdem Teil der Marineeinheit.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
Die Corona-Testpflicht für Urlaubsheimkehrer ist in Kraft getreten, an Autobahnen, auf Bundesstraßen und in Zügen wird ...mehr
Drei der beliebtesten Urlaubsländer werden von einer Hitzewelle und zahlreichen Bränden heimgesucht. Die türkische ...mehr
Teststationen sind wie Pilze aus dem Boden geschossen in der Corona-Krise. Der schnelle Abstrich gehört inzwischen zum ...mehr
Die besten Witze & Sprüche
WhatsApp-Status-Sprüche eignen sich sehr gut, um ins Gespräch zu kommen, sich von seiner humorvollen Seite zu zeigen ...mehr
Von Zuhause arbeiten bringt Vor- und Nachteile mit sich. Während man es mit dem Dresscode nicht ganz so genau nehmen ...mehr
Sie lieben Denksport und kennen sich gut mit Sprichwörtern und Emojis aus? Dann versuchen Sie unser Emoji-Bilderrätsel ...mehr
Video
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.