Säugling von frei laufendem Hund in Osnabrück lebensgefährlich verletzt

Ein frei laufender Hund hat auf einer Wiese in Osnabrück einen
Säugling durch Bisse lebensgefährlich verletzt. Das Baby wurde nach
dem schlimmen Zwischenfall im Stadtteil Hellern in ein nahes
Krankenhaus gebracht.
Bild 1 von 1

Ein frei laufender Hund hat auf einer Wiese in Osnabrück einen Säugling durch Bisse lebensgefährlich verletzt. Das Baby wurde nach dem schlimmen Zwischenfall im Stadtteil Hellern in ein nahes Krankenhaus gebracht.

 © Patrick Seeger - dpa/AFP/Archiv
16.05.2018 - 11:06 Uhr

Ein frei laufender Hund hat auf einer Wiese in Osnabrück einen Säugling durch Bisse lebensgefährlich verletzt. Das Baby wurde nach dem schlimmen Zwischenfall im Stadtteil Hellern in ein nahes Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Ermittler suchen nun dringend Zeugen des Geschehens vom späten Dienstagnachmittag.

Nach Polizeiangaben hielten sich die Eltern mit dem Säugling und zwei eigenen Hunden auf einer Grünfläche neben einer Autobahnauffahrt auf. Nach ersten Aussagen der Betroffenen kam ein mittelgroßer Hund dazu, der zunächst mit den Hunden der Familie spielte und schließlich unvermittelt den erst wenige Tage alten Säugling angriff. Anschließend lief der Hund in unbekannte Richtung davon.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
Nach Morddrohungen gegen den glücklosen Torhüter des FC Liverpool hat die britische Polizei Ermittlungen angekündigt.mehr
Nach dem Löschen eines Großbrandes im Europapark Rust hat die Freizeitanlage am Sonntag wieder ihre Pforten geöffnet. ...mehr
Nach der teilweisen Detonation einer Fliegerbombe in Dresden ist am Donnerstag erneut der Flugverkehr über der Stadt ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Begrenzt glücklich sieht dieser Hund der Rasse Akita Inu aus, der von Japans Ministerpräsident Shinzo Abe bei einem Besuch in Moskau getragen wird. Er ist ein Geschenk für die ...mehr