Regenradar
Und so geht's

Das Regenradar im freenet-Wetterdienst bietet zahlreiche Funktionen und hilfreiche Informationen.


Sie können den Kartenausschnitt per Mausrad (Desktop) oder Zoom (mobil) vergrößern oder verkleinern und mit Maus bzw. Finger zum passenden Ort gehen. Ein Klick auf den "Play"-Button unten links startet die Animation.


Beim Aufruf des Regenradars werden Niederschläge und Gewitter-Gebiete angezeigt. Die animierten Pfeile stellen den Wind und die Windrichtung dar, je schneller sie sich bewegen, desto stärker weht der Wind. Beim Klick auf die Fläche "Regen/Gewitter" oben rechts öffnet sich ein Menü, in dem Sie zahlreiche weitere Informationen auswählen können, die in der Animation angezeigt werden. Unter anderem können Sie sich Temperaturen, Wellen, Wolken, CO2-Werte und den Luftdruck anzeigen lassen. Auch ein klassisches Regenradar lässt sich dort auswählen.

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.