Erfahrungen.de geht an den Start – Authentische Bewertungen einfach finden

pixabay.com/ loufre /
Eine gute Bewerbung ebnet den Weg zum Vorstellungsgespräch. Einige Portale bieten Nutzern kostenlose, individuelle Vorlagen für den Lebenslauf.
Bild 1 von 2

pixabay.com/ loufre /

Eine gute Bewerbung ebnet den Weg zum Vorstellungsgespräch. Einige Portale bieten Nutzern kostenlose, individuelle Vorlagen für den Lebenslauf.

Bereits die Übernahme von Kredit.de aus dem großen Domainportfolio von Unister erregte einiges Aufsehen. Schließlich handelt es sich um eine der meistgenutzten Domains im deutschsprachigen Raum. Auch mit dem Start von Netz.de gelang der Simon Holding die Übernahme und der Betrieb einer reichweitenstarken Webseite mit großem Potential. Ebenso großes Potential bietet der Bereich Nutzererfahrungen, die immer wichtiger für die Kaufentscheidung von Konsumenten werden. Egal ob Urlaub, Alltagsgegenstand oder Erlebnisse, häufig beeinflussen die Meinungen vorheriger Kunden, die Entscheidungen zukünftiger oder potentieller Kunden erheblich.

Nutzererfahrungen tragen zur Kaufentscheidung bei

Jedoch haben auch Unternehmen entdeckt, wie wichtig Erfahrungen für Nutzer sind und arbeiten natürlich daran, diese in ihrem Sinne zu optimieren. Bei vielen Erfahrungen besteht also ein Glaubwürdigkeitsproblem. Wer selbst regelmäßig im Netz einkauft und authentische Eindrücke von echten Käufern sucht, weiß um diese Problematik. Ähnliches ist im Bereich der Hotelbewertungen schon häufiger Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen gewesen, denn der Einfluss von Bewertungen auf das Geschäft der Unternehmen ist nicht gerade gering. Dem entschlossen entgegenzutreten ist das Ziel von Erfahrungen.de. Dort sollen hilfreiche, verständliche und vor allem echte Nutzererfahrungen zu Online-Shops, Produkten und allerlei anderen Dingen zur Verfügung stehen. Ist ein Besucher auf der Suche nach Erfahrungen, so wird dieser einfach über die Suchfunktion fündig.

Kostenlose Formatvorlagen für die erfolgreiche Bewerbung

Neben der neuen Webseite für Erfahrungen überraschte die Simon Holding bereits in der Vergangenheit mit innovativen, frischen und vor allem nutzbringenden Formaten. Ein Beispiel für ein solches Format ist Lebenslauf.de, wo sich Nutzer aus kostenlosen Vorlagen einen individuellen Lebenslauf erstellen können, ohne dass dafür tiefergehende Formatierungskenntnisse in Textverarbeitungsprogrammen notwendig wären. Ein häufig auftretendes Problem, welches jeder nachvollziehen kann, der sehr viel Zeit mit Formatierung und Schriftsetzung bei Hausarbeiten und Co. verbracht hat. Nutzer die bisher noch keinen Lebenslauf erstellt haben, profitieren darüber hinaus von wichtigen Informationen rund um die optimalen Inhalte eines Lebenslaufes. Unabhängig davon, ob nun Berufserfahrener oder Neueinsteiger, die Gestaltung eines eigenen, individuellen und vor allem fachlich korrekt gestalteten Lebenslaufes ist somit kein Problem mehr. Denn der erste Eindruck ebnet möglicherweise den Weg in die richtige Richtung und eröffnet berufliche Chancen, einfach weil man sich von anderen abhebt. Ähnlich innovativ und zielführend präsentiert sich auch Erfahrungen.de

Der Unterschied zu klassischen Nutzerbewertungen

Kundenbewertungen, die beispielsweise direkt in einem Online-Shop abgegeben oder ungeprüft veröffentlicht werden, bieten immer auch Spielraum für Manipulation. Insbesondere in hart umkämpften Bereichen des E-Commerce. Auch können sie ein verzerrtes Bild der Realität abgeben, beispielsweise wenn Händler aktiv um Bewertungen werben. So führt bereits die Bitte nach einer guten Bewertung zu einer größeren Anzahl guter Bewertungen, sodass Kunden keine verlässliche Einschätzung mehr treffen können. Die Relevanz von Bewertungen im Internet ist damit kaum zu beziffern. Erfahrungen.de bündelt nun Kundenbewertungen aus unterschiedlichen Quellen, überprüft diese auf ihre Validität und präsentiert dem Suchenden einen guten Überblick über die Leistungsversprechen von diversen Händlern aus allen Kategorien. Dies hat dann Erfolg, wenn beispielsweise nur solche Bewertungen berücksichtigt werden, die auch echten Nutzern zugeordnet werden können, was eine erhebliche Verbesserung darstellt.

Besonders vorteilhaft ist die Gestaltung als umfangreiches Informationsportal. So erhalten Besucher auch alle wichtigen Informationen rund um Händler, Hersteller und dessen Kontaktinformationen. Das Angebot ist unabhängig und transparent. Unternehmen haben jedoch die Gelegenheit, ein Gütesiegel zu verwenden, welches jedoch erfordert, dass diese sich offen und ehrlich allen Bewertungen stellen und nichts verbergen. Erfahrungen.de baut also eine Brücke zwischen den nicht immer eindeutigen Nutzerbewertungen auf Händlerseiten und dem tatsächlichen Stimmungsbild, was möglicherweise nicht immer sofort erkennbar ist. Die Simon Holding schafft also ein Angebot, welches auf rege Nachfrage trifft.

Nutzerfreundlichkeit steht hoch im Kurs

Trotz der Beliebtheit von Bewertungen anderer Nutzer, sind User nicht bereit stundenlange Recherchen in Kauf zu nehmen. Dementsprechend wurde bereits bei der Gestaltung von Erfahrungen.de viel Wert daraufgelegt, dass die Seite übersichtlich erscheint und intuitiv zu bedienen ist. Ähnlich einer Suchmaschine finden die Nutzer bereits nach wenigen Sekunden genau den Inhalt, den sie sich vorgestellt haben. Diese Maxime verfolgt die Simon Holding auch auf ihren zahlreichen anderen Internetpräsenzen, wie Kredit.de oder auch mit dem immer populärer werdenden Portal Lebenslauf.de, sowie dem beliebten Online-Magazin Netz.de, welches ebenfalls seit Kurzem zum Portfolio gehört.

Die Zielgruppe von Erfahrungen.de und den weiteren Angeboten der Simon Holding besteht aus internetaffinen Nutzern jeder Altersgruppe. Es sollen passgenaue Informationen bereitgestellt werden, ohne dass Nutzer sich auf ein bestimmtes Gebiet beschränken müssten. Sind andere Infos von Interesse, so sind diese ebenso schnell und einfach abrufbar.

Geprüfte Informationen liegen voll im Trend

Grundsätzlich schaffen Bewertungen und deren Veröffentlichung einen Mehrwert für den Verbraucher. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass ein gesundes Misstrauen an den Tag zu legen ist, um nicht auf falsche Bewertungen oder Veröffentlichungen hereinzufallen. Bestes Beispiel sind die häufig erwähnten „Fake-News“ die beispielsweise im Vorfeld der US-Präsidentenwahl ihr Unwesen trieben. Der überwiegende Teil der Nutzer ist sich den Risiken zwar bewusst und würde dem gerne entschlossener entgegentreten, doch in der Praxis fehlt dafür schlicht und einfach die Zeit.

Gefragt sind also zuverlässige Quellen, die Informationen aggregieren, aufbereiten und übersichtlich darstellen, sodass in kürzester Zeit alles auf einen Blick parat ist. Dieser Nachfrage möchte die Simon Holding nicht nur mit Erfahrungen.de gerecht werden, sondern auch mit ihren anderen Online-Angeboten. Um von der Nutzerschaft jedoch auch als verlässliche Quelle gesehen zu werden, ist Transparenz und Ehrlichkeit nötig. Nur so lässt sich langfristig Vertrauen aufbauen. Erreicht werden kann dies nur durch strenge Regeln, die sich beispielsweise Erfahrungen.de selbst auferlegt hat. Nur wenn Nutzer sicher sind, dass Bewertungen oder Positionierungen in Suchergebnissen nicht gekauft sind, oder wenn, als solche eindeutig gekennzeichnet sind, fühlen sie sich sicher und halten einer Informationsplattform die Treue. Ähnlichen Erfolg hatte bereits Anfang der 2000er die Plattform ciao.com, auf der Nutzer ihre Erfahrungen für andere Nutzer niederschrieben und somit bei der Entscheidungsfindung unterstützten.

In Zukunft ist davon auszugehen, dass Webseiten, die geprüfte Informationen übersichtlich und schnell bereitstellen, immer beliebter werden. Hohe Zugriffszahlen und ein noch intensiverer Austausch untereinander und gegenüber Herstellern und Händlern ist also zu erwarten. Auch die crossmediale Präsenz derartiger Angebote ist von Belang. Angebote in Sozialen Netzwerken sorgen für Aufmerksamkeit und sprechen fortwährend neue Nutzer an, die es zu begeistern gilt.

Quelle: freenet
Kommentare
Top-Themen
16 Jahre mit Angela Merkel, das war auch immer wieder Thema in der Rubrik Kultur und Klatsch. Auf den letzten Metern ...mehr
Mit ihren Allianzen im Indopazifik bringen die USA China gegen sich auf. Da gibt es plötzlich Entspannung im ...mehr
Es hat sich ausgekämpft. Ein paar Wahlkampfveranstaltungen noch, dann haben die Wählerinnen und Wähler das Sagen. Wie ...mehr
Die besten Witze & Sprüche
WhatsApp-Status-Sprüche eignen sich sehr gut, um ins Gespräch zu kommen, sich von seiner humorvollen Seite zu zeigen ...mehr
Von Zuhause arbeiten bringt Vor- und Nachteile mit sich. Während man es mit dem Dresscode nicht ganz so genau nehmen ...mehr
Sie lieben Denksport und kennen sich gut mit Sprichwörtern und Emojis aus? Dann versuchen Sie unser Emoji-Bilderrätsel ...mehr
Video
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.