Russische Kosmonauten spielen schwerelos mit offiziellem WM-Ball

Beeindruckende Paraden und halsbrecherische Schüsse aus der
Drehung: Zwei russische Kosmonauten haben in der Schwerelosigkeit
der Internationalen Raumtstation ISS einen Ball für die anstehende
Fußballweltmeisterschaft eingeschossen.
Bild 1 von 1

Beeindruckende Paraden und halsbrecherische Schüsse aus der Drehung: Zwei russische Kosmonauten haben in der Schwerelosigkeit der Internationalen Raumtstation ISS einen Ball für die anstehende Fußballweltmeisterschaft eingeschossen.

 © NASA/AFP/Archiv
01.06.2018 - 07:06 Uhr

Beeindruckende Paraden und halsbrecherische Schüsse aus der Drehung: Zwei russische Kosmonauten haben in der Schwerelosigkeit der Internationalen Raumstation ISS einen Ball für die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eingeschossen. In einem am Donnerstag von der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos veröffentlichten Video sind Oleg Artemjew und Anton Schkaplerow zu sehen, wie sie in Fifa-WM-Shirts einen der offiziellen Spielbälle durch die Raumstation treten.

Ohne die Last der Erdanziehung lieferten die beiden Kosmonauten sich ein Duell mit spektakulären Sprüngen und Fallrückziehern. Roskosmos erklärte, bei dem Ball handele es sich um einen offiziellen Spielball der Weltmeisterschaft in Russland. Er werde zusammen mit den beiden Kosmonauten am Sonntag zur Erde zurückkehren.

Russland ist Gastgeber der diesjährigen Fußball-WM, die am 14. Juni in Moskau eröffnet wird.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
US-Präsident Donald Trump hat sich in die innenpolitische Debatte in Deutschland um die Einwanderungspolitik ...mehr
Als Reaktion auf die Niederlage der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Mexiko bei der Weltmeisterschaft in ...mehr
Wütende Demonstranten haben die US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen wegen der umstrittenen Familientrennungen ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Nicht kleckern, sondern klotzen. In Hongkong hat ein Geschäft seine Fassade mit Blumenschmuck verschönert - und zwar großflächig.mehr