Das machen die Tennis-Stars heute

Das machen die Tennis-Stars heute 
Stars wie Roger Federer und Rafael Nadal dominieren aktuell den Tennissport. Doch hätte es Tennisspieler wie Ivan Lendl, Pete Sampras und Steffi Graf nicht gegeben, würde der Tennissport heutzutage sicher anders aussehen. Sehen Sie jetzt in unserer Bildershow die größten Erfolge der bekanntesten Tennis-Stars von früher und was sie heute so machen!
Bild 1 von 25

Das machen die Tennis-Stars heute 

Stars wie Roger Federer und Rafael Nadal dominieren aktuell den Tennissport. Doch hätte es Tennisspieler wie Ivan Lendl, Pete Sampras und Steffi Graf nicht gegeben, würde der Tennissport heutzutage sicher anders aussehen. Sehen Sie jetzt in unserer Bildershow die größten Erfolge der bekanntesten Tennis-Stars von früher und was sie heute so machen!

© Freenet.de/imago/Colorsport/VCG

Tennisspieler wie Alexander Zverev, Angelique Kerber und Rafael Nadal sind zurzeit die großen Talente. Doch was machen eigentlich die Altstars wie zum Beispiel Boris Becker, Steffi Graf und Andre Agassi heute?

50 Jahre "Open Era"

Am 22. April 1968 fanden im englischen Bournemouth die "British Hard Court Championship" statt. Dies war das erste Grand-Slam-Turnier der "Open Era", bis zu diesem Event waren nämlich nur Amateure für solche Turniere zugelassen.

Die Profis waren oft selbstständig unterwegs und spielten in Showkämpfen gegeneinander und verdienten so ihr Geld. 50 Jahre sind vergangen seit dem Beginn der "Open Era" und der Tennissport hat mittlerweile schon so einige Legenden geschaffen.

Die deutschen Tennislegenden

Mit Steffi Graf und Boris Becker konnte Deutschland in den 80er und 90er Jahren in der Tennislandschaft große Erfolge feiern. Die beiden Tennisprofis konnten insgesamt 28 Grand-Slam-Turniere gewinnen. Beide beendeten 1999 ihre Karrieren.

Während Boris Becker nach seiner Karriere eher durch Rosenkriege und mögliche Geldprobleme Schlagzeilen machte, ist Steffi Graf seit vielen Jahren mit einem anderen ehemaligen Tennisprofi verheiratet: Andre Agassi. 

Was machen die anderen Tennislegenden?

Ivan Lendl, Stefan Edberg und Martina Navrátilová: Alles Tennislegenden, die früher auf dem Tennisplatz abgeräumt haben. Während Ivan Lendl immer noch als Tennistrainer von Andy Murray aktiv ist, nutzt Martina Navrátilová ihren Ruhm und setzt sich für Frauenrechte ein.

Finden Sie in unserer Bildershow heraus, was die Tennis-Stars von früher heute so machen.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Clemens Tönnies legt sein Amt als Aufsichtsratschef beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 nach 19 Jahren nieder.mehr
Der neue englische Fußball-Meister FC Liverpool hat im Spitzenspiel der englischen Premier League eine unerwartet ...mehr
Klubidol Uwe Seeler (83) hat mit großer Enttäuschung auf den verpassten Aufstieg des Hamburger SV in die ...mehr
Anzeige