3x3-WM: Titel geht an Rekordsieger Serbien

3x3-WM: Titel geht an Rekordsieger Serbien
Bild 1 von 1

3x3-WM: Titel geht an Rekordsieger Serbien

 © SID
12.06.2018 - 16:29 Uhr

Die Basketballer aus Serbien haben bei der fünften Auflage der 3x3-WM zum vierten Mal den Titel geholt.

Bocaue (SID) - Die Basketballer aus Serbien haben bei der fünften Auflage der 3x3-WM zum vierten Mal den Titel geholt. Im Finale der Endrunde in Bocaue/Philippinen feierten die Serben wie im Vorjahr einen Erfolg über die Niederlande, das Ergebnis lautete 16:13. Die Basketball-Variante 3x3 wird in Tokio 2020 zum ersten Mal olympisch sein.

Bei den Frauen setzte sich das Team aus Italien im Endspiel mit 16:12 gegen Titelverteidiger Russland durch und wurde zum ersten Mal Weltmeister. Die Frauen des Deutschen Basketball Bundes (DBB) waren in der Vorrunde mit drei Niederlagen aus vier Spielen gescheitert. Die Männer hatten sich nicht qualifiziert.

Beim 3x3-Basketball wird nicht Fünf gegen Fünf auf dem ganzen Feld, sondern in einer Hälfte Drei gegen Drei gespielt. Beide Teams werfen auf den gleichen Korb. Jedes Trio hat einen Ersatzspieler.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nachdem Bayern München den Gruppensieg in der Champions League mit Mühe ins Ziel gerettet hatte, sparte Hasan ...mehr
Borussia Dortmund hat dank eines Doppelpacks von Raphael Guerreiro doch noch den begehrten Gruppensieg in der ...mehr
Titelverteidiger Real Madrid hat zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase die höchste Heimniederlage seiner ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der 1. FC Nürnberg will sich im Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.mehr
Highlights
Wieder Wirbel um Mesut Özil: Der frühere Nationalspieler wurde offenbar zusammen mit einigen Mannschaftskollegen bei der Einnahme von Lachgas gefilmt.mehr
Stefan Kießling hat fünf Monate nach seinem Karriereende Schummeleien beim individuellen Training in der Vorbereitung eingeräumt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige