Basketball: Gießen erobert bei Bryant-Jubiläum Play-off-Platz

Basketball: Gießen erobert bei Bryant-Jubiläum
Play-off-Platz
Bild 1 von 1

Basketball: Gießen erobert bei Bryant-Jubiläum Play-off-Platz

 © SID
09.02.2019 - 22:31 Uhr

Die Giessen 46ers haben im 300. Bundesligaspiel ihres Kapitäns John Bryant einen Play-off-Platz erobert.

Köln (SID) - Am 20. Spieltag gewannen die Basketballer aus Mittelhessen 99:90 (56:43) gegen Bryants früheren Klub ratiopharm Ulm und verbesserten sich zumindest vorübergehend auf den siebten Rang.

Bryant, gebürtiger Amerikaner mit deutschem Pass, kam auf 20 Punkte und neun Rebounds. Zwischen seinen Engagements in Ulm und Gießen hatte der Center für Bayern München gespielt und 2014 den Meistertitel geholt.

Gießen (20:20 Punkte) und die sechstplatzierten Ulmer (20:16) haben in der laufenden Saison jeweils zehn Siege geholt. Science City Jena gelang nach elf Niederlagen in Serie beim 85:83 (45:43) gegen die Löwen Braunschweig wieder ein Erfolgserlebnis. Die Merlins Crailsheim unterlagen am Samstag bei s.Oliver Würzburg 75:87 (38:43) und rutschen auf den letzten Tabellenplatz ab.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 23. März 2019mehr
Highlights
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister mit scharfen Tönen nachgelegt.mehr
Deutschland gegen England 0:3. Am Ende der deutsch-englischen Fußball-Wochen scheitert nach Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 auch der FC Bayern in der Champions League.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige