Basketball: München und Berlin kassieren Niederlage im EuroCup

Basketball: München und Berlin kassieren Niederlage im
EuroCup
Bild 1 von 1

Basketball: München und Berlin kassieren Niederlage im EuroCup

 © SID
02.01.2018 - 22:59 Uhr

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern ist mit einer Niederlage bei Fiat Turin in die zweite Gruppenphase des Basketball-EuroCups gestartet. Der frühere deutsche Serienmeister Alba Berlin kassierte bei Herbalife Gran Canaria ebenfalls eine deutliche Niederlage

Turin (SID) - Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München ist mit einer Niederlage in die zweite Gruppenphase des Basketball-EuroCups gestartet. Der Meister von 2014 verlor überraschend deutlich beim italienischen Vertreter Fiat Turin mit 76:90 (32:46). Die Bayern hatten sich als Gruppensieger für die Zwischenrunde der besten 16 Teams qualifiziert.

Der frühere deutsche Serienmeister Alba Berlin kassierte bei Herbalife Gran Canaria eine deutliche 81:100 (38:53)-Niederlage und war dem spanischen Erstligisten in jeder Phase des Spiels deutlich unterlegen. Der US-Amerikaner Luke Sikma stemmte sich als bester Werfer des Spiels mit 27 Punkten gegen die Niederlage.

Die Mannschaft von Trainer Sasa Djordjevic lag zur Halbzeit gegen das 2015 gegründete Team aus Italien mit 14 Punkten zurück und fand auch im zweiten Durchgang nicht richtig ins Spiel. Topscorer war Turins früherer NBA-Spieler Diante Garrett mit 21 Punkten.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Teammanager Arsene Wenger verlässt am Saisonende nach 22 Jahren den englischen Spitzenklub FC Arsenal.mehr
Nach dem Aufstieg des 1. FC Magdeburg in die 2. Fußball-Bundesliga ist es am Samstagabend in der Innenstadt zu ...mehr
Lionel Messi kassiert für jede Minute Spielzeit 25.000 Euro und ist damit bestbezahlter Fußballer der Welt.mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige