BBL: Alba Berlin gewinnt Topspiel gegen Bamberg

BBL: Alba Berlin gewinnt Topspiel gegen Bamberg
Bild 1 von 1

BBL: Alba Berlin gewinnt Topspiel gegen Bamberg

 © SID
04.02.2018 - 19:56 Uhr

Der frühere Serienmeister Alba Berlin hat das Topspiel in der Basketball Bundesliga (BBL) gegen Titelverteidiger Brose Bamberg gewonnen.

Berlin (SID) - Der frühere Serienmeister Alba Berlin hat das Topspiel in der Basketball Bundesliga (BBL) gegen Titelverteidiger Brose Bamberg gewonnen. Der Hauptstadtklub setzte sich am 20. Spieltag mit 81:75 (36:31) gegen den Meister der vergangenen drei Spielzeiten durch und bleibt mit 30:8 Punkten erster Verfolger des souveränen Tabellenführers Bayern München (36:2). 

Durch die 81:88 (49:45)-Niederlage der Frankfurt Skyliners gegen die MHP Riesen Ludwigsburg hielt sich Bamberg (22:16) auf Rang acht in den Play-off-Plätzen. Ludwigsburg (28:8) bleibt Berlin als Dritter dicht auf den Fersen und hat ein Spiel weniger als Alba bestritten. Die Basketball Löwen Braunschweig siegten 85:83 (44:45) gegen Science City Jena.

Berlin gewann zum fünften Mal in Folge. Mit dem ersten Wurf des zweiten Viertels übernahm die Mannschaft von Trainer Aito Garcia Reneses die Führung und gab diese bis zur Schlusssirene nicht mehr ab. Albas US-Amerikaner Peyton Siva war mit 25 Punkten bester Schütze des Spiels. Bei Bamberg stemmte sich Dorell Wright mit 16 Zählern gegen die Niederlage.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Rettungs-Party mit Verspätung: Erzgebirge Aue darf nach einer aufwühlenden Woche doch noch den Klassenverbleib in der 2.mehr
Pokalheld Ante Rebic hat ein klares Bekenntnis zum DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt vermieden.mehr
Bundestrainer Joachim Löw startet die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Russland mit einem dezimierten Kader.mehr
Anzeige
Sport-Videos
Anzeige
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige