BBL: Alba verliert überraschend in Braunschweig

BBL: Alba verliert überraschend in Braunschweig
Bild 1 von 1

BBL: Alba verliert überraschend in Braunschweig

 © SID
05.01.2019 - 19:59 Uhr

Alba Berlin hat am 15. Bundesliga-Spieltag überraschend Federn gelassen und damit den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst.

Braunschweig (SID) - Der frühere Basketball-Serienmeister Bei den Basketball Löwen Braunschweig unterlag die Mannschaft von Trainer Aito Garcia Reneses mit 79:83 (46:42).

Nationalspieler Niels Giffey war mit 19 Punkten noch der erfolgreichste Werfer der Berliner, die nun bei 20:6 Punkten stehen. Braunschweig (18:12) hatte in Center Scott Eatherton mit 21 Zählern seinen besten Scorer.

Überraschungsteam Rasta Vechta zog durch das 75:65 (35:29) gegen s.Oliver Würzburg nach Pluspunkten mit Alba gleich, die Berliner haben allerdings zwei Spiele weniger absolviert. Die Skyliners aus Frankfurt unterlagen den Hakro Merlins Crailsheim mit 77:91 (40:48). Die Gäste bleiben trotz ihres zweiten Saisonsieges Tabellenletzter.

Der noch verlustpunktfreie Meister Bayern München trifft am Sonntag auf medi Bayreuth.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Das Flugzeug, mit dem der argentinische Fußballer Emiliano Sala am 21. Januar über dem Ärmelkanal abgestürzt war, ist entdeckt worden.mehr
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige