BBL-Finale: Bayern holen sich zwei Matchbälle

BBL-Finale: Bayern holen sich zwei Matchbälle
Bild 1 von 1

BBL-Finale: Bayern holen sich zwei Matchbälle

 © SID
10.06.2018 - 20:36 Uhr

Basketball-Pokalsieger Bayern München steht kurz vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft.

München (SID) - Basketball-Pokalsieger Bayern München steht kurz vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft. Der Vorrundenerste setzte sich in Spiel drei der Play-off-Finalserie in eigener Halle 72:66 (46:29) gegen den früheren Serienmeister Alba Berlin durch und hat in der Best-of-five-Serie beim Stand von 2:1 nun zwei Matchbälle. Am Mittwoch (20.00 Uhr) in Berlin können die Bayern das Double perfekt machen.

Auf dem Weg zur vierten Meisterschaft nach 1954, 1955 und 2014 war vor den Augen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß der Amerikaner Reggie Redding mit 18 Punkten der beste Werfer des Teams von Trainer Dejan Radonjic. Die Hauptstädter, für die Spencer Butterfield (16) am besten traf, waren im mit über 6000 Zuschauern ausverkauften Audi Dome lange chancenlos und kamen erst am Ende noch einmal auf.

Sollte Alba, das seine letzte Meisterschaft 2008 feierte, in Spiel vier die Serie ausgleichen können, steigt das entscheidende fünfte Duell am Sonntag in München.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Nachdem Bayern München den Gruppensieg in der Champions League mit Mühe ins Ziel gerettet hatte, sparte Hasan ...mehr
Borussia Dortmund hat dank eines Doppelpacks von Raphael Guerreiro doch noch den begehrten Gruppensieg in der ...mehr
Titelverteidiger Real Madrid hat zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase die höchste Heimniederlage seiner ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 13. Dezember 2018.mehr
Highlights
Klublegende Paul Breitner soll seinen Job bei Bayern München wegen einer Meinungsverschiedenheit über einen geplanten TV-Auftritt hingeworfen haben.mehr
Salah zum HSV, Mané zum BVB: Die größten Nicht-Transfers Viele Top-Stars des Weltfußballs hätten beinahe den Weg in die Fußball-Bundesliga gefunden. Doch die Transfers ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige