Crailsheim einziger Bewerber um BBL-Wildcard

Crailsheim einziger Bewerber um BBL-Wildcard
Bild 1 von 1

Crailsheim einziger Bewerber um BBL-Wildcard

 © SID
17.06.2015 - 10:01 Uhr

Die Crailsheim Merlins bewerben sich als einziger Klub um eine Wildcard für die kommende Saison in der Basketball Bundesliga (BBL).

Köln (SID) - Die Crailsheim Merlins bewerben sich als einziger Klub um eine Wildcard für die kommende Saison in der Basketball Bundesliga (BBL). Der Absteiger muss sich am 3. Juli in Braunschweig den Vertretern der 17 Bundesliga-Klubs präsentieren. 

Nach dem freiwilligen Rückzug der Artland Dragons hatten sich die BBL-Vereine entschieden, eine Wildcard für den 18. Startplatz zu vergeben. Sollte Crailsheim den Zuschlag erhalten, wäre eine Zahlung von 250.000 Euro fällig.

Die Gesellschafterversammlung, bestehend aus dem Präsidenten der AG Basketball Bundesliga und einem Vertreter des Deutschen Basketball Bundes (DBB), entscheidet über die Vergabe.

Auf der Tagung wird es auch vorgezogene Präsidiumswahlen geben. Grund dafür ist der Abschied von Geschäftsführer Jan Pommer. Das Präsidium und die Geschäftsführung wollen die strategische Marschroute für die kommenden Jahre vorgeben.

Quelle: 2015 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Februar 2019mehr
Highlights
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich Sebastian Vettels Team runderneuert.mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige