DBB-Frauen verlieren Länderspiele in Portugal

DBB-Frauen verlieren Länderspiele in Portugal
Bild 1 von 1

DBB-Frauen verlieren Länderspiele in Portugal

 © SID
09.06.2018 - 20:23 Uhr

Die Frauen des Deutschen Basketball Bundes (DBB) haben zwei Länderspiele gegen Gastgeber Portugal verloren.

Póvoa de Varzim (SID) - Die Frauen des Deutschen Basketball Bundes (DBB) haben zwei Länderspiele gegen Gastgeber Portugal verloren. Am Freitag unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Hermann Paar in Povoa de Varzim 64:71 (33:40), am Samstag an gleicher Stelle 51:57 (24:27).

"Wir haben heute einige Sachen probiert und wissen woran wir arbeiten müssen. Das Ergebnis ist erst einmal zweitranging", sagte Paar nach dem zweiten Test: "Positiv war, dass wir alle Spielerinnen einsetzen und sowohl positive als auch weniger positive Aspekte sehen konnten."

Finja Schaake (Marburg) und Svenja Brunckhorst (Nizza/Frankreich) kamen in Portugal jeweils zum 50. Länderspieleinsatz.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren offenbar keine diplomatische Immunität geltend machen.mehr
Julian Brandt hat seine vereinzelt auf Kritik gestoßene Selfie-Aktion nach der WM-Auftaktpleite der DFB-Elf gegen ...mehr
Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren offenbar keine diplomatische Immunität geltend machen.mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Videos
mehr Sport-Videos
Sport-Quiz
Von Fußball bis Olympia, von Tennis bis Wintersport: Beantworten Sie Fragen aus allen Bereichen und testen Sie Ihr Fachwissen!mehr
Anzeige