Der nächste NBA-Altmeister geht: Garnett beendet Karriere

Der nächste NBA-Altmeister geht: Garnett beendet Karriere
Bild 1 von 1

Der nächste NBA-Altmeister geht: Garnett beendet Karriere

 © SID
24.09.2016 - 11:24 Uhr

Basketball-Altstar Kevin Garnett beendet nach 21 Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NBA seine Karriere.

Minneapolis (SID) -

Basketball-Altstar Kevin Garnett beendet nach 21 Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NBA seine Karriere. Das gab der 40 Jahre alte Forward von den Minnesota Timberwolves am Freitag über seinen Instagram-Account bekannt. "Ich bin einfach nur dankbar. Ich kann das gar nicht in Worte fassen", sagte Garnett, der in seiner Laufbahn 26.071 Punkte erzielte und sich 14.662 Rebounds sicherte.

Nach den Abschieden von Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) und Tim Duncan (San Antonio Spurs) ist Garnett bereits der dritte langjährige Superstar, der der NBA vor der kommenden Saison den Rücken kehrt. Mit mehr als 330 Millionen verdienten US-Dollar in seiner Karriere gilt er als bestbezahlter Spieler der NBA-Geschichte, noch vor Bryant (rund 323 Millionen) und weit vor Dirk Nowitzki (bislang rund 210 Millionen).

Die Timberwolves hatten Garnett 1995 direkt von der High School gedraftet. 2007 wechselte der 2,11-m-Riese dann zu den Boston Celtics, mit denen er 2008 den NBA-Titel gewann. Garnett wurde damals zum besten Defensivspieler der Liga gewählt, mit 11.453 Defensiv-Rebounds hält er die Bestmarke in der NBA. Nach einem eher unglücklichen Gastspiel bei den Brooklyn Nets kehrte der 15-malige All-Star 2015 nach Minneapolis zurück.

Nach Garnetts Rücktritt aus der NBA meldeten sich zahlreiche Größen der Branche zu Wort: "Gegen dich zu spielen war das Größte für mich", schrieb Superstar LeBron James via Facebook: "Deine Leidenschaft und dein Ehrgeiz waren in jedem Angriff spürbar." NBA-Commissioner Adam Silver meinte: "Kevin Garnett ist einer der härtesten Wettkämpfer, den diese Liga jemals gesehen hat. Im Namen der NBA-Familie danke ich ihm für den enormen Einfluss, den er auf das Spiel ausgeübt hat."

Quelle: 2016 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Raus ohne Applaus: Die größten Blamagen im DFB-Pokal Kaum ein Wettbewerb steht so sinnbildlich für das Duell zwischen David und Goliath wie der DFB-Pokal - aus gutem Grund. In ...mehr
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr